Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Ab sofort gibt es bei uns jeden Monat ein neues Spirituosen-Highlight zu entdecken – und das zum Teil mit satten Extra-Rabatten. Im Juli dreht sich dabei alles um Gin!


Was ist Gin? Wie trinkt man Gin? Und woraus wird Gin eigentlich gemacht? Hier bekommst du jede Menge Ginspiration, von unserem preisgekrönten Schwarzwald Gin über Facts zur Enstehungsgeschichte bis hin zu spannenden Gins aus aller Welt, die während des Hypes um das Destillat in den vergangenen zehn Jahren entstanden sind. Denn eines steht fest: Diese Spirituose eignet sich für viel mehr, als den altbekannten Martini oder Gin Fizz mit Soda! Den Klassiker Gin Tonic etwa gibt es heute in vielen spannenden Varianten, zum Beispiel mit Erdbeeren, Brombeeren oder Zimt. Schnapp dir deine Lieblingssorte!

  1. TOP-DEALS

  2. Brockman's Intensely Smooth Premium Gin 40% Vol
  3. Hendrick's Gin 44% Vol
  4. Hampstead London Dry Gin Cucumber 40% Vol
  5. Hampstead London Dry Gin Mandarin 40% Vol
  6. Roku Gin The Japanese Craft Gin 43% Vol
  7. Cocktailpaket Italian 75 - Lind & Lime Gin 0,7l 44% Vol + Scavi & Ray 0,2l 10,5% Vol
  8. Hampstead Gin Destillers Cut 40% Vol
  9. Hampstead Barrel Aged Gin 24 Monate 45% Vol
  1. WAS IST EIGENTICH GIN?

  2. Campaign Teaser Campaign Teaser

Gin ist eine Spirituose auf Wacholderbasis. Kenner trinken ihn pur oder mit Tonic Water. Gurke, Zitrone, Rosmarin oder andere Garnituren verleihen dem Drink dann den letzten Schliff. Gin wird mit teils über 120 unterschiedlichen Zutaten aromatisiert, den Botanicals. Der jeweilige Brenner macht ihn mit seiner Mixtur aus Rinden, Samen, Früchten, Fruchtschalen, Gewürzen, Kräutern und Wurzeln zu einem einzigartigen Produkt. Neben Wacholderbeeren, die in jedem Gin enthalten sein müssen, zählen Kardamom, Zitronen- oder Orangenschalen zu den am häufigsten verwendeten Zutaten.


Man unterscheidet vor allem zwischen Destilliertem Gin, Dry Gin und London Dry Gin. Im Zuge des Gin-Hypes sind viele neue Stile aufgekommen, die oft als New Western Dry Gin bezeichnet werden. Im Gegensatz zu klassischen Gins findet sich die Wachholdernote dort eher im Hintergrund wieder.

  1. Tanqueray London Dry Gin 43,1% Vol
  2. Bombay Sapphire London Dry Gin 40% Vol
  3. Gin Tasting Box Premium - 5 x 50 ml
  4. Hayman's Old Tom Gin 41,4% Vol
  5. Hayman's Sloe Gin 26% Vol
  6. BATHTUB Gin 43,3% Vol
  7. Hampstead Strawberry Gin 37,5% Vol
  8. Gin Sul Dry Gin 43% Vol
  9. Tanqueray Blackcurrant Royale Distilled Gin 41,3% Vol
  1. GESCHICHTE DES GINS

  2. Campaign Teaser Campaign Teaser

Eigentlich war Gin zu alten Zeiten – Medizin! In Holland wurde ab dem 16. Jahrhundert ein Wacholderschnaps namens Genever gebrannt (Juniperus ist der botanische Name des Wacholders).


Als Erfinder gilt ein Arzt, der so unter anderem Fieberanfälle behandelte. Schnell wurde der Genever auch als Getränk beliebt. Nach England kam er wenig später während des Spanisch-Holländischen Kriegs, bei dem England auf der Seite der Niederländer kämpfte.


Die Briten verfeinerten die Rezeptur und Herstellungsweise im Laufe der Jahrhunderte. So entstand der London Dry Gin. Er hat einen Mindestalkoholgehalt von 37,5 % Vol. und darf keine künstlichen Aromen und Zusätze enthalten. Er wird mindestens dreifach destilliert. Heute hat das Gin-Fieber die ganze Welt gepackt, es gibt unzählige spannende und hochwertige Varianten.

  1. Schwarzwald Sommer Gin 43% Vol
  2. Schwarzwald Pink Gin Refreshed 40% Vol
  3. Schwarzwald Distilled Dry Gin 43% Vol
  4. Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin 47% Vol
  5. Berliner Brandstifter Berlin Dry Gin 43,3% Vol
  6. The Illusionist Bio Dry Gin 45% Vol
  7. Siegfried Rheinland Dry Gin 41 % Vol
  1. GIN WELTWEIT

  2. Campaign Teaser Campaign Teaser

Um Gin hat sich in den vergangenen zehn Jahren ein regelrechter Hype entwickelt – und kein Ende ist in Sicht.


Das liegt unter anderem an der großen geschmacklichen Vielfalt, die die verschiedenen Botanicals mit sich bringen, und den unzähligen Kombinationsmöglichkeiten, die sie eröffnen. Kein Wunder, dass Gin heute in aller Herren Länder hergestellt wird. Alpin, mediterran – sogar aus dem Amazonasgebiet gibt es Gin. Lass dich entführen!

  1. Wild Burrow Slow Distilled Irish Gin 40% Vol
  2. Malfy Gin con Arancia 41% Vol
  3. Gin Mare Mediterranean Gin 42,7% Vol
  4. G-Vine Floraison 40% Vol
  5. Canaima Small Batch Gin 47% Vol
  6. McQueen and the Violet Fog Handcrafted Gin 40% Vol
  7. Pfanner Alpine Gin 44% Vol
  8. Alpi Gin 43,3% Vol
  9. Alle Weine & Spirituosen Alle Weine & Spirituosen

    Alle Weine & Spirituosen

    Mehr Auswahl JETZT entdecken

Hinweis Keine Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren