Specials:

Das Restaurant am Ende des Universums

Taschenbuch, 272 Seiten, Autor(en): Adams, Douglas; Übersetzung: Schwarz, Benjamin; Autor: Adams, Douglas

Seitdem die Erde einer intergalaktischen Umgehungsstraße weichen musste, befindet sich Arthur Dent auf einer verwirrenden Odyssee durch das Universum. Wieso zieht es ihn und seine Freunde immer...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
12
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100277299

Jetzt teilen:

Seitdem die Erde einer intergalaktischen Umgehungsstraße weichen musste, befindet sich Arthur Dent auf einer verwirrenden Odyssee durch das Universum. Wieso zieht es ihn und seine Freunde immer an die übelsten Orte der Galaxis? Weshalb haben die Fahrstühle eigentlich einen Hang zum Existenzialismus? Und warum müssen die Reisenden ausgerechnet im Restaurant am Ende des Universums einkehren, eine der außergewöhnlichsten Unternehmungen in der gesamten Geschichte des Gaststättengewerbes? Der zweite Band der intergalaktischen Kult-Serie "Per Anhalter durch die Galaxis".
  • Erscheinungsdatum: 26.04.2017
  • ISBN: 9783036959566
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Kein & Aber
  • text_13:

    Adams, Douglas Douglas Adams, geboren 1952 in Cambridge, ist der Autor von Romanen, Sachbüchern Radiosendungen und TV-Serien. Die Idee zu seinem bekanntesten Werk, die Kult-Saga Per Anhalter durch die Galaxis, kam ihm, als er nach einem Kneipenbesuch in Innsbruck angetrunken auf einem Acker lag und in die Sterne schaute. Um die Verfilmung des Anhalters zu unterstützen, zog er 1999 mit seiner Familie nach Kalifornien, wo er 2001 überraschend starb. Zu seinem Gedenken findet jährlich am 25. Mai der sogenannte Handtuchtag statt. Schwarz, Benjamin Douglas Adams, geboren 1952 in Cambridge, ist der Autor von Romanen, Sachbüchern Radiosendungen und TV-Serien. Die Idee zu seinem bekanntesten Werk, die Kult-Saga Per Anhalter durch die Galaxis, kam ihm, als er nach einem Kneipenbesuch in Innsbruck angetrunken auf einem Acker lag und in die Sterne schaute. Um die Verfilmung des Anhalters zu unterstützen, zog er 1999 mit seiner Familie nach Kalifornien, wo er 2001 überraschend starb. Zu seinem Gedenken findet jährlich am 25. Mai der sogenannte Handtuchtag statt.


    text_99:

    CH


    Titel Zusatz:

    Roman


    Autor(en):

    Adams, Douglas


    Erscheinungsdatum:

    26.04.2017


    Auflage:

    3., Neuausg.


    Abmessungen:

    (H) 0,18 (B) 0.12 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    242 gr


    Seitenzahl:

    272


    Herausgeber:

    Kein & Aber


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Kein & Aber Pocket


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.