Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Das Vorlesebuch für kleine starke Jungs

Hardcover, 216 Seiten, Illustrator: Hennig, Dirk

Vorlesen macht stark! 30 Vorlesegeschichten von beliebten Autorinnen und Autoren wie Isabel Abedi, Kirsten Boie, Michael Ende, Jo Pestum, Otfried Preußler uva. Kleine Jungs sind in diesen...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
15
.
00
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100269490

Jetzt teilen:

Vorlesen macht stark!

30 Vorlesegeschichten von beliebten Autorinnen und Autoren wie Isabel Abedi, Kirsten Boie, Michael Ende, Jo Pestum, Otfried Preußler uva.

Kleine Jungs sind in diesen Geschichten ganz groß! Denn Mut kann man auf völlig unterschiedliche Art beweisen. Viele spannende Erzählungen zeigen, was es heißt, selbstbewusst zu sein: So wie Toni, der mit seinem Papa ein spannendes Abenteuer erlebt und ganz stark sein muss! Illustriert von Dirk Hennig.
  • Verlag: Esslinger
  • Erscheinungsdatum: 12.01.2018
  • Hardcover: 216 Seiten
  • ISBN: 9783480234479
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • text_13:

    Ende, Michael Michael Ende (1929-1995) hat in einer nüchternen, seelenlosen Zeit die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume zurückgewonnen. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war zudem einer der vielseitigsten Autoren. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren. Funke, Cornelia Cornelia Funke (geboren am 10. Dezember 1958 in Dorsten, Nordrhein-Westfalen) ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin, deren phantastische Romane international erfolgreich sind und mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen Büchern in 37 Sprachen übersetzt wurden. Preußler, Otfried Otfried Preußler stammte aus Nordböhmen, wo seine Vorfahren seit dem 15. Jahrhundert als Glasmacher im Vorland des Iser- und Riesengebirges ansässig waren. Er wurde am 20. Oktober 1923 als Sohn eines Lehrers im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er im Sommer 1949 nach Oberbayern, wohin es seine Angehörigen nach der Vertreibung aus der böhmischen Heimat verschlagen hatte. Seither lebte er in Oberbayern. Er starb am 18. Februar 2013. Sein erstes Buch, "Der kleine Wassermann", schrieb Otfried Preußler 1956. Damals war er noch Lehrer an einer Volksschule in Oberbayern, und wenn seine Schüler wieder einmal besonders unruhig waren, dann erzählte er ihnen Geschichten, die er später aufschrieb und veröffentlichte. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen und über 350 Ausgaben übersetzt wurden und für die er viele Preise und Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare. Janisch, Heinz Heinz Janisch, geboren 1960, lebt in Wien, wo er als freier Radiojournalist arbeitet. Er schreibt Geschichten und Gedichte für Kinder und für Erwachsene. Glitz, Angelika Angelika Glitz wurde 1966 in Hannover geboren, studierte in Münster Betriebswirtschaftslehre und arbeitete einige Jahre in der Werbung. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Frankfurt und tut endlich das, was sie eigentlich schon immer tun wollte: Kinderbücher schreiben. Friedrich, Joachim Joachim Friedrich, Jahrgang 1953, begann seinen Berufsweg bei der Lufthansa und arbeitete seitdem in vielen Unternehmen auf vier Kontinenten. Heute lebt er mit seiner Familie in Bottrop und gehört zu den erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren. Von seinen Büchern liegen zahlreiche fremdsprachige Übersetzungen rund um den Globus vor. Kruse, Max Max Kruse wurde 1921 in Bad Kösen an der Saale geboren. Seine Mutter war die berühmte Puppenschöpferin Käthe Kruse. Da Max Kruse schon immer Schriftsteller werden wollte, übergab er die Firma seiner Mutter, die er wieder aufgebaut hatte, an seine Schwester und zog nach München, wo er als Werbetexter arbeitete, daneben aber auch schon erste Kinderbücher verfasste. Er starb am 4. September 2015. Am bekanntesten und beliebtesten sind seine Werke rund um "das Urmel". Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, ihre Gesamtauflage liegt bei über drei Millionen Exemplaren. Max Kruse war Mitglied des P.E.N. und Träger des Bundesverdienstkreuzes. Probst, Petra Petra Probst wurde in München geboren. Nach einem Fremdsprachenstudium besuchte sie das Lehrinstitut für graphische Gestaltung in München und die Kunstakademie in Turin. Seit fast fünfzehn Jahren lebt sie in Italien in der Nähe von Turin und illustriert vor allem Kinderbücher. Schreiber-Wicke, Edith Edith Schreiber-Wicke: geboren in Steyr/Oberösterreich, Studium in Wien (Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte). Schrieb zunächst Werbetexte, dann Geschichten, die auf ihre Art auch werben - vor allem für Fantasie, Toleranz und Mut zu sich selbst. Ihre Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach mit literarischen Preisen ausgezeichnet worden. Edith Schreiber-Wicke lebt und arbeitet in Grundlsee, Wien und Venedig. Berg, Christian Seine Bühnenlaufbahn begann Christian Berg, geboren 1966 in Bad Oeynhausen, als Clown beim Schweizer Zirkus Stey. Mit seinem eigenen Tourneetheater tourte er u.a. mit dem "Dschungelbuch" und Janoschs "Oh, wie schön ist Panama". Sämtliche Publikumsrekorde brach er mit über 350.000 Besuchern bei "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" sowie "Jim Knopf und die Wilde 13". Zudem hat er sich als Kinderbuchautor einen Namen gemacht.


    text_25:

    4


    text_99:

    LV


    Kurzbeschreibung:

    Vorlesen macht stark!


    Erscheinungsdatum:

    12.01.2018


    Abmessungen:

    (H) 0,25 (B) 0.20 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    876 gr


    Seitenzahl:

    216


    Herausgeber:

    Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


    Sprache:

    Deutsch


    Alter von Jahre:

    5


    Alter bis Jahre:

    7


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.