Allgemeine Geschäftsbedingungen von Google Play

Die vollständigen Nutzungsbedingungen findest du unter play.google.com/de-card-terms. Die Geschenkkarte wird von Google Commerce Limited ("GCL“) ausgestellt und verkauft. Sie kann nur von Personen ab 13 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland eingelöst werden. Zum Einlösen einer Geschenkkarte benötigst du ein Google Payments-Konto und Internetzugriff. Die Geschenkkarte wird beim Kauf bei Google Play geladen und für ein durch Google Payment Limited ausgegebenes Google-Guthaben verwendet, mit dem du ausschließlich bei Google Play einkaufen kannst. Nicht verwendbar für E-Books, Hardware und bestimmte Abonnements. Zukünftige Einschränkungen vorbehalten. Für die Nutzung fallen keine Gebühren an und es gibt kein Ablaufdatum. Die Geschenkkarte kann nicht ausgezahlt oder gegen andere Karten eingetauscht werden, eine erneute Aufladung ist nicht möglich. Das gekaufte Guthaben kann nicht mit Guthaben kombiniert werden, die nicht bei Google Play bestehen. Zudem darf die Geschenkkarte, außer soweit gesetzlich erlaubt, nicht weiterverkauft, eingetauscht oder entgeltlich übertragen werden. Der Nutzer ist für einen Verlust der Karte verantwortlich. Onlinehilfe unter support.google.com/googleplay/go/cardhelp