Babyparty: Gastgeschenke für werdende Mamas

Babypartys sind eine US-amerikanische Tradition und werden dort Babyshowers genannt. Die Feier findet meist rund zwei Monate vor dem errechneten Geburtstermin statt und wird in der Regel von Freundinnen, Kolleginnen oder Verwandten der Mutter in spe organisiert. Entsprechend gibt es zahlreiche Themen und Deko-Ideen für die Babyparty. Im Fokus steht natürlich die Vorfreude auf das Baby. Jeder Gast bringt Geschenke für die werdende Mutter und das Kind mit. Du bist zu einer Babyparty eingeladen und suchst nach Geschenkideen? Erfahre, was sich für die Babyparty als Geschenk für Mädchen oder Jungen eignet und lass dich inspirieren.

Babyparty: Gastgeschenke für werdende Mamas

Babypartys sind eine US-amerikanische Tradition und werden dort Babyshowers genannt. Die Feier findet meist rund zwei Monate vor dem errechneten Geburtstermin statt und wird in der Regel von Freundinnen, Kolleginnen oder Verwandten der Mutter in spe organisiert. Entsprechend gibt es zahlreiche Themen und Deko-Ideen für die Babyparty. Im Fokus steht natürlich die Vorfreude auf das Baby. Jeder Gast bringt Geschenke für die werdende Mutter und das Kind mit. Du bist zu einer Babyparty eingeladen und suchst nach Geschenkideen? Erfahre, was sich für die Babyparty als Geschenk für Mädchen oder Jungen eignet und lass dich inspirieren.

So findest du das perfekte Babyparty-Geschenk für Jungen oder Mädchen

Ob für die beste Freundin oder die Kollegin im Büro, es gibt viele Ideen für Gastgeschenke zur Babyparty. Wenn du alleine etwas schenken möchtest, können schon kleine Aufmerksamkeiten große Freude bereiten. Frische Blumen und Pralinen sind immer eine gute Idee. Oder wie wäre es mit einem guten Buch und einem Spielzeug fürs Baby, zum Beispiel einem Greifling oder einer kleinen Spieluhr?

Viele werdende Eltern freuen sich aber auch über praktische Geschenke, welche die Erstausstattung ergänzen. Schließlich wird der Neuankömmling in der Familie einiges benötigen, beispielsweise eine Wickelkommode.

Beliebtes Geschenk: Windeltorte

Ein besonders beliebtes Geschenk ist die Windeltorte. Bei dieser gestaltest du mehrere „Tortenschichten“ mit Windeln für Neugeborene und versteckst darin Geldscheine oder kleine Aufmerksamkeiten – zum Beispiel Pflegeprodukte für Mutter und Baby oder kleines Baby-Spielzeug wie eine Rassel. Eine Windeltorte ist auch die perfekte Geschenkidee, wenn du zusammen mit anderen etwas schenken möchtest.

Ein Gästebuch für die Babyparty kommt von Herzen

Wer lieber etwas Persönliches gestalten möchten, kann ein Gästebuch verschenken. Passend zum Partymotto gestaltest du das Buch nach Belieben mit Bildern, Sprüchen oder Stickern. Dabei sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Während der Party legst du das Gästebuch am besten an einen zentralen Ort. Dann kann jeder Gast etwas Nettes hineinschreiben, und die Beschenkte ist anschließend um eine wunderschöne Erinnerung reicher.

Statt Sachgegenstände Zeit-Gutscheine verschenken

Junge Eltern neben ihrem BabyWie wäre es mit einem Gutschein für eine Stunde Schlafnachholen?

Der Neuankömmling wird in der Familie erstmal viel Zeit für sich beanspruchen. Während Besuche in dieser Zeit zurückgeschraubt werden, freuen sich die frischgebackenen Eltern danach umso mehr über „Zeit-Gutscheine“. Sei es, dass du eine Stunde „Me-Time“ für die Mama verschenkst, oder anbietest, in der ersten Zeit frisches Essen vorbeizubringen: Zeit zu verschenken, ist ein schönes und sehr persönliches Gastgeschenk für die Babyparty und für frischgebackene Eltern sehr wertvoll – auch wenn es ihnen „nur“ erlaubt, zwischendurch mal eine Stunde Mittagsschlaf zu machen.

Den Gutschein kannst du nach Herzenslust gestalten und personalisieren, je nachdem, was den werdenden Eltern gefällt. Möchtest du zum Beispiel einen Koch-Gutschein verschenken, könntest du ihn als Rezept gestalten und zusammen mit ein paar frischen Lebensmitteln in einen Einkaufskorb legen.

Erinnerungen festhalten mit Sofortbild-Kamera und Baby-Album

Im 1. Lebensjahr gibt es einige Meilensteine, und die werdenden Eltern erleben vieles mit ihrem kleinen Schatz. Eine Sofortbild-Kamera ist deswegen eine schöne Geschenkidee zur Babyparty und für die Zeit mit Baby. So kann die werdende Mama die schönsten Erinnerungen unkompliziert festhalten. Der große Vorteil einer Sofortbild-Kamera: Die Bilder sind sofort fertig und können in ein Baby-Album geklebt werden. Letzteres ist übrigens ebenfalls ein schönes Geschenk zur Babyparty.

Die 10 beliebtesten Geschenkideen zur Babyparty

Der erste Teddy oder ein Greifling aus Holz sind schöne Geschenkideen zur BabypartyDer erste Teddy oder ein Greifling aus Holz sind schöne Geschenkideen zur Babyparty
  1. Immer eine gute Idee: selbstgemachte Windeltorte in der kleine Geschenke stecken.

  2. Die erste Babydecke aus weicher Wolle oder kuscheligem Stoff kann direkt nach der Geburt zum Einsatz kommen.

  3. Auch die werdende Mama darf beschenkt werden. Zum Beispiel mit einem Gutschein für eine Schwangerschaftsmassage

  4. Ein Schmusetuch gehört zu den Klassikern unter den Babygeschenken.

  5. Für ein Bilderbuch ist es nie zu früh und es kann das Kind jahrelang begleiten.

  6. Die erste Spieluhr hilft dem Baby beim Einschlafen.

  7. Mache finden Geschenkgutschein für Bekleidung, Windeln zu unpersönlich, dabei sind es sehr praktisch Geschenke, die alle Eltern brauchen können.

  8. Babykleidung sollte vielleicht farblich mit den Wünschen der Eltern abgestimmt werden, kann aber eins der nützlichsten Geschenke überhaupt sein.

  9. Ausstattungen wie eine Wickelkommode sind vor allem für alle, die etwas mehr Geld investieren können, eine Idee. Die Eltern werden es einem sicher danken.

  10. Über einen Gutschein für ein Fotoshooting freuen sich sicher viele Eltern in spe. Egal, ob die Mama mit Babybauch, das Neugeborene, oder die gesamte Familie abgelichtet werden sollen.

Geschenk zur Babyparty stilvoll verpacken

Kleine Aufkleber in Form von Schnullern und Babyfläschchen machen sich besonders gut auf farbigem Geschenkpapier. Für eine Babyparty bietet es sich traditionellerweise an, das Geschenk für einen Jungen in Blau und für ein Mädchen in Rosa zu verpacken. Alternativ lassen sich aber natürlich auch andere helle Farben wie Sonnengelb oder Veilchenlila für die Verpackung nutzen. Sehr modern wirkt zudem Packpapier, das du zum Beispiel mit Sprüchen oder Fotos versehen kannst.