Specials:
Schnell sein lohnt sich!
Aufgrund der hohen Nachfrage, nur noch wenige Stück verfügbar.

1920. Eine Grenze für den Frieden

Hardcover, 160 Seiten, Autor(en): Schlürmann, Jan

1918 hatte Deutschland den Ersten Weltkrieg verloren. 1919 sollte der Vertrag von Versailles den Frieden regeln. Ein Punkt des Friedensplans war eine Volksabstimmung darüber, in welchem Staat...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
18
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100298058

Jetzt teilen:

1918 hatte Deutschland den Ersten Weltkrieg verloren. 1919 sollte der Vertrag von Versailles den Frieden regeln. Ein Punkt des Friedensplans war eine Volksabstimmung darüber, in welchem Staat die Menschen leben wollten - in Deutschland oder in Dänemark. Diese Frage war jahrhundert lang heiß umkämpft, zwischen Herrschenden genau so wie zwischen Beherrschten. 1920 entschieden dann knapp 200 000 wahlberechtigte Einwohner des Herzogtumsn Schleswig in einer Volksabstimmung darüber, wo künftig die deutsch-dänische Grenze verlaufen sollte, und diese Grenze ist bis heute friedlich und stabil. Doch warum wurde die neu gezogene Grenze zu einer vorbildlichen "Grenze für den Frieden"? Das vorliegende Buch beleuchtet 100 Jahre nach der Grenzziehung ein zu Unrecht nahezu vergessenes Kapitel der deutsch-dänischen Geschichte.
  • Erscheinungsdatum: 2019.09
  • Erscheinungsdatum: 18.11.2019
  • Hardcover: 160 Seiten
  • ISBN: 9783529050367
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Wachholtz
  • Personenporträt:

    Schlürmann, Jan Dr. Jan Schlürmann, geb. 1974, Historiker, seit 2010 Referent im Schleswig-Holsteinischen Landtag, seit 2012 zugleich programmverantwortlicher Studienleiter und seit 2013 zugleich Geschäftsführer der Hermann Ehlers Akademie in Kiel. Alle Titel: Lorenz von SteinSchleswig-Holstein in Europa


    Titel Zusatz:

    Die Volksabstimmung zwischen Deutschland und Dänemark


    Autor(en):

    Schlürmann, Jan


    Erscheinungsdatum:

    18.11.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,21 (B) 0.14 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    490 gr


    Seitenzahl:

    160


    Herausgeber:

    Wachholtz


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.