Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Catilinarische Verschwörung

Taschenbuch, 103 Seiten, Autor(en): Sallust

Ein Staat ist in der Krise - ein Weltreich in Gefahr, von innen her zerstört zu werden. Sallust hat dieses Phänomen meisterhaft und mit tiefsinniger Deutung den Lesern vor Augen geführt, sodass...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
15
.
80
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100136839

Jetzt teilen:

Ein Staat ist in der Krise - ein Weltreich in Gefahr, von innen her zerstört zu werden. Sallust hat dieses Phänomen meisterhaft und mit tiefsinniger Deutung den Lesern vor Augen geführt, sodass nicht nur seine Zeitgenossen Einsichten in den Mechanismus von politischen Entwicklungen gewinnen konnten. Diese Ausgabe bietet neben aktuellem Wissen einen Sallust-Wortschatz und eine spezielle Sallust-Grammatik.
  • ISBN: 9783766159830
  • Taschenbuch: 103 Seiten
  • Verlag: Buchner
  • Sprache: Deutsch,lat
  • Maße:

    23 cm


    text_13:

    Friedrich Maier ist Professor em. für Didaktik der alten Sprachen an der Humboldt-Universität zu Berlin. Gaius Sallustius Crispus (86-35 v. Chr.), der in jungen Jahren selbst eine Karriere in der römischen Staatsführung angestrebt hatte, wandte sich nach den ersten Erfahrungen entsetzt ab von einem Politikbetrieb, der ihm ausschließlich von persönlichem Ehrgeiz geprägt schien. Als entschiedener Anhänger Iulius Caesars wurde er schließlich doch Quästor, Senatsmitglieder und Volkstribun, später Prätor und Prokonsul, in welchen Ämtern er den moralischen Ansprüchen seiner Schriften allerdings nicht gerecht wurde. Nach Caesars Tod zog er sich erneut von der Politik zurück und lebte im Norden Roms in einer Villa, von der noch heute die "Horti Sllustiani" zeugen, wo er sich der Geschichtsschreibung widmete.


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Nacht über Rom


    Autor(en):

    Sallust


    Auflage:

    Nachdr.


    Abmessungen:

    (H) 0,23


    Gewicht in Gramm:

    166 gr


    Seitenzahl:

    103


    Herausgeber:

    Buchner


    Sprache:

    Deutsch,lat


    Reihe:

    Antike und Gegenwart


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.