Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Am 4. Advent morgens um vier

Nicht Wohlstand beschert einem Glück, sondern das Teilen dessen, was man besitzt auch des...
Wichtige Produktinformationen

online
ausverkauft
12.95* inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100148633

Nicht Wohlstand beschert einem Glück, sondern das Teilen dessen, was man besitzt auch des Glücks. So erfährt es Andreas in der besinnlichen Weihnachtsgeschichte von Klaus Kordon. Ein Klassiker in neuem Gewand, mit märchenhaften Illustrationen von Jasmin Schäfer.
Wünsche, die man am 4. Advent morgens um vier in den Schnee schreibt, gehen in Erfüllung, sagt der alte Hinnerk. MEHR GLÜCK!, schreibt Andreas in den Schnee, das kann er wahrlich gebrauchen. Und so geschieht es, denn der Advent ist die Zeit der Wunder. Fortan kommt jedes Jahr zu Weihnachten der geheimnisvolle Fremde vorbei, ob ihm gefällt, was Andreas mit dem Geld, das er ihm geschenkt hat, macht.
Titel Zusatz
Eine Weihnachtsgeschichte
Autor(en)
Kordon, Klaus
Erscheinungsdatum
07.11.2013
Auflage
2. Aufl.
Abmessungen
(H) 0,24 (B) 0.17 (T) 0.01
Gewicht in Gramm
310 gr
Seitenzahl
57
Herausgeber
Beltz
Sprache
Deutsch
Alter von Jahre
6
Alter bis Jahre
8
Altersangabe (FSK/USK)
ab 6 J.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.