Specials:

Albanien Reiseführer Michael Müller Verlag, m. 1 Karte

Taschenbuch, 492 Seiten, Autor(en): Braun, Ralph-Raymond

Reiseführer Albanien Der Albanien-Reiseführer von Ralph-Raymond Braun glänzt mit 492 prall gefüllten Seiten, 254 Farbfotos und 30 Karten plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:500.000....
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
21
.
90
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100278208

Jetzt teilen:

Reiseführer Albanien

Der Albanien-Reiseführer von Ralph-Raymond Braun glänzt mit 492 prall gefüllten Seiten, 254 Farbfotos und 30 Karten plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:500.000. Mit mehr als 180 beschriebenen Orten, 16 Wanderungen, davon zwei in Nord-Mazedonien, samt GPS-Tracks zum kostenlosen Download und der registrierungsfreien gratis mmtravel-Tracks-App ist er der ideale Begleiter für Ihren Albanien-Urlaub. Vor Ort akribisch für Sie recherchiert und ausprobiert: Profitieren Sie in Ihrer schönsten Zeit des Jahres von den hilfreichen Tipps und Hinweisen des Albanien-Reiseführers. Geheimtipps des Autors sind hervorgehoben, ebenso wie ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe.

Albanien im Überblick: Erkunden Sie mit dem Albanien-Reiseführer die ganze Pracht des Landes: Tirana, die Haupstadt Albaniens und die Landesmitte mit Durrës, Krujë und Lezha. Nordalbanien um Shkodra. Die Albanischen Alpen mit dem von Felswänden gesäumten Koman-See, dem Großen Bergland, Dukagjin, Gjakova-Bergland/Tropoja. Die Regionen Puka, Dibra, Mat, Mirdita südlich des Drin. Plus: ein Abstecher in den Kosovo. Südalbanien lockt mit der Myzeqe, Berat, Vlora, dem Shushica-Tal, dem Llogora-Pass. Albaniens Strände an der albanischen Riviera und der Küste am Ionischen Meer, Saranda, Drino-Tal, Gjirokastra, den Regionen Dropull und Lunxhera sowie dem Vjosa-Tal. Das nur wenig bereiste Ostalbanien ist für Abenteurer sowie Natur- und Vogelfreunde wie gemacht: Korça, Voskopoja, Nationalpark Prespa mit den Prespaseen, der Ohridsee und Elbasan.

Albanien aktiv: Auf Schusters Rappen Albanien erkunden? 39 Seiten mit 16 Wanderungen, zwei in Nord-Mazedonien, samt kostenlos herunterladbarer GPS-Tracks führen durch bezaubernde Landschaften mit eindrücklicher Natur. Albanien bietet eine ganz besondere Kulisse für Fahrradfahrer, Skifahrer und Schneetourengeher, Kanuten, Reiter und Kletterer, gleich ob alpin oder Boulderer - unser Reiseführer zeigt die besten Spots. Wer gerne Urlaub am Meer verbringt: Albaniens Strände sind alle aufgeführt, dank ergänzender hilfreicher Hinweise finden Sie garantiert Ihren Traumstrand.

Kultur und Geschichte: Albanien bietet die ganze Bandbreite europäischer Geschichte. Ob antike griechische Statuen, Gassen und Basare osmanischer Städte, christlich-orthodoxe güldene Ikonen oder Mahnmale der brutalen Diktatur: Geschichtsinteressierte finden in Albanien reichlich Anschauungsmaterial. Unser Albanien-Reiseführer verrät, wo Sie antike Spuren ebenso finden wie UNESCO-Welterbestätten oder die sogenannten "Lost Places" der jüngeren Geschichte.

Essen und Trinken: Die albanische Küche ähnelt der anderer Balkanländer, zudem gibt es türkische und italienische Einflüsse, leicht erkennbar an den Bezeichnungen der Speisen wie "makarona" für Nudeln. Geheimtipps zur albanischen Kulinarik lassen Sie nicht hungrig bleiben.

Übernachten in Albanien: Große Resorts, wie aus Spanien oder der Türkei bekannt, sind - Gott sei Dank -selten. Bunte Paläste in Badeorten halten nicht immer, was die Eingangshalle mit Marmor, Glas und Glanzmetall verspricht. Wo und wie man gute Privatunterkünfte findet, sowie hilfreiche Tipps für Camper und Wohnmobilurlauber, bietet unser Albanien-Reiseführer.

Kostenlos und registrierungsfrei stehen 16 GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub in Albanien bereit.

Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.
  • Erscheinungsdatum: 28.03.2019
  • ISBN: 9783956544736
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 492 Seiten
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • Text Review:

    Man merkt gleich, dass das Buch von einem Kenner des Landes geschrieben wurde, der mit der Sprache und den lokalen Verhältnissen vertraut ist. Sehr umfassend und ein gutes Mittelmass von hilfreicher Beschreibung und verdaubarer Textmenge, von Hintergrund, ohne sich zu verzetteln, und von ausreichend Tipps vor Ort ohne Übermass. Praktisch alles hat der Autor selber recherchiert. www.albanien.ch Der gemessen an dem kleinen Balkanland recht dicke Schmöker strotzt nur so von verlockenden Beschreibungen. Feine Strände, schroffe Berge, Weltkulturerbe, bewegte Geschichte, gutes Essen, freundliche Bewohner und günstige Preise [...]. All das klingt nach verzauberten Orten, nach Begegnungen mit Lebenskünstlern und einer Schatzkammer, die es zu öffnen gilt. Ulrike Ott, Badische Zeitung Der hilfreiche Mitreisende ist dieser ausgezeichnete Reiseführer, der auf annähernd 500 Seiten alles Wesentliche festhält, dokumentiert und mit Bildern und kleinen Landkarten versieht. Interessante Exkurse, in gelben Kästchen hervorgehoben, bieten Einblick in die Kultur, die Geschichte und in lokale Besonderheiten. Prof. Dr. Peter Klimo, Education Group Redaktion arge bsp-buchtipps Alle Regionen werden mit ihren Sehenswürdigkeiten ausführlich vorgestellt. ekz.bibliotheksservice Mit selten dagewesener Energie und angenehmer Neugier schreibt Braun von unberührten Naturschutzgebieten, in denen man fast zu jeder Tages- und Nachtzeit Flora und Fauna bei der Erledigung ihrer alltäglichen Aufgaben beobachten kann. Er führt durch erhabene Gänge in abgeschiedenen Klostern und erzählt von Legenden, die bis heute von Mund zu Mund weitergegeben werden. Wer sich nicht allzu touristisch gibt, kommt in den Genuss einer unerschöpflichen Gastfreundschaft, die zu Tisch noch lange nicht zu Ende sein muss. Karsten Koblo, www.lovelybooks.de Albanien - sowie die angrenzenden Montenegro, Kosovo und Nordmazedonien - gehört zu den sicherlich unbekanntesten Regionen Europas. Jetzt liegt in 1. Aufl. 2019 endlich dieser umfangreiche Reiseführer zu dem kleinen, fremden Land vor. Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de Ganz behutsam nähert sich Ralph-Raymond Braun den Schönheiten des vernachlässigten und beinahe vergessenen Landes. Kleine Orte wie Bajram Curr werden genauso liebevoll beschrieben wie die bekannten Städte Berat oder Gjirokastra. Sonja Brück, leser-welt.de


    text_13:

    Braun, Ralph-Raymond 1953 in der Anflugschneise des Frankfurter Flughafens geboren, aufgewachsen dortselbst und im Frankenland mit AFN (= American Forces Network) und Radio Luxemburg. Schon als Schüler erste journalistische Versuche als Vereinsreporter für die Heimatzeitung. Studierte Politik, Geschichte, Deutsch und kam dann über eine Karriere als Hausmeister, Buchhalter, Lehrer und Reiseleiter zum Schreiben von inzwischen mehr als zwanzig Reisebüchern.


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Ausflüge nach Montenegro, Kosovo und Nordmazedonien. Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps und Web-App mmtravel. 16 GPS-Wanderungen und Touren


    Autor(en):

    Braun, Ralph-Raymond


    Erscheinungsdatum:

    28.03.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.12 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    702 gr


    Seitenzahl:

    492


    Herausgeber:

    Michael Müller Verlag


    Sprache:

    Deutsch


    Altersangabe (FSK/USK):

    Hobby/Freizeit


    Inhaltsverzeichnis:

    Orientiert in Albanien10 Albanien im Profil12 Erlebnis Kultur14 Erlebnis Natur16 Albanien auf eigene Faust18 Unterwegs in Albanien20 Tirana und die Landesmitte22 Tirana25 Durrës52 Durrës-Strand61 Strände bei Kavaja61 Burg von Basthova62 Basilika von Arapaj62 Kap Rodon62 Kruja64 Zgerdësh68 Tekke des Sari Saltik68 Nationalpark Shtama-Pass69 Lezha71 Nordalbanien74, 76 Skutarisee92 Velipoja93 Brücke von Mes95 Burg von Drisht95 Sarda96 Gjadër Air Base96 Albanische Alpen98 Großes Bergland99 Kelmend/Vermosh-Tal99 Gusinje (Montenegro)103 Plav (Montenegro)104 Der Dukagjin106 Nationalpark Theth107 Gjakova-Bergland/Tropoja113 Koman-See113 Curraj i Eperm115 Bajram Curr115 Nationalpark Valbona117 Abstecher in den Kosovo120 Gjakova120 Kloster Decani123 Prizren124 Nordalbanien südlic des Drin128 Region Puka128 Puka129 Fushë-Arrëz130 Kukës132 Region Dibra136 Peshkopia137 Nationalpark Lura140 Region Mat141 Bulqiza141 Klos142 Burrel143 Nationalpark Ulza-See144 Region Mirdita146 Rubik147 Rrëshen148 Grykë-Orosh148 Spaç149 Südalbanien150, 153 Nationalpark Divjaka-Karavasta154 Kloster Ardenica156 Fier158 Apollonia159 Byllis167 Berat171 Ura Vajgurore186 Kuçova186 Dimal187 Tomorr-Gebirge188 Çorovoda189 Osum-Canyon190 Vlora191 Zvërnec203 Lagune von Narta204 Vjosa-Mündung206 Shushica-Tal208 Mavrova210 Amantia210 Velça211 Lepenica212 Unteres Kurvelesh213 Von Vlora zu Llogara-Pass214 Orikum214 Halbinsel Karaburun216 Sazan217 Dukat217 Die albanische Riviera218 Nationalpark Llogara219 Palasa220 Gramabucht221 Dhërmi221 Gjipe-Strand223 Vuno224 Himara225 Porto Palermo230 Qeparo231 Borsh232 Piqeras232 Lukova233 Shën Vasil und Nivica234 Am Ionischen Meer235 Saranda226 Ksamil241 Butrint242 Vrina-Ebene248 Konispol248 Von Saranda in Drino-Tal249 Delvina249 Phoinike251 Kloster Mesopotam252 Syri i Kaltër253 Gjirokastra und da Drino-Tal254 Region Dropull255 Zervat und Peshkëpi e Poshtme255 Melan256 Hadrianopolis256 Skotini-Höhle256 Libohova257 Labova e Kryqit257 Gjirokastra259 Region Lunxhëria271 Antigoneia271 Saraqinishta272 Paleokastra273 Kardhiq273 Uji i Ftohtë273 Vjosa-Tal275 Tepelena276 Këlcyra-Schlucht278 Nationalpark Hotova-Dangell279 Përmet281 Bënja283 Ostalbanien284 Vom Vjosa-Tal nach Korça287 Leskovik287 Borova288 Erseka289 Hügelgrab von Kamenica290 Boboshtica290 Dardha291 Voskopoja292 Vithkuq296 Korça298 Mborja311 Drenova311 Nördlich von Korça312 Nationalpark Prespa313 Kleiner Prespasee314 Großer Prespasee314 Ohridsee316 Pogradec317 Mokraberge319 Tushemisht und Drilon320 Kloster Sveti Naum321 Nationalpark Galicica322 Michov Grad322 Ohrid324 Struga335 Kalista und Radozda336 Vom Ohridsee nach Elbasan337 Lin337 Domosdova-Ebene338 Königsgräber von Selca338 Bushtrica-Brücke und Via Egnatia340 Librazhd340 Nationalpark Shebenik-Jablanica341 Elbasan343 Ad Quintum350 Shelcan351 Bäder von Elbasan351 Karstseen von Belsh351 Nachlesen & Nachschlagen352 Landschaften354 Nordalbanische Alpen und zentrales Bergland355 Niederalbanien und albanisches Epirus356 Klima und Reisezeit357 Flora und Fauna359 Tierwelt359 Umwelt- und Naturschutz360 Geschichte361 Die Illyrer361 Griechischer Einfluss363 Die Römer363 Wer waren die Albaner363 Hochmittelalter364 Nationalheld Skanderbeg365 Die osmanische Zeit366 Zwischen Staatsreform und Nationalbewegung369 Die Zeit der albanischen Nationalbewegung369 Balkankrise und Liga von Prizren371 Jungtürken und Unabhängigkeit372 Ahmed Zogu


    Kartenmaßstab:

    1:500.000


    Ausschnitt:

    Unterwegs mit Ralph Raymond Braun Es sei mir ein besonderer Genuss, über Albanien, eine touristische Terra incognita, schreiben zu dürfen, notierte ich vor gut dreißig Jahren in meinem ersten Albanienbuch - und kann mich dem heute nur anschließen. Damals reisten wir gemäß dem Programm der staatlichen Tourismusorganisation durch ein meist autofreies Land und sahen, was wir sehen sollten: die Angleichung der Lebensbedingungen zwischen Stadt und Land, Frauenemanzipation und all das andere, auf das das Regime stolz war - und wir sahen mehr: etwa die Umweltschäden in den Erdölgebieten, die Angst derer, die mit uns Fremden sprachen, obwohl sie dazu nicht autorisiert waren. Und ahnten doch nichts von den Straflagern, von politischer Sippenhaft, von der Ausgrenzung der Roma. Zum Glück darf ich heute auch dorthin reisen, worüber ich damals nur aus zweiter Hand schreiben konnte; mit jenen sprechen, die früher alles besser fanden, wie mit jenen, die das Albanien, in dem alles besser gewesen sein soll, nie kennengelernt haben. Für die einen wie die anderen ist Albanien ein neues Land geworden. Kein Teil unseres Kontinents hat sein Gesicht so verändert. Begleiten Sie mich auf einer abenteuerlichen Spurensuche.


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.