9 Millionen Euro: Eine großartige Spendensumme durch Lidl-Kunden erreicht

Lidl-Kunden bewirken mit kleinen Beträgen Großes beim Pfandspendenprojekt – Erneute Scheckübergabe an Bundesverband Deutsche Tafel e. V.

„Essen wo es hingehört“ - „Jeder gibt was er kann“

Lidl-Kunden haben mit Kleinstbeträgen Unglaubliches möglich gemacht: durch ihren Verzicht auf die Auszahlung des Pfandbetrages bei der Rückgabe leerer Pfandflaschen hat das Spendenvolumen nun die enorme Summe von rund 9 Millionen Euro erreicht.

Danke - Spende von 9 Millionen EURO

Einblick in die Informationsbroschüre:

Danke - Spende von 9 Millionen EURO

Weitere Informationen zum Pfandspendenprojekt zugunsten der Tafeln finden Sie auf der Webseite des Bundesverbandes Deutsche Tafel e. V.: www.tafel-pfandspende.de

Beispiele - Ihre Spenden im Einsatz

Tafel Betrag Verwendung
Angermünder Tafel € 4.550 für den Erwerb eines Fahrzeuges mit Kühlbox
Annaberg-Buchholzer Tafel € 5.000 für ein gesundes Frühstück von bedürftigen Grundschülern
Bad Wörishofener Tafel € 10.000 für den Erwerb eines Kühlfahrzeuges, 3 Kühlschränken und einer Klimaanlage
Durlacher Tafel € 7.500 für den Erwerb einer Kühlzelle
Gammertinger Tafel € 10.000 für den Erwerb eines Tafel-Fahrzeuges
Harzer Tafel € 2.403 für die Renovierung und Neuausstattung des Schülertreffs
Heider Tafel € 2.850 für warme Mahlzeiten und Hausaufgabenbetreuung bedürftiger Kinder
Herzberger Tafel € 10.000 für die Reparatur von Brandschäden an 3 Fahrzeugen
Homburger Tafel € 5.000 für die Ausstattung eines Kinderrestaurants
Homberger Tafel € 1.250 für Schulbedarf-Gutscheine
Magdeburger Tafel € 4.800 für die Einrichtung eines Lieferdienstes
Plauener Tafel € 1.125 für die Ausrichtung einer Weihnachtsfeier
Rendsburger Tafel € 1.406 für die Ausgabe von warmen Mahlzeiten an Bedürftige
Stollberger Tafel € 5.250 für ein regelmäßiges gesundes Frühstück von bedürftigen Schülern
Zerbster Tafel € 4.650 für die Einrichtung einer Eltern-Kind-Küche

... und viele, viele mehr!