Lebensmittel mit kurzem MHD – 30% billiger

Jedes Jahr werden in Deutschland viele Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sich diese in einem einwandfreien Zustand befinden und bedenkenlos verzehrt werden könnten. In vielen Fällen ist dies auf eine übertriebene Vorsicht beim MHD – dem Mindesthaltbarkeitsdatum – zurückzuführen.

Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) – was ist das?

Das MHD definiert eine empfohlene Aufbrauchfrist. Bis zu diesem Datum kann das Lebensmittel bei sachgerechter Lagerung ohne Bedenken verzehrt werden. Viele Lebensmittel sind auch unmittelbar nach Ablauf dieser empfohlenen Aufbrauchfrist noch bedenkenlos genießbar. Dies liegt darin begründet, dass es sich beim MDH nicht um ein Wegwerfdatum handelt. Die Bewusstmachung des Unterschieds zwischen Mindesthaltbarkeitsdatum und Wegwerfdatum ist für den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln essenziell.

Dennoch ist es ratsam, Lebensmittel mit abgelaufenem MHD vor dem Verzehr einer Sicht- und/oder Geschmacksprüfung zu unterziehen.

Verbrauchsdatum

Das Verbrauchsdatum gibt den Zeitpunkt an, bis zu dem ein Lebensmittel verbraucht sein sollte. Einige Lebensmittel wie z.B. Frischgeflügel, Hackfleisch, etc. sind leicht verderblich und werden nach Ablauf des Verbrauchsdatums u.U. gesundheitsschädlich. Nach dem Öffnen der Packung gelangen Keime, z.B. aus der Luft, an das Lebensmittel und begünstigen dessen Verfall. Produkte mit abgelaufenem Verfalldatum sollten daher nicht mehr verzehrt werden!

Lebensmittel mit kurzem MHD – Lidl vernichtet nicht unnötig einwandfreie Lebensmittel

Wir achten stets auf eine hohe Qualität bei unseren Lebensmitteln. Die Gesundheit und Zufriedenheit unserer Kunden ist stets unsere Maxime. Daher achten wir darauf, dass alle in unserem Sortiment befindlichen Artikel ein ausreichendes MHD vorweisen, um unseren Kunden ausreichend Zeit für den Verzehr der Lebensmittel zu gewährleisten.

Trotz sorgfältiger Warenbestellung in all unseren Filialen kann es vorkommen, dass einzelne Molkerei- und Wurstprodukte nicht rechtzeitig verkauft werden können. Daraus resultiert ein verkürztes MHD, der einwandfreie Zustand der entsprechenden Produkte wird hierdurch aber in keinster Weise beeinflusst.

Aus diesem Grunde haben wir uns dafür entschieden, diese Artikel nicht aus dem Verkauf zu nehmen sondern ebenfalls unseren Kunden anzubieten. Als Entschädigung für die verkürzte Haltbarkeit geben wir auf die betreffenden Produkte einen Rabatt von 30%.

Hier finden Sie unsere Schnäppchen mit kurzem MHD

In all unseren Filialen finden Sie am Ende der Kühltheke einen rot markierten Bereich mit dem entsprechenden Hinweis, dass es sich hier um Produkte mit kurzem MHD handelt. Auf jedem einzelnen Produkt ist zusätzlich ein roter Aufkleber mit der Aufschrift „30% billiger“ angebracht.