HTML Source EditorWord wrap
Play
Bioland

„Wir kümmern uns um unsere Pflanzen wie um ein kleines Kind.“

Reiner, Bioland-Gärtner aus Papenburg

Bottom hero Alle

Die Bioland-Bauern

Recycle Plant
Recycle Plant

Julia und Reiner

Bioland-Gärtner Papenburg

Umstellung auf Bioland-Standards

2008
3,5ha Fläche

Gewächshäuser zum ganzjährigen Anbau von verschiedenen Kräutern von Basilikum bis zur Zitronenmelisse.

Arrow Plant

Umstellung auf Bioland-Standards

2008
Wasserkreislauf

Ebbe- und Flut- Bewässerung sorgt für eine optimale Versorgung der Pflanzen. Das Wasser wird zurückgeführt, gefiltert und wiederverwendet.

Wasserkreislauf
Nützlinge

Wöchentlich werden Nützlinge wie Florfliegenlarven ausgesetzt, um schädliche Läuse oder Thripse auf natürlichem Wege zu bekämpfen.

Herausforderungen

Um Bio zu produzieren, muss man viel mehr Augenmerk auf die Pflanze legen.

Saatgut

Es werden nur unbehandelte Saatkörner für den Kräuteranbau verwendet.

Bioland-Kräuter

Wasser
100% unbelastet

Bei Bioland werden keine chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel eingesetzt.

Weitere Bauern
Bioland-Eierbäuerin, Groß Wüstenfelde
Bioland-Gemüsebauer, Wessenstedt Natendorf
Bioland-Milchbauer, Noer
Bioland-Bauern, Trauchgau
Bioland-Apfelbauern, Jork
Stefanie Neumeyer
Bioland-Eierbäuerin, Groß Wüstenfelde
Henrich und Christian Vinnen
Bioland-Gemüsebauer, Wessenstedt Natendorf
Keanu Heuck
Bioland-Milchbauer, Noer
Andrea und Max Gschmeissner
Bioland-Bauern, Trauchgau
Sören Dehmel und Henrik zum Felde
Bioland-Apfelbauer, Mittelnkirchen
Bioland-Apfelbauer, Jork
Footer Bioland