Der Browser wird nicht leider nicht mehr unterstützt!
Um die Website korrekt anzuzeigen, verwende bitte einen der folgenden Browser:Achtung:Bitte aktualisiere deinen Browser, wenn du mit diesem Browser fortfährst, könnte dein Einkaufserlebnis nicht zufriedenstellend sein!

Teilnahmebedingungen

Veranstaltet wird das Gewinnspiel von der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Bonfelder Str. 2, 74206 Bad Wimpfen (nachfolgend „Lidl“). Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen. Soweit nachfolgend aus Gründen der leichteren Lesbarkeit diese Teilnahmebedingungen die männliche Form der Anrede verwenden, sind stets Menschen aller Geschlechter (m/w/d) gemeint.


Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram, TikTok oder YouTube und wird in keiner Weise von den vorherig genannten Social Media Plattformen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Lidl Plus Nutzer mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und Erziehungsberechtigte eines Kindes sind, welches im Zeitraum der Fußball-Europameisterschaft der Männer vom 14.06.2024 bis 14.07.2024 (im Folgenden auch „UEFA EURO 2024“) zwischen sechs und zehn Jahren alt („repräsentiertes Kind“) ist.


Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt Folgendes voraus:

  • Verfügbarkeit zur Reise nach Deutschland für ein Fußballspiel im Zeitraum der UEFA EURO 2024 des repräsentierten Kindes und des Teilnehmers (alternativ eines anderen Erziehungsberechtigten) (Aufenthalt von mindestens zwei Nächten),
  • Besitz gültiger Reisedokumente für den Teilnehmer (alternativ eines anderen Erziehungsberechtigten) und das repräsentierte Kind für den Fall eines Gewinns.


2. Ausschluss von Teilnehmern

Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Bei Mehrfachteilnahme oder falschen Angaben bei der Anmeldung kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen. Alle Mitarbeiter von Lidl in Deutschland und allen Gesellschaften der Schwarz Gruppe sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.


3. Teilnahme am Gewinnspiel in Lidl Plus

Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist das Installieren der Lidl Plus App auf dem Smartphone sowie das Anlegen eines Nutzer-Accounts.​Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und erfolgt zugunsten des repräsentierten Kindes. Sie ist innerhalb des Zeitraums vom 25.03.2024 bis einschließlich zum 21.04.2024 (Teilnahmeschluss) möglich. Dabei kann der Nutzer auf den Banner zur UEFA EURO 2024, der zum Gewinnspiel führt und über die Startseite der Lidl Plus-App eingesehen werden kann, klicken. Durch die Bestätigung des Kontrollkästchens und der Schaltfläche „JETZT TEILNEHMEN“ nimmt der Lidl Plus Nutzer am Gewinnspiel teil.

Danach sieht der Teilnehmer seine im My Lidl Konto hinterlegten Kontoinformationen (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), die für das Gewinnspiel verwendet werden. Diese können im Nachgang bis zum Ende des Gewinnspiels angepasst werden. Die Kontoinformationen sind über die Lidl Plus App unter „Mehr“ – „Mein Lidl Konto“ – „Mein Lidl Konto“ einsehbar.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von optionalen Angaben, wie dem Abonnieren eines Lidl-Newsletters.

Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

4. Spielende

Teilgenommen werden kann bis einschließlich zum 21.04.2024. Für die rechtzeitige Teilnahme am Gewinnspiel ist der elektronisch protokollierte Zeitpunkt des Eingangs des Datensatzes der Teilnahmeerklärung im System von Lidl maßgeblich. Anmeldungen, die nach Teilnahmeschluss eingehen oder die auf einer anderen Art nicht den Anforderungen dieser Teilnahmebedingungen genügen, können nicht berücksichtigt werden.

5. Gewinne

Insgesamt werden 209 x 2 Tickets für ein Spiel der UEFA EURO 2024 verlost. Jeder Teilnehmer kann maximal 2 Tickets für ein Spiel der UEFA EURO 2024 für sich und das repräsentierende Kind sowie einen Platz für das repräsentierte Kind als Einlaufkind als Teil des offiziellen UEFA Player Escort Programms bei einem Spiel der UEFA EURO 2024 in Deutschland gewinnen. Das Kind des Gewinners wird dabei einen Fußballspieler bei einem Spiel der UEFA EURO 2024 auf das Spielfeld begleiten. Die exakte Terminierung und Zuweisung eines Spiels, an welchem das Kind einlaufen wird, erfolgt nach Auslosung der Gewinner. Das repräsentierte Kind, welches mit den Spielern einlaufen wird, erhält von Lidl eine Uniform (bestehend aus Shorts, Shirt, Socken und Schuhen) gestellt, welche an dem Tag des Spiels getragen werden müssen. Zudem erhält das repräsentierte Kind weitere Bekleidung (Kapuzenpullover, Windjacke, Shirt). Darüber hinaus umfasst der Gewinn die folgenden Punkte:

  • Hin- und Rückreise per Bahn von einem durch den Veranstalter ausgewählten Bahnhof in der Nähe des Wohnortes des Gewinners (alternativ eines anderen Erziehungsberechtigten) und des repräsentierten Kindes zum zugeteilten Spielort an dem kommunizierten Datum.
  • Eine Übernachtung innerhalb des Zeitraums des zugeteilten Spiels in einem Doppelzimmer in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in der Nähe des Spielorts.
  • Verpflegung für die Dauer der Reise vor Ort. (Zusatzmahlzeiten sind nicht inbegriffen (z.B. weitere Verpflegung im Stadion).
  • Transfer zum Stadion
  • Tickets der Kategorie 2 für den Gewinner (alternativ eines anderen Erziehungsberechtigten) und das repräsentierte Kind für das Spiel, bei dem das Kind als Einlaufkind fungiert.

Der Gewinner hat keinen Einfluss darauf, zu welchem Spiel das Kind als Einlaufkind zugeteilt wird. Weitere Details (u.a. zum Reiseablauf und zur Übernachtung) werden im Nachgang der Gewinnauslosung kommuniziert.

6. Verlosung und Benachrichtigung der Gewinner

Der Gewinner wird unter den Teilnehmern nach Ablauf des Aktionszeitraums durch Losentscheid bis zum 26.04.2024 ermittelt.

Alle Gewinner werden anschließend bis spätestens 03.05.2024 per E-Mail über die mitgeteilte Adresse benachrichtigt.Hierzu beauftragt Lidl die DO IT! Gesellschaft für Field-Activation, Event-Management und Sponsoring mbH und teilt dieser zu diesem Zweck die erforderlichen Daten der Gewinner mit. Eine telefonische Kontaktaufnahme mit dem Gewinner ist nur möglich, wenn dieser zuvor seine Einwilligung hierzu auf Anfrage per E-Mail erklärt hat. Mit der Gewinnbenachrichtigung erhält der Gewinner einen personalisierten Link, welcher auf eine weiterführende Anmelde-Plattform außerhalb von Lidl Plus führt. Dort wird der Gewinner aufgefordert, die benötigten Daten des repräsentierten Kindes und des Teilnehmers sowie die angeforderten Informationen und Unterlagen (z.B. Reisevollmacht für das Kind) anzugeben bzw. einzureichen. Als Erziehungsberechtigter, der das repräsentierte Kind auf seiner Reise begleiten soll, kann auch eine andere Person als der Teilnehmer angegeben werden. Es liegt dabei in der Verantwortung des Teilnehmers, diese andere Person über die hier aufgeführten Bedingungen zu unterrichten.

Sollte sich der Gewinner innerhalb von 3 Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung nicht bei der DO IT! Gesellschaft für Field-Activation, Event-Management und Sponsoring mbH melden oder ist die Gewinnbenachrichtigung nicht zustellbar, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos und es wird nach demselben Vorgehen unter den übrigen Teilnehmern ein Ersatzgewinner ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

7. Haftungsausschluss

Auf Schadensersatz haftet der Veranstalter – gleich aus welchem Rechtsgrund – im Rahmen der Verschuldenshaftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet der Veranstalter vorbehaltlich eines milderen Haftungsmaßstabs nach den gesetzlichen Vorschriften (z. B. für Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten) nur


a)​ für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,


b)​ für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf);


in letzterem Fall ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen durch bzw. zugunsten von Personen, deren Verschulden der Veranstalter nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten hat. Sie gilt nicht, soweit der Veranstalter oder die vorgenannten Personen einen Mangel arglistig verschwiegen haben sowie bei Ansprüchen aus einer Beschaffenheitsgarantie oder für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.


8. Schlussbestimmungen

Der Veranstalter behält sich zudem vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, anzupassen oder zu beenden.


Die Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden. Barauszahlung und Rechtsweg im Hinblick auf die Auswahl der Gewinner sind ausgeschlossen.


Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisionsrechts und des UN-Kaufrechts Anwendung.


Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt.

I. Datenschutzhinweise

1. Angaben zum Verantwortlichen

Die Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Bonfelder Straße 2. 74206 Bad Wimpfen ist Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer und Gewinner. Die Lidl Dienstleistung hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der unter datenschutzbeauftragter@lidl.de erreichbar ist.

2. Datenkategorien

Für die Durchführung des Gewinnspiels werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet:

- Kunden ID von allen Teilnehmern des Gewinnspiels,

- zusätzlich Vor- und Nachname sowie Telefonnummer und die E-Mail-Adresse der Gewinner.

- Fotos von Gewinnern und Einlaufkindern

3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die im Rahmen der Gewinnspielteilnahme erfassten personenbezogenen Daten werden von der Lidl Dienstleistung ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspiels „Einlaufkinder“ (z.B. Gewinnerermittlung, Gewinnerbenachrichtigung, Zusendung des Gewinns) verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen des Gewinnspiels ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe. b DSGVO. Ohne diese Daten ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich.


Im Rahmen des Gewinns können Foto- und Filmaufnahmen des Gewinners und des repräsentierten Kindes erstellt werden. Hierfür muss der Gewinner für sich und als Erziehungsberechtigte des repräsentierten Kindes seine Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO gegenüber der Lidl Dienstleistung geben.


Im Fall der Abgabe einer Einwilligungserklärung im Rahmen dieses Gewinnspiels ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO die Rechtsgrundlage für die auf der Einwilligung basierenden Datenverarbeitung. Die im Rahmen des Gewinns erstellten Foto- und/oder Filmaufnahmen, können allenfalls gemeinsam mit dem Namen und dem Wohnort des Gewinners in den Werbemedien des Verantwortlichen (z.B. Pressemitteilung, lidl.de, Mitarbeitermagazin, Facebook) veröffentlicht werden. Diese Daten werden auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO verarbeitet. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Werbung für sich und seine Gewinnspiele; zudem besteht ein öffentliches Interesse (insb. auch der anderen Teilnehmer) an der tatsächlichen Durchführung des Gewinnspiels und der erfolgten Gewinnausschüttung.


Mit der Veröffentlichung Ihrer Aufnahmen und Angaben sind diese weltweit, d. h. auch in Nicht-EU-/Nicht-EWR-Staaten („Drittländer“), zugänglich. In solchen Drittländern besteht ggf. ein im Vergleich zur EU/zum EWR niedrigeres Datenschutzniveau, was dazu führen kann, dass die unten genannten Betroffenenrechte gegebenenfalls nicht oder nicht in gleicher Weise durchgesetzt werden können.


Sofern die Datenverarbeitung auf die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO beruht, kann die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf führt zur Löschung der bereits erhobenen Daten. Dennoch ist zu beachten, dass bei einem Widerruf der Einwilligung in Foto- und Filmaufnahmen des repräsentierten Kindes während eines UEFA EURO 2024-Spiels die Teilnahme des repräsentierten Kindes ausgeschlossen wird.


4. Empfänger/ Kategorien von Empfängern:

Die Dienstleister SPORTFIVE und die DO IT! Gesellschaft für Field-Activation, Event-Management und Sponsoring mbH erhalten Ihre Daten für die Abwicklung des Gewinnspiels (z.B. weitere Organisation des Gewinnes durch Lidl Stiftung bzw. für die Veröffentlichung der Gewinner (z.B. auf Facebook).


Diese Dienstleister wurden sorgfältig ausgewählt und verarbeiten die personenbezogenen Daten streng weisungsgebunden für Lidl im Sinne von Art. 28 DSGVO.

Zudem erhält die Union des associations européennes de football („UEFA“) Ihre Daten zur Erstellung des Tickets (Name und Kontaktdaten).


Darüber hinaus können die Lidl Dienstleistung sowie Partnerunternehmen im Rahmen des Gewinnspiels weitere zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns erforderliche personenbezogene Daten direkt von den Gewinnern erheben. Bitte beachten Sie hierzu die gesonderten Datenschutzhinweise auf der Anmelde-Plattform.

5. Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer:

Nach Ende des Gewinnspiels und Bekanntgabe der Gewinner werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmer gelöscht. Die Daten der Gewinner werden bei Gewinnen bis zum 31.12.2024 aufbewahrt, um Gewinnerbenachrichtigung durchzuführen.

6. Betroffenenrechte

Der Teilnehmer und das repräsentierte Kind haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die von ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO). Beide haben außerdem das Recht, Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen sowie das Recht, betreffende Daten in einem strukturierten Format zu erhalten (Art. 20 DSGVO). Einer Datenverarbeitung, die zur Wahrung berechtigter Interessen von der Lidl Dienstleistung oder eines Dritten erforderlich ist, können der Teilnehmer und repräsentierte Kind jederzeit widersprechen (Art. 21 DSGVO). Sofern im Rahmen dieses Gewinnspiels Einwilligungen erklärt worden sind, können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Darüber hinaus können sich der Teilnehmer und das repräsentierte Kind an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat seines Aufenthaltsorts oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenden.


Der Teilnehmer kann die oben genannten Betroffenenrechte für sich und/ oder für das repräsentierte Kind ausüben, indem er sich an den Kundenservice der Lidl Dienstleistung wendet: kontakt@lidl.de.