Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Böses Gemüse

Taschenbuch, 392 Seiten, Autor(en): Gundry, Steven R.; Übersetzung: Seidel, Wolfgang

Vollkorn macht schlapp, Tomaten reizen den Darm, Nüsse fördern Allergien. Schuld sind Lektine - gefährliche Proteine, die in vielen angeblich gesunden Getreide-, Obst- und Gemüsesorten...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
19
.
95
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100270151

Jetzt teilen:

Vollkorn macht schlapp, Tomaten reizen den Darm, Nüsse fördern Allergien. Schuld sind Lektine - gefährliche Proteine, die in vielen angeblich gesunden Getreide-, Obst- und Gemüsesorten enthalten sind. Steven R. Gundry ist der erste Mediziner weltweit, der lektinfreie Ernährung in den Mittelpunkt ärztlicher Heilung stellt. So behandelt er seit vielen Jahren erfolgreich Allergien, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma, Autoimmunkrankheiten, Diabetes und Übergewicht. Durch Pflanzenzüchtungen und Pflanzenschutzmittel wie Glyphosat nehmen wir heute so viele Lektine auf wie keine Generation vor uns. Offensichtlich fördert die veränderte Nahrung auch den enormen Anstieg von Krebs, Demenz und Parkinson. In diesem Buch beschreibt Gundry die Gefahren der modernen Lebensmittelindustrie. Er präsentiert die Erkenntnisse seiner Forschung, die schädlichsten Lebensmittel und ein Ernährungsprogramm, das für Vegetarier und Veganer ebenso geeignet ist wie für Menschen, die Fleisch essen. Einfache Rezepte und Zubereitungstipps helfen Ihnen dabei, Lektine unschädlich zu machen oder durch gesunde Alternativen zu ersetzen.
  • ISBN: 9783407865618
  • Taschenbuch: 392 Seiten
  • Verlag: Beltz
  • Sprache: Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 25.07.2018
  • Text Review:

    "[...] viele Tipps und einfache bis feine Rezepte." Monika Preuk, focus online, 23.1.2018 "Die Rankings im Buchhandel weisen darauf hin, dass es [das Buch] wohl - genauso wie in den USA - zum Bestseller wird. "Jörg Zittlau, Freie Presse Chemnitz, 2.3.2018 "[...] nicht nur informativ, sondern auch sehr gut und unterhaltsam geschrieben." Beautiful Life Magazine, 2/2018 "[Ein] sehr gut recherchiertes Buch, das sehr fundiert ist und die ganze aktuelle Forschung zum Thema gut lesbar darstellt." Annette Köhler, amazon.de, 18.2.2018 "[A]ufschlussreicher Ratgeber [...], der darüber aufklärt, wie gesunde Nahrung auch krank machen kann" Maria Zaffarana, carpegusta.de, 4.3.2018 "Der Autor stellt sehr gut verständlich seine Forschungsergebnisse dar und gibt den Lesern Alternativen zur herkömmlichen Essgewohnheiten an die Hand." Team Buchmagie, 7.5.2018


    text_13:

    Gundry, Steven R. Steven R. Gundry zählt zu den gefragtesten Kardiologen der USA. Er ist Direktor des Internationalen Instituts für Herz- und Lungenerkrankungen und Mitbegründer der Internationalen Gesellschaft für minimale operative Herzeingriffe. Seit über 15 Jahren setzt er erfolgreich lektinreduzierte Ernährung der Behandlung seiner Patienten ein. Steven R. Gundry lebt mit seiner Frau in Palm Springs.


    text_25:

    6


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Wie gesunde Nahrungsmittel uns krank machen. Lektine - die versteckte Gefahr im Essen


    Autor(en):

    Gundry, Steven R.


    Kurzbeschreibung:

    Raus aus der Lektinfalle!


    Erscheinungsdatum:

    25.07.2018


    Auflage:

    5. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,22 (B) 0.14 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    559 gr


    Seitenzahl:

    392


    Herausgeber:

    Beltz


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.