Balkon: Wenig Raum, viel Grün

So wird der Balkon zur grünen Oase

Im Frühling erwacht nicht nur die Natur, sondern auch der Balkon aus dem Winterschlaf. Jetzt ist die richtige Zeit, um mit gemütlichen Gartenmöbeln, Dekoration und üppiger Bepflanzung den Balkon zur grünen Oase zu machen.

Hoch stapeln für mehr Raum

© Tanouchka – fotolia.com

Übertöpfe und Pflanzgefäße gibt es in reicher Auswahl und passend für jeden Stil. Auch was die Bepflanzung angeht, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Heute stapelt man hoch und baut immer an der Wand lang. Moderne vertikale Pflanzsysteme lassen die Hauswand zum Kräutergarten werden, während Hochbeete Raum für Gemüse bieten. Hier können Sie sogar mit Folientunneln arbeiten und schon vor allen anderen eigene Erdbeeren oder Minitomaten, Kräuter und Chilis ernten!

So richtig attraktiv wird die Balkonbepflanzung, wenn Sie sich bei der Auswahl der Pflanzen nicht auf eine Höhe beschränken, sondern hoch wachsende Grünpflanzen mit niedrigen Blühpflanzen, Kräutern und Gemüse abwechseln. Die verschiedenen Strukturen und Höhen verleihen dem Balkon grünes Leben und werten ihn optisch auf. Passende Dekoration und schicke Gartenmöbel mit kuscheligen Kissen sind die perfekte Kulisse für Ihre grüne Oase.



Dezent und romantisch oder bunt gemixt

© HaiGala – fotolia.com

Experimentieren Sie auch mit Farben: Elegant wirken zurückhaltenden Farbtöne mit einzelnen starken Akzenten, während bunte, leuchtende Blüten geballte Farb-Power auf den Balkon bringen.Eine romantische, eher kühle Kombination ist zum Beispiel Weiß mit Violett und Rosa. Aufgepeppt wird mit Akzenten in Pink. Warm wirkt dagegen die Kombination aus Blüten in Orange, Gelb und Rot.

Kunterbunt und fröhlich wird das Ganze mit Akzenten in Violett. Stimmen Sie die Wahl der Blütenfarben auch auf Ihre Kissen und Auflagen ab, so ergibt sich ein rundes und harmonisches Gesamtbild.

Wer wenig Gartenerfahrung hat, sollte auf pflegeleichte Pflanzen wie Margeriten, Geranien oder Petunien setzen. Heimische Kräuter und Tomaten versprechen schnelle Ernteerfolge. Achten Sie bei der Auswahl des Grüns auch darauf, ob der Balkon viel Sonne oder eher Schattenlage hat.

Hier gibts die passenden Balkonpflanzen: