Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Aus Frankreichs Küchen

Hardcover, 512 Seiten, Autor(en): Kaltenbach, Marianne

Dies ist das letzte Werk der unvergleichlichen Marianne Kaltenbach, der "Frau, die der Schweiz das Kochen beibrachte" (Weltwoche). Als die Grande Dame der Schweizer Küche im Herbst 2005 starb,...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
58
.
00
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100117004

Jetzt teilen:

Dies ist das letzte Werk der unvergleichlichen Marianne Kaltenbach, der "Frau, die der Schweiz das Kochen beibrachte" (Weltwoche). Als die Grande Dame der Schweizer Küche im Herbst 2005 starb, waren ihre Sammlungen schweizerischer und italienischer Rezepte längst zu Klassikern geworden. Im Nachlass der Kaltenbach fand sich das Manuskript für das vorliegende Buch: eine beeindruckende Tour de France durch die Küchen der Regionen. Die Grundlagen für das Verständnis der hohen Kochkunst unserer Nachbarn. Mit exklusiven Weintipps zu jedem Gericht von Philipp Schwander, Master of Wine. Reich illustriert mit Radierungen von Lorenz Meier.
  • Erscheinungsdatum: 30.10.2008
  • Hardcover: 512 Seiten
  • ISBN: 9783905800166
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Echtzeit
  • Maße:

    25 cm


    text_13:

    Kaltenbach, Marianne Marianne Kaltenbach, geboren 1921 in Zürich, begann nach einer Drogistenlehre mit dem Verfassen von Rezepten für Frauenzeitschriften und Haushaltskalender. Ihre Fähigkeit, selbst komplizierte Kochanleitungen übersichtlich und nachvollziehbar zu gestalten, mündeten in insgesamt mehr als 50 Kochbücher, darunter die Klassiker «Aus Schweizer Küchen», «Aus Italiens Küchen» sowie ihr postum erschienenes Opus Magnum «Aus Frankreichs Küchen». Marianne Kaltenbach wurde mehrfach ausgezeichnet und für ihr Lebenswerk geehrt. Sie verstarb 2005 im Alter von 84 Jahren.


    text_25:

    1


    text_99:

    DE


    Autor(en):

    Kaltenbach, Marianne


    Kurzbeschreibung:

    Dies ist das letzte Werk der unvergleichlichen Marianne Kaltenbach, der "Frau, die der Schweiz das Kochen beibrachte" (Weltwoche). Als die Grande Dame der Schweizer Küche im Herbst 2005 starb, waren ihre Sammlungen schweizerischer und italienischer Rezepte längst zu Klassikern geworden. Im Nachlass der Kaltenbach fand sich das Manuskript für das vorliegende Buch: eine beeindruckende Tour de France durch die Küchen der Regionen. Die Grundlagen für das Verständnis der hohen Kochkunst unserer Nachbarn. Mit exklusiven Weintipps zu jedem Gericht von Philipp Schwander, Master of Wine. Reich illustriert mit Radierungen von Lorenz Meier.


    Erscheinungsdatum:

    30.10.2008


    Auflage:

    1. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,25


    Gewicht in Gramm:

    1048 gr


    Seitenzahl:

    512


    Herausgeber:

    Echtzeit


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.