Der Abstieg

Taschenbuch, 272 Seiten, Autor(en): Escher, Tobias; Jovanov, Daniel

Die Fußball- und HSV-Experten Tobias Escher und Daniel Jovanov erzählen vom langen Abstieg des Hamburger Sport-Verein. Die Autoren haben mit ehemaligen Spielern, Trainern und Verantwortliche...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
12
.
99
*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkostenpauschale  4.95

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100270144

Jetzt teilen:

Die Fußball- und HSV-Experten Tobias Escher und Daniel Jovanov erzählen vom langen Abstieg des Hamburger Sport-Verein. Die Autoren haben mit ehemaligen Spielern, Trainern und Verantwortliche gesprochen und gewähren einen einmaligen Blick hinter die Kulissen. Packend zeichnen sie Konflikte und Machtkämpfe nach und machen deutlich: Der Abstieg des "Dinos" kam nicht über Nacht, der Verein hat jahrelang darauf hingearbeitet.

Als einziges Gründungsmitglied war der sechsfache deutsche Meister durchgehend erstklassig und sah sich lange an der Spitze des deutschen, ja, des europäischen Fußballs. Doch seit 2009 kämpfte der HSV immer wieder mit finanziellen Abhängigkeiten, dramatischen Fehlentscheidungen der Führungsriege, Trainern, die nicht zur Mannschaft passten, Spielern, die verheizt wurden. Escher und Jovanov zeigen, warum der Verein nach 54 Jahren, 261 Tagen, 36 Minuten und 2 Sekunden wirklich abgestiegen ist.
  • Erscheinungsdatum: 31.08.2018
  • ISBN: 9783499634499
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Rowohlt TB.
  • Text Review:

    Wer auch immer sich in Zukunft zum Niedergang des HSV äußert, sollte dieses Buch gelesen haben. Bestenfalls zweimal. Andreas Bock 11 Freunde 20181001


    text_13:

    Escher, Tobias Tobias Escher ist Mitbegründer des Taktikblogs «Spielverlagerung.de», das zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat. In der Internetsendung «Bohndesliga», einer Produktion von Rocket Beans TV, analysiert er die Spiele der Bundesliga. Als freier Journalist schreibt Escher für die «WELT» sowie für das Fußball-Magazin «11 Freunde». Das Medium-Magazin wählte Escher 2013 unter die besten zehn Sportjournalisten. Bei Rowohlt erschienen zuletzt seine Bücher «Vom Libero zur Doppelsechs» und «Die Zeit der Strategen». Jovanov, Daniel Daniel Jovanov berichtet seit 2012 über den Hamburger SV und hat als freier Journalist für Die Zeit, Spiegel Online und die Taz den Weg der Rothosen vom kriselnden Spitzenclub zum Absteiger intensiv begleitet.


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Wie Funktionäre einen Verein ruinieren


    Autor(en):

    Escher, Tobias; Jovanov, Daniel


    Erscheinungsdatum:

    31.08.2018


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.13 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    237 gr


    Seitenzahl:

    272


    Herausgeber:

    Rowohlt TB.


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    rororo Taschenbücher


    Reihe Band Nr.:

    63449


    Altersangabe (FSK/USK):

    Hobby/Freizeit


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.