Specials:

100 Gedichte

Hardcover, 160 Seiten, Autor(en): Lindemann, Till; Herausgeber/Redaktion: Gorkow, Alexander; Illustrator: Matthies, Matthias

Neue Gedichte von Till Lindemann, dem Sänger der Band "Rammstein". Till Lindemann ist bekannt als Sänger und Texter von Rammstein. Unabhängig davon schreibt er seit über 20 Jahren Lyrik. Seine...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
18
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100298896

Jetzt teilen:

Neue Gedichte von Till Lindemann, dem Sänger der Band "Rammstein".

Till Lindemann ist bekannt als Sänger und Texter von Rammstein. Unabhängig davon schreibt er seit über 20 Jahren Lyrik. Seine oft kurzen, pointierten Gedichte treffen den Leser direkt, überraschen und erschüttern. Die Texte umkreisen Till Lindemanns Themenkosmos in immer wieder neuen und originellen Varianten und erinnern an die Traditionen deutscher Lyrik seit der Romantik:
Die Natur. Der Körper. Die Einsamkeit. Die Gewalt. Die Liebe. Das Böse. Die Tiere. Der Schmerz. Die Schönheit. Die Sprache. Der Tod. Der Sex ...
Till Lindemann spielt dabei mit den klassischen Formen der Dichtung, dem Volkslied, dem Abzählreim, der Ballade und findet immer seinen eigenen Ton, zu dem auch Komik und Ironie gehören. Nach "Messer" und "In stillen Nächten" eine bemerkenswerte, neue Sammlung von Gedichten - nicht nur für Rammstein-Fans.
  • Erscheinungsdatum: 03.03.2020
  • Hardcover: 160 Seiten
  • ISBN: 9783462053326
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • Text Review:

    "Hier schreibt ein Mensch darüber, worauf es ihm im Leben ankommt." Adrian Meyer NZZ 20200313


    Personenporträt:

    Lindemann, Till Der Autor, Till Lindemann, wurde 1963 in Leipzig als Sohn des DDR-Kinderbuchautors und Schriftstellers Werner Lindemann und der Kulturjournalistin Gitta Lindemann geboren. In der Jugend Leistungssportler (Schwimmen), nach einer Internatszeit Lehre als Stellmacher und Tätigkeit als Zimmer-mann und Korbflechter. Seit 1994 Sänger und Texter von Rammstein. Lebt in Berlin. Bisherige Veröffentlichungen: »Messer. Gedichte und Fotos« (2005), »In stillen Nächten. Gedichte« (2013) sowie »Die Gedichte« (2015). Gorkow, Alexander Alexander Gorkow, geboren 1966 in Düsseldorf, ist seit 1993 bei der Süddeutschen Zeitung. Seit 2009 Leiter des vielfach ausgezeichneten Reportageressorts der SZ: Seite Drei. Alexander Gorkow wurde mit dem Theodor-Wolff-Preis und mit dem Deutschen Reporterpreis ausgezeichnet. Er lebt in München. Bisherige Veröffentlichungen: »Kalbs Schweigen« (2003). »Mona« (2008), »Draußen scheint die Sonne« (2009) und »Hotel Laguna. Meine Familie am Strand« (2019).


    Autor(en):

    Lindemann, Till


    Erscheinungsdatum:

    03.03.2020


    Auflage:

    2. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.12 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    249 gr


    Seitenzahl:

    160


    Herausgeber:

    Kiepenheuer & Witsch


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.