Wiltmann

Reiner Genuss

Seit 1887 fertigt unser Lieferant Wiltmann im westfälischen Peckeloh feinste Wurst- und Schinkenspezialitäten und ist überregional bekannt für seine naturgereifte, luftgetrocknete und geräucherte Dauerwurst. Das traditionsreiche Familienunternehmen zählt heute zu den führenden Anbietern von Wurst und Schinken in Deutschland und beliefert Lidl seit 2008 mit feinsten Salami und Spezialitäten.

Vom Exoten zum Vorbild

1989 überraschte Wiltmann die gesamte Branche mit der innovativen Idee einer gläsernen Produktion: Jeder sollte selbst sehen können, dass nur das Beste vom Besten in die Wurst unseres Metzgerfrisch-Lieferanten kommt. Diese Weitsicht zahlte sich aus und der Erfolg übertraf alle Erwartungen: Seit der Eröffnung hat die „Gläserne Produktion“ weit über 500.000 Besucher gezählt: Fachleute aus Metzgereien, dem Handel, Hochschulen, Instituten und der Lebensmittelindustrie, aber auch Verbraucher, Politiker, Journalisten und das Fernsehen waren häufig zu Gast. Trotz verschiedener Nachahmungsversuche ist das Konzept der „Gläsernen Produktion“ in der fleischverarbeitenden Industrie bis heute einzigartig.

Beste westfälische Tradition

Seit mehr als 225 Jahren wird in Peckeloh die Hausmacher-Tradition gepflegt. Unser Metzgerfrisch-Produzent hat diese Kultur vom sorgfältigen Handwerk zur modernen Fertigungskunst weiterentwickelt und die von Generation zu Generation überlieferten Rezepturen für Wurst und Schinken blieben stets Basis der Wiltmann-Genießerspezialitäten.

Aus dem Metzgerfrisch-Sortiment können Sie die über Buchenholz gereifte Salami 1a, die langzeitgereifte Pfeffer-Salami 1a oder die luftgetrocknete Salami 1a, die alle bei Wiltmann in der gläsernen Produktion gefertig werden.

Mit Sicherheit genießen

Für Qualität und Sicherheit sorgen bei unserem Produzenten Wiltmann ein strenges Qualitätsmanagement, ausgesuchte Rohwaren, eine konsequente Warenverfolgung und die sorgfältig überwachte Produktion. Mit den meisten Lieferanten wird schon seit langen Jahren zusammengearbeitet und für alle gelten die strengen Wiltmann-Qualitätskriterien, die weit über gesetzliche Regelungen hinausgehen.

Hier werden nur hochwertige Zutaten verwendet, die nach heutigem Wissen unbedenklich und frei von bekannten Allergenen wie Gluten, Lactose, Farbstoffen und Glutamat sind.

Von der fachgerechten Zerlegung über computergesteuerte Abwiegesysteme bis hin zu regelmäßigen Laboruntersuchungen arbeitet die gesamte Wiltmann-Produktion nach strengen IFS-Qualitätskriterien.
Beim QS-Siegel gehört unser Lieferant sogar zu den Gründungsmitgliedern. Eine Bio-Zertifizierung hat Wiltmann seit 2010, das Energiemanagementsystem ist seit 2013 ausgezeichnet (ISO 50001:2011). Neben dem Gütesiegel „Sicher mit System“ der Fleischerei-Berufsgenossenschaft trägt unser Produzent auch das Gütesiegel „Familien-freundlicher Arbeitgeber“.