Weine aus Priorat

Das Weinbaugebiet Priorat befindet sich in der Provinz Tarragona und ist Teil der autonomen Region Katalonien. Das Priorat ist neben Rioja die einzige Region Spaniens mit dem höchsten Qualitätsstatus DOP/DOCa. Die Weinberge befinden sich an den schroffen Hängen der Montsant Berge, die von 100 - 700 Metern über dem Meeresspiegel reichen. Häufig müssen die Anbauflächen terrassiert werden, um in den steilen Lagen überhaupt noch Reben kultivieren zu können.

Die klimatischen Voraussetzungen der Region sind optimal für beste Traubenqualität. Trockene Tageshitze und nächtliche Abkühlung sorgen für vollreife und aromatische Trauben. Auf den kargen Schieferböden der Region werden nur geringe Erträge erwirtschaftet, allerdings ist das Traubengut äußerst extraktreich. Die hier überwiegend erzeugten Rotweine gehören zu den besten Weinen Spaniens. Durch den Schieferboden erhalten die Weine einen mineralischen Charakter, der die Weine aus dem Priorat unverwechselbar macht. Die konzentrierten Rotweine benötigen einige Jahre der Reife im Holzfass und in der Flasche um trinkreif zu sein.

Rebfläche
Ca. 1.600 ha Status DOP/DOCa

Wichtige Rebsorten
Carinena, Garnacha Tinta, Garnacha Peluda, Mazuela, Merlot, Pinot Noir, Syrah Chenin Blanc, Garnacha Blanca, Macabeo, Pedro Ximénez

Klima
Kontinentales Klima mit hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.

Böden
Schieferböden (Llicorella) vulkanischen Ursprungs.