Lidl Deutschland zieht nach Bad Wimpfen um.

Aktuelle Baustellen-Updates finden Sie hier.

14.08.2020 // Update durch die Stadt Bad Wimpfen

Neben der kürzlich fertiggestellten Ortsdurchfahrt der L 530 in Bad Wimpfen sieht das Regierungspräsidium Stuttgart auch die Sanierung des Kreisverkehrs in der Rappenauer Straße vor.
Der Kreisverkehr weist vor allem Verdrückungen und Spurrillen auf, welche durch den Austausch der bituminösen Schichten beseitigt werden. Zudem erhält der Kreisverkehr einen neuen Bordsteininnenring. Zur Umsetzung der Maßnahme wird eine Vollsperrung des Kreisverkehrs ab 24.08.2020 erforderlich. Der Streckenabschnitt ist voraussichtlich im Laufe des 07.09.2020 wieder befahrbar. Die Umleitung in Richtung Bad Rappenau erfolgt innerörtlich über den Steinweg (L 1107). Westlich des Lidl-Areals wird der Verkehr wieder auf die L 530 geführt.
Die zeitliche Umsetzung wurde gemeinsam mit der Stadt Bad Wimpfen und den Betreibern des Lidl-Areals abgestimmt. Im Zuge der Vollsperrung wird des Weiteren durch die Syna ein Teil der Gasleitung in der Rappenauer Straße erneuert.
Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

 

19.06.2020 // Sperrung „Landgraben“ // Öffnung westliche Querspange

Zum 15. Juni erfolgte die Sperrung der Bonfelder Straße („Landgraben“) zwischen den beiden Kreiseln an der Rappenauer Straße und dem Steinweg.

In diesem Abschnitt wird in den nächsten Wochen eine neue Wasserleitung durch die Stadt Bad Wimpfen verlegt. Im Anschluss an die Wasserleitungsarbeiten wird dieser Bereich, wie angekündigt, zu einem Fuß- und Radweg umgebaut. Im Zuge dieser Maßnahmen wird auch mit der Gestaltung der Außenanlagen im Bereich des Landgrabens begonnen.

Die Verkehrsführung des Landgrabens wird auf die neue Verbindungsstraße auf der Westseite der Baustelle verlegt. Im ersten Abschnitt wird die neue Verbindungstraße in Fahrtrichtung Süden (von der Rappenauer Straße in Richtung Bonfelder Straße) als Einbahnstraße genutzt. Die Umleitung in Richtung Norden erfolgt durch das Stadtgebiet.

Die Lidl-Baustelle nimmt indessen weiter Formen an: Die Dächer und Fassaden der Gebäude sind alle regendicht und die Keramikfassade wird voraussichtlich Ende des Sommers fertiggestellt werden. Die Gestaltung der Außenanlagen hat in den ersten Bereichen begonnen. In den Gebäuden laufen die Ausbauarbeiten auf Hochtouren.

 

15.06.2020 // Update durch die Stadt Bad Wimpfen

Neue Verkehrsführung in Bad Wimpfen: Am Montag, 15. Juni 2020 werden die Arbeiten an der Wasserleitung zwischen den Kreiseln Rappenauer Straße und Steinweg fortgeführt.
Auf Grund dieser Arbeiten und den folgenden Straßenbauarbeiten wird dieser Verbindungsweg voll gesperrt. Deshalb wird die neue westliche Querspange einspurig in südlicher Richtung im Einbahnverkehr freigegeben, alle weiteren Verkehrsführungen bleiben hiervon unberührt.
Die Arbeiten an der Wasserleitung werden bis 20. Juli 2020 andauern, danach erfolgt der Rückbau der Fahrbahn und der Ausbau des künftigen Fuß- und Radweges bis Mitte August 2020.
Ab 24. August 2020 wird das Land Baden-Württemberg die Kreisverkehrsanlage und einen Teil der Rappenauer Straße sanieren. Für diese Maßnahme wird die Rappenauer Straße zwischen der Westspange und der Hohenstädter Straße auf Dauer von 2-3 Wochen gesperrt. Der LKW-Verkehr wird überörtlich und der PKW-Verkehr örtlich umgeleitet.

Bei auftretenden Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Stadt Bad Wimpfen: 07063 53-123

 

28.04.2020 // Terminverschiebung Wasserleitungsarbeiten im Steinweg

Aufgrund der aktuellen Lage wird der Beginn der Wasserleitungsarbeiten im Steinweg auf den 4.5.2020 verschoben. Die Vollsperrung des Steinwegs erfolgt ebenfalls erst am 4.5.2020.

 

22.04.2020 // Update durch die Stadt Bad Wimpfen

Wasserleitungsarbeiten im Steinweg: Nachdem die Rappenauer Straße und die Schiedstraße wieder für den Verkehr freigegeben wurden, können nun die Arbeiten an der Wasserleitung zwischen Rappenauer Straße bis Steinweg und im Steinweg bis zum Scheffelweg in Angriff genommen werden. Los geht es ab 27. April mit dem Abschnitt ab der Kreisverkehrsanlage im Steinweg bis zur Anbindung im Scheffelweg. Auf Dauer von ca. 3 Wochen wird es deshalb zu einer Vollsperrung des Steinwegs in diesem Bereich kommen. Der Verkehr wird über den Verbindungsweg zwischen den beiden Kreisverkehrsanlagen über die Rappenauer Straße umgeleitet. Nach Fertigstellung dieser Arbeiten erfolgt die Verlegung der Wasserleitung zwischen den beiden Kreiseln. Ab dieser Maßnahme wird die neue Querspange in südlicher Richtung einspurig geöffnet werden. Der Abfluss in nördlicher Richtung erfolgt weiterhin über die Lenaustraße. Im Anschluss zu den Wasserleitungsarbeiten wird der Verbindungsweg zwischen den beiden Kreiseln des Geh- und Radweges umgebaut.

Bei auftretenden Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Stadt Bad Wimpfen: 07063 53-123

 

03.04.2020 // Aktuelles von der Baustelle

Der Umzug der ersten Mitarbeiter in die neue Hauptverwaltung nach Bad Wimpfen war ab Januar 2021 geplant. Allerdings haben erste Auswirkungen der "Coronavirus-Krise" auch die Baustelle getroffen. Weitere Auswirkungen, die sich auch auf den Zeitplan auswirken werden, sind abzuwarten.

Bleiben Sie gesund!

 

10.02.2020 // Aktuelles von der Baustelle

Die neue Hauptverwaltung von Lidl Deutschland nimmt weiter Form an. Mit dem Abbau der letzten Baukräne vor einiger Zeit wurde ein weiterer Meilenstein erreicht. Die Dächer und Fassaden sind inzwischen weitestgehend regendicht, aktuell wird nach und nach die Keramikfassade angebracht. Mittlerweile hat der Innenausbau in den Häusern begonnen, ebenso läuft der Logistikausbau nach Plan.

Der Landgraben ist zum aktuellen Zeitpunkt aufgrund von Sanierungsarbeiten des Landes Baden-Württemberg beidseitig für den Verkehr freigegeben. Nach der Fertigstellung und der finalen Anbindung der Querspange West an die Verkehrsführung wird der Landgraben wie geplant dauerhaft für den Autoverkehr gesperrt.

Ab dem Frühjahr 2020 beginnt die verkehrstechnische Anbindung der beiden Kreisverkehre, ebenso im Frühling beginnen wir auch mit den Vorbereitungen zur Gestaltung der Außenanlagen.

 

30.12.2019 // 2020

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr!

 

04.11.2019 // Öffnung des Landgrabens

Nach einer ca. 4-wöchigen Sperrung des Landgrabens wird dieser voraussichtlich ab Montag, 4. November wieder für den beidseitigen Verkehr freigegeben. Aufgrund der beengten Situation wird der Fußgängerweg, der aus dem Scheffelweg in die Rappenauer Straße führt, aus sicherheits­technischen Gründen gesperrt.
Diese Änderung der Verkehrsführung ist auf die Sanierungsmaßnahmen des Landes Baden-Württemberg in der Rappenauer Straße und in der Schiedstraße in Bad Wimpfen in Richtung Heinsheim zurückzuführen.

 

04.10.2019 // Veränderung Verkehrsführung Landgraben

Ab Freitag, 4.10.2019, wird mit dem Rückbau des Landgrabens (Querspange Ost) begonnen. Nach Fertigstellung der Maßnahme wird von der Stadt Bad Wimpfen initiiert der Landgraben ab Montag, 4.11.2019 für den beidseitigen Verkehr frei gegeben. Dies ist erforderlich, um einen Umleitungsverkehr für die anstehenden Sanierungsmaßnahmen des Landes in der Rappenauer Straße und Schiedstraße gewährleisten zu können. Aufgrund der beengten Situation im Anschluss an die Rappenauer Straße muss der Fußgängerweg, der aus dem Scheffelweg in die Rappenauer Straße führt, aus sicherheitstechnischen Gründen gesperrt werden.

Bei auftretenden Fragen bitte direkt an die Stadt Bad Wimpfen wenden: 07063 53-123

 

23.08.2019 // Abbau der Lärmschutzwand, vorübergehende Sperrung des Landgrabens

Nachdem ein Teil der Lärmschutzwand bereits vor einigen Wochen auf Höhe der Parkgarageneinfahrten abgebaut wurde, erfolgt im Laufe des Septembers der vollständige Rückbau entlang des Landgrabens. Der vollständige Abbau ist aufgrund der fortschreitenden Bauarbeiten und des Flächenbedarfs für die Gestaltung der Außenbereiche erforderlich. In diesem Zuge wird der Land­graben im Bereich zwischen den beiden Kreisverkehren (Rappenauer Straße und Bonfelder Straße) vorübergehend gesperrt werden. Aktuell gehen wir von einer Sperrzeit von circa vier Wochen aus.

 

16.08.2019 // Abbau Hochkräne und Fortschritt der Fassadenanbringung

Mit Beendigung des Hochbaus im Frühjahr dieses Jahres begann der sukzessive Rückbau der Baukräne. In Hochzeiten waren bis zu 12 Kräne im Einsatz, aktuell sind noch zwei aktiv. Bis zum Jahresende werden diese ebenfalls abgebaut. Auch die Arbeiten an der Außenfassade schreiten voran. An den Häusern D und E (entlang der Rappenauer Straße) sind die Fassadenarbeiten, wie die Verglasungen und das Anbringen der Keramikfassade auf den obersten Stockwerken, so gut wie abgeschlossen. In den Häusern A, B und C (entlang der Bonfelder Straße sowie Ecke Rappenauer Straße/Querspange West) haben die Fassadenarbeiten im Erdgeschoss ebenfalls begonnen. Mit deren Fertigstellung wird im Herbst gerechnet. Parallel ist der Innenausbau in den Gebäudeteilen mit fertiger Außenfassade bereits im vollen Gange. Aktuell sind rund 400 Arbeiter auf der Baustelle tätig. Die Baustelle entwickelt sich aktuell gemäß Plan.

 

12.08.2019 // Sperrung Rappenauer Str. - Bad Rappenau am 17.8.19

Am Samstag, 17.8. werden Fernwärmeleitungen gelegt. An diesem Tag wird es ab 7:00 Uhr morgens zu einer Straßensperrung kommen. Die Absperrung wird ab dem Kreisverkehr an der Rappenauer Straße in Richtung Bad Rappenau erfolgen. Aktuell ist diese Sperrung für den ganzen Tag geplant. Eine Umleitungsmöglichkeit wird über Bonfeld eingerichtet.

 

24.05.2019 // Updates Lidl-Campus

Die Baustelle entwickelt sich aktuell gemäß Plan. Der Innenausbau in den Untergeschossen hat begonnen, ebenso die Technikausbauten wie Heizung, Lüftung, Sanitär etc. Die Ausbauarbeiten für die Büros sind Anfang Mai gestartet. Die Fassadenarbeiten wie z.B. die Verglasungen haben Anfang Januar begonnen, die unteren Stockwerke sind bereits verglast. Auf der Baustelle sind derzeit rund 400 Bauarbeiter beschäftigt, der Einzug ist für Ende 2020 geplant.

 

23.05.2019 // Richtfest auf dem Lidl-Campus

Lidl Deutschland feierte am 17. Mai 2019 mit rund 700 Gästen das Richtfest der neuen Hauptverwaltung in Bad Wimpfen und damit die Fertigstellung des Rohbaus. Auf dem zukünftigen Lidl-Campus Bad Wimpfen begrüßten Matthias Oppitz (Geschäftsleitungsvorsitzender von Lidl Deutschland), Bürgermeister Claus Brechter sowie Architekt Gerd Wittfeld die anwesenden Bauarbeiter und Handwerker sowie Gäste. Unter den Gästen waren auch Vertreter der Stadt Bad Wimpfen sowie zukünftige Nachbarn. Oppitz: „Wir beenden heute mit dem Richtfest einen wichtigen Bauabschnitt. Ich danke allen Beteiligten, auch im Namen der Lidl-Mitarbeiter, für diese großartige Leistung. Wir freuen uns sehr, bald in den neuen ‚Lidl-Campus Bad Wimpfen‘ einziehen zu dürfen.“

 

03.04.2019 // Rückbau der Lärmschutzwand

In Kürze werden die Rohbauarbeiten an den späteren Tiefgaragen-Zufahrten zu der neuen Lidl-Hauptverwaltung hergestellt. Im Zuge dessen verändern sich auch die Zufahrtswege auf die Baustelle. Hierfür war es erforderlich, dass die Lärmschutzwand an zwei Seiten (Ecke Steinweg/Scheffelgraben und am Kreisel Rappenauer Straße) zurückgebaut wurde. Dies ist heute im Laufe des Tages erfolgt.

 

01.02.2019 // Nachtarbeiten aufgrund aktueller Wetterlage

Aufgrund der aktuellen Wetterlage verzögert sich die heutige Deckenbetonage: Das Ansteifen des Betons erfolgt bei dieser Witterung nur langsam, so dass die nachfolgenden Glättarbeiten erst nach 20 Uhr ausgeführt werden können.

 

28.12.2018 // 2019

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr!

 

21.12.2018 // Baustellenbetrieb

Vom 21. Dezember bis 6. Januar ruhen die Rohbauarbeiten auf der Baustelle. Aufgrund den anstehenden Vorbereitungen für die Ausbauarbeiten und die damit verbundene Baustellenlogistik kann es zwischen den Jahren im Rahmen der üblichen Baustellenzeiten vereinzelt zu Anlieferungen von Baumaterial kommen.

Das Projekttelefon ist ab dem 2. Januar wieder besetzt, per E-Mail ist das Team erreichbar.

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit!

 

13.11.2018 // "Haus E" nimmt Formen an

Die Arbeiten auf der Baustelle verlaufen nach wie vor nach Plan, die fünf Gebäudeteile nehmen schrittweise erkennbare Formen an. „Haus E“, Ecke Rappenauer Straße und Landgraben, zeigt bereits erste Konturen, aktuell werden die Decken über der Ebene U2 hergestellt (siehe Luftbild unter Newsroom/Heimatbote vom 09.11.18). Aufgrund der Dicke der Decken kann es aufgrund notwendiger Betonglättarbeiten weiterhin zu Nachtarbeiten kommen.

Ab Ende des Jahres wird an der Bonfelder Straße nach jetzigem Stand das erste Gebäude erstmalig über die Baugrube hinauswachsen und von der Straße aus sichtbar sein.

 

15.10.2018 // Nachtarbeiten diese Woche

Vorbehaltlich der Witterung kann es wegen Betonglättarbeiten am Dienstag, 16. Oktober, Mittwoch, 17. Oktober, Donnerstag, 18. Oktober, Freitag, 19. Oktober, sowie am Samstag, 20. Oktober, zu verlängerten Arbeitszeiten auf der Baustelle kommen.

 

08.10.2018 // Nachtarbeiten in der zweiten Oktoberwoche

Vorbehaltlich der Witterung kann es am Montag, 8. Oktober und Dienstag, 9. Oktober zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten kommen, um notwendige Betonglättarbeiten durchzuführen.

 

01.10.2018 // Nachtarbeiten in der ersten Oktoberwoche

Wegen Betonglättarbeiten kann es vorbehaltlich der Witterung am Montag, 1. Oktober, Dienstag, 2. Oktober, Freitag, 5. Oktober und Samstag, 6. Oktober zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten kommen.

 

25.09.2018 // Verschiebung der Nachtarbeiten

Die für heute angekündigten Nachtarbeiten können kurzfristig nicht stattfinden.

Die neuen Termine für Nachtarbeiten diese Woche sind: Mittwoch, 26. September, Donnerstag, 27. September, Freitag, 28. September und Samstag 29. September.

 

24.09.2018 // Nachtarbeiten an neuen Deckenabschnitten

Aufgrund von Betonglättarbeiten an neuen Deckenabschnitten kann es vorbehaltlich der Witterung am Dienstag, 25. September, Donnerstag, 27. September, und Freitag, 28. September, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten kommen

 

17.09.2018 // Betonagen weiterhin in Arbeit

Die Betonagen der Wände und Zwischendecken für die Untergeschosse verlaufen nach Plan.

An der Nordseite der Baustelle zur Rappenauer Straße sind aktuell die Decken für die unterste Tiefgaragenebene in Arbeit. Entlang der Bonfelder Straße sind bereits mehrere Geschosse fertiggestellt. Zum Abtragen der Lasten aus den einzelnen aufgehenden Gebäuden müssen Deckenplatten mit einer Stärke von rund einem Meter betoniert werden. Mit den ersten Deckenabschnitten wurde letzte Woche begonnen.

 

17.09.2018 // Tiefgaragenzufahrt Nord ist betoniert

Im August fanden die Betonarbeiten für die erste Tiefgaragenzufahrt statt. Von der Rappenauer Straße aus wurden Teile der Zufahrt gegossen und geglättet.

 

14.09.2018 // Nachtarbeiten für Glättarbeiten

Aufgrund Betonglättarbeiten der Decken kann es, vorbehaltlich der Witterung, am Dienstag, 18. September, Freitag, 21. September und Samstag, 22. September 2018, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten kommen

 

07.09.2018 // Wimpfener Heimatboten

Informationen zur Lidl-Baustelle erscheinen am 07.09.2018 im Wimpfener Heimatboten.

 

07.09.2018 // Nachtarbeiten vom 11. bis 15. September 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kann es, vorbehaltlich der Witterung, von Dienstag, 11. September, bis Samstag, 15. September 2018, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten kommen.

 

04.09.2018 // Nachtarbeiten von Mittwoch, 5. September, auf Donnerstag, 6. September 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Decken kommt es, vorbehaltlich der Witterung, von Mittwoch, 5. September, auf Donnerstag, 6. September 2018, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

31.08.2018 // Nachtarbeiten von Donnerstag, 30. August, auf Freitag, 31. August 2018

Aufgrund eines technischen Defekts an der Betonpumpanlage kam es bei der gestrigen Betonage der Deckenfeldern zu Verzögerungen.

Die Betonage und erforderlichen Glättarbeiten konnten bedauerlichweise erst in der Nacht beendet werden.

 

13.08.2018 // Aufstellen Musterfassade

Aktuell wird eine Musterfassade auf der Baustelleneinrichtungsfläche im Landgraben aufgestellt. Die Aufstellarbeiten daran finden diese und ggf. noch nächste Woche statt.

Nach dem Aufstellen der Musterfassade sind die Arbeiten daran beendet.

 

10.08.2018 // Arbeiten in den Morgenstunden

Trotz aktueller Zwischenabkühlung werden für nächste Woche wieder hohe Temperaturen vorhergesagt. Vorbereitende Arbeiten sowie der Beginn der Betonagen werden deswegen in die frühen Morgenstunden ab 4:30 Uhr vorverlegt.

Aktuell gehen wir von Arbeiten in den Morgenstunden von Dienstag, 14.08. bis Samstag, 18.08., aus.

 

03.08.2018 // Arbeiten in den Morgenstunden

Aufgrund der anbleibenden Hitzewelle müssen die Betonagen der Decken in der folgenden Woche (6. August bis 11. August 2018) wieder in die kühleren Morgenstunden verlegt werden.

Die vorbereitenden Maßnahmen starten ab 4.30 Uhr.

 

25.07.2018 // Arbeiten in den Morgenstunden

Hinweis:
Nach ersten Erfahrungswerten mit der Hitzewelle müssen wir bereits um 4.30 Uhr beginnen.

Aufgrund der aktuellen Hitzewelle werden die Vorarbeiten und Betonagen der Decken voraussichtlich an folgenden Tagen ab 5.30 Uhr beginnen:

  • Freitag, 27. Juli 2018, und Samstag, 28. Juli 2018, und
  • von Montag, 30. Juli 2018, bis Samstag, 4. August 2018.

 

20.07.2018 // Wimpfener Heimatboten

Informationen zur Lidl-Baustelle erscheinen am 20.07.2018 im Wimpfener Heimatboten.

 

29.06.2018 // Nachtarbeiten vom 3. bis 6. Juli 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kann es, vorbehaltlich der Witterung, von Dienstag, 3. Juli, bis Freitag, 6. Juli, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten kommen.

 

28.06.2018 // Verschiebung Nachtarbeiten

Die gestern angekündigten Nachtarbeiten konnten kurzfristig nicht stattfinden und wurden auf heute, Donnerstag, 28. Juni, auf Freitag, 29. Juni 2018, verschoben.

 

27.06.2018 // Nachtarbeiten vom Samstag, 30. Juni, auf Sonntag, 1. Juli 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kommt es, vorbehaltlich der Witterung, von Samstag, 30. Juni, auf Sonntag, 1. Juli 2018, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

22.06.2018 // Nachtarbeiten vom Montag, 25. Juni, bis Mittwoch, 27. Juni 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kann es, vorbehaltlich der Witterung, von Montag, 25. Juni, bis Mittwoch, 27. Juni 2018, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten kommen.

 

15.06.2018 // Nachtarbeiten vom 18. bis 23. Juni 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kann es, vorbehaltlich der Witterung, von Montag, 18. Juni bis Samstag, 23. Juni, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten kommen.

 

08.06.2018 // Nachtarbeiten vom 11. bis 16. Juni 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kommt es, vorbehaltlich der Witterung, von Montag, 11. Juni bis Samstag, 16. Juni, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

04.06.2018 // Kurzfristig verlängerte Betonage-Arbeitszeiten

Durch den technischen Ausfall einer Betonpumpe und die Beschaffung eines Ersatzgeräts, können die Betonarbeiten am heutigen Montag, 04.06., bis in die Abendstunden andauern.

 

01.06.2018 // Nachtarbeiten vom 04. bis 08. Juni 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kommt es, vorbehaltlich der Witterung, von Montag, 04.06., bis Freitag, 08.06., zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

25.05.2018 // Wimpfener Heimatboten

Informationen zur Lidl-Baustelle erscheinen am 25.05.2018 im Wimpfener Heimatboten.

 

25.05.2018 // Nachtarbeiten von Dienstag, 29. Mai., bis Samstag, 2. Juni 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kommt es, vorbehaltlich der Witterung, von Dienstag, 29. Mai., bis Samstag, 2. Juni 2018, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten. Ausgenommen ist der Feiertag am Donnerstag.

 

24.05.2018 // Erste Wände und Stützen stehen

Aktuell sind rund 40 Prozent der Fundamentbodenplatten für die erste Tiefgaragenebene fertig. Nach Errichtung aller Wände und Stützen der Tiefgarage, findet die Betonage der Zwischendecken statt, welche maschinell geglättet werden.
Der Baufortschritt auf der Baustelle verläuft aktuell nach Plan, zusätzliche Arbeiten (ausgenommen die angemeldeten Betonglättarbeiten) sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorgesehen.

 

24.05.2018 // Betonage Bodenplatten schreitet voran

Seit April werden auf der Baustelle die Fundamentbodenplatten hergestellt. Dies erfolgt aufgrund der Größe der Bodenplatten in Teilabschnitten. Aktuell sind bereits 40 Prozent der Bodenplatten gegossen. Unmittelbar nach der Betonage wird die Bodenplatte geglättet, damit die erforderliche Oberflächenqualität hergestellt werden kann. Dieser komplexe Vorgang ist zeitlich von verschiedenen Faktoren abhängig, beispielsweise von der letzten Betonlieferung, der Witterung und der Tagestemperaturen. Deswegen können sich die Glättarbeiten in die Abendstunden hineinziehen.

 

11.05.2018 // Nachtarbeiten vom 15. auf 16. Mai & 16. auf 17. Mai 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kommt es, vorbehaltlich der Witterung, von Dienstag, 15.5., auf Mittwoch, 16.5., sowie von Mittwoch 16.5., auf Donnerstag, 17.5., zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

04.05.2018 // Nachtarbeiten in der Kalenderwoche 19/2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten und Decken kommt es, vorbehaltlich der Witterung an folgenden Tagen zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten:

  • Montag, 7. Mai, auf Dienstag, 8 Mai 2018
  • Dienstag, 8. Mai, auf Mittwoch, 9. Mai 2018
  • Mittwoch, 9. Mai, auf Donnerstag, 10. Mai 2018
  • Freitag, 11. Mai, auf Samstag, 12. Mai 2018
  • Samstag, 12. Mai, auf Sonntag, 13. Mai 2018

 

20.04.2018 // Nachtarbeiten vom 23. auf 24. April & 25. April auf 26. April 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten kommt es, vorbehaltlich der Witterung, von Montag, 23. April, auf Dienstag, 24. April, sowie von Mittwoch, 25. April, auf Donnerstag, 26. April, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

16.04.2018 // Nachtarbeiten vom 18. auf 19. April & 20. April auf 21. April 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten kommt es, vorbehaltlich der Witterung, von Mittwoch, 18. April, auf Donnerstag, 19. April, sowie von Freitag, 20. April, auf Samstag, 21. April, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

09.04.2018 // Nachtarbeiten vom 12. auf 13. April 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten kommt es von Donnerstag, 12. April, auf Freitag, 13. April, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

03.04.2018 // Nachtarbeiten vom 6. auf 7. April 2018

Aufgrund Betonglättarbeiten der Bodenplatten kommt es von Freitag, 6. April, auf Samstag, 7. April, zu verlängerten Baustellenarbeitszeiten.

 

23.03.2018 // Wimpfener Heimatbote

Informationen zur Lidl-Baustelle erscheinen am 23.03.2018 im Wimpfener Heimatboten.

 

02.03.2018 // Wimpfener Heimatbote

Informationen zur Lidl-Baustelle erscheinen am 02.03.2018 im Wimpfener Heimatboten.

 

01.03.2018 // Updates zur Lidl-Baustelle

In der Gemeinderatssitzung am 22.02.2018 wurde über folgende Neuigkeiten informiert:
Es werden in den nächsten Wochen rund elf Kräne auf dem Baufeld aufgestellt die in unterschiedlicher Höhe für die Verteilung der Materialien auf dem Baufeld zuständig sind.
Eine mobile Betonmischanlage westlich der Baustelle liefert den Beton für die Herstellung der Bodenplatten. Die Betonmischer werden primär auf den Wirtschaftswegen verkehren. Bei Großbetonagen kommt es zu zusätzlichen Lieferungen von Transportbeton über öffentliche Straßen. Die Anlage nimmt ab Mitte März den Betrieb auf.
Anfang April wird eine Container-Wohnanlage für die Arbeitskräfte des Rohbauunternehmens Leonhard Weiß fertiggestellt sein. Die Anlage befindet sich auf einer städtischen Fläche in der Nähe der Betonmischanlage.
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gelten für die Rohbauarbeiten folgende Betriebszeiten: Montag bis Samstag, 7.00 bis 20.00 Uhr. Ausnahmen werden an dieser Stelle im Internet kommuniziert.

 

16.02.2018 // Info-Website ist online

Ab heute, 16.02.2018, ist die Website mit aktuellen Informationen rund um die Lidl-Baustelle online.

 

12.01.2018 // Sperrung der Rappenauer Straße am Samstag, 13.1.2018, ab ca. 6.00 Uhr

Aufgrund der Erstellung einer Fußgängerbrücke im Bereich des Baufeldes wird die Rappenauer Straße mehrere Stunden gesperrt.
Die Fußgängerbrücke dient der sicheren Überquerung der Rappenauer Straße von der Baustelleneinrichtungsfläche zum Baufeld.
Nach Fertigstellung der Fußgängerbrücke wird die Sperrung wieder aufgehoben und die Rappenauer Straße kann wie gewohnt befahren werden.

 

08.01.2018 // Sperrung Brücke Neckarschleuse vom 09.01. bis 30.06.2018

Aufgrund Bau der Straßenbrücke bzw. Bau des Kreisverkehrs auf der B27 wird ab 09.01.2018 die Brücke Neckarschleuse in Gundelsheim für Fahrzeuge gesperrt. LKW der Lidl-Baustelle müssen ebenfalls ausweichen und über wenn nicht anders möglich ggf. durch Bad Wimpfen verkehren.

 

08.01.2018 // Erster Arbeitstag nach der Weihnachtspause

Ab heute beginnen wieder die Arbeiten auf der Lidl-Baustelle. Im Laufe des Januars starten die Vorbereitungen für die Rohbauarbeiten, es werden beispielsweise weitere Container für die Bauleitung und erste Kräne errichtet.

 

22.12.2017 // Wimpfener Heimatboten

Information zur Lidl-Baustelle erscheint am 22.12.2017 im Wimpfener Heimatboten.

 

21.12.2017 // Baustelle zu den Feiertagen geschlossen

Am 22.12. ist der letzte Arbeitstag auf der Baustelle die Arbeiten beginnen wieder am Montag, den 08.01.2018.

 

07.11.2017 // Abtransport Geräte

In der Nacht zum 08.01.2018 werden die Asphaltwalzen, in der Nacht zum 09.01.2018 wird ein Bohrgerät nach Fertigstellung der erforderlichen Arbeiten entfernt.

 

13.10.2017 // Abtransport Bohrgerät

Der Abtransport des Bohrgeräts fällt in den Bereich "Schwertransport", der offiziell genehmigt sein muss und für welchen festgelegte Abtransportzeiten gelten. Ein solcher Transport darf nur zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens stattfinden.
Das Aufladen des Bohrgeräts findet am Montag, den 16. Oktober tagsüber statt, in der Nacht vom 16. auf den 17. Oktober (ab 22 Uhr) wird sich der Transporter in Bewegung setzen.

Baustellenfoto (August 2020)

Baustellenfoto August 2020

11.02.2020 // Beitrag Stimme TV