Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Der japanische Liebhaber

Hardcover, 336 Seiten, Autor(en): Allende, Isabel; Übersetzung: Becker, Svenja; Autor: Allende, Isabel

Isabel Allende auf dem Höhepunkt ihres Schaffens "Es liegt an uns, ob die Liebe ewig währt." Für Irina ist der neue Job ein Glücksfall. Die junge Frau soll für die Millionärin Alma Belasco...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
21
.
95
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100181658

Jetzt teilen:

Isabel Allende auf dem Höhepunkt ihres Schaffens

"Es liegt an uns, ob die Liebe ewig währt."

Für Irina ist der neue Job ein Glücksfall. Die junge Frau soll für die Millionärin Alma Belasco als Assistentin arbeiten. Mit einem Schlag ist sie nicht nur ihre Geldsorgen los, sondern gewinnt auch eine Freundin, wie sie noch keine hatte: extravagant, überbordend, mitreißend und an die achtzig. Doch bald spürt sie, dass Alma verwundet ist. Eine Wunde, die nur vergessen scheint, wenn eines der edlen Kuverts im Postfach liegt. Aber wer schreibt Woche um Woche diese Liebesbriefe? Und von wem stammen all die Blumen? Auch um sich von den eigenen Lebenssorgen abzulenken, folgt Irina den Spuren, und es beginnt eine abenteuerliche Reise bis weit in die Vergangenheit.

Isabel Allende erzählt von Freundschaft und der unentrinnbaren Kraft einer lebenslangen Liebe. Davon, wie Zeit und Zwänge über eine solche Liebe hinweggehen und sie verwandeln, in Verbundenheit, Wehmut und ein leises Staunen - darüber, schon so lange gemeinsam unterwegs zu sein.
  • Erscheinungsdatum: 2015.09
  • Hardcover: 336 Seiten
  • ISBN: 9783518424964
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Suhrkamp
  • Text Review:

    "Isabel Allende schreibt stimmungsvoll über eine Liebe, die weit in die Vergangenheit reicht." Meike Schnitzler, Brigitte 02.09.2015


    text_13:

    Svenja Becker lebt als Übersetzerin (u. a. Allende, Guelfenbein, Onetti) in Saarbrücken. Isabel Allende, 1942 in Chile geboren, ging nach Pinochets Militärputsch 1973 ins Exil. Die Erinnerungen ihrer Familie, die untrennbar mit der Geschichte ihres Landes verwoben sind, verarbeitete sie in dem Weltbestseller Das Geisterhaus. Allende zählt zu den meistgelesenen Autorinnen weltweit, ihr gesamtes Werk erscheint auf Deutsch im Suhrkamp Verlag. Svenja Becker lebt als Übersetzerin (u. a. Allende, Guelfenbein, Onetti) in Saarbrücken.


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Roman


    Autor(en):

    Allende, Isabel


    Erscheinungsdatum:

    2015.09


    Auflage:

    2. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,21 (B) 0.14 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    479 gr


    Seitenzahl:

    336


    Herausgeber:

    Suhrkamp


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.