Specials:

Der Schwarze Schwan

Taschenbuch, 624 Seiten, Autor(en): Taleb, Nassim Nicholas; Übersetzung: Proß-Gill, Ingrid

Coronavirus, Finanzkrise und Co. - die Unmöglichkeit, Vorhersagen zu treffen Schwarze Schwäne stehen symbolisch für das, womit wir nicht rechnen. Wenn uns im Alltag ungeahnte Überraschungen...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
16
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100296690

Jetzt teilen:

Coronavirus, Finanzkrise und Co. - die Unmöglichkeit, Vorhersagen zu treffen

Schwarze Schwäne stehen symbolisch für das, womit wir nicht rechnen. Wenn uns im Alltag ungeahnte Überraschungen begegnen, ist das vielleicht noch nicht so schlimm. Suchen sie jedoch gesamte Volkswirtschaften heim, kann das System kollabieren, wie etwa die Finanzkrise des letzten Jahrzehnts und das neuartige Coronavirus (Covid-19) zeigen. Denn unsere Welt ist fragiler, als wir denken: Schon kleinste Fehler können eine Katastrophe auslösen und sie ins Chaos stürzen. Nassim Nicholas Taleb, einer der vielleicht klügsten, kritischsten und innovativsten Denker inner- und außerhalb der Finanzwelt, zeigt in seiner luziden und bahnbrechenden Schrift, dass wir jederzeit mit "Schwarzen Schwänen" rechnen sollten. Gnadenlos und trennscharf arbeitet er die Schwachstellen unseres Systems heraus und lässt uns nicht zuletzt Prognosen gegenüber skeptisch sein.
  • Erscheinungsdatum: 21.08.2018
  • ISBN: 9783570553923
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 624 Seiten
  • Verlag: Pantheon
  • Text Review:

    "Am Ende sind die Leser ein gutes Stück schlauer - und wahrscheinlich ein bisschen skeptischer, was Prognosen angeht." Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung


    Personenporträt:

    Taleb, Nassim Nicholas Nassim Nicholas Taleb, geboren im Libanon, ist Finanzmathematiker, philosophischer Essayist und Forscher in den Bereichen Risiko und Zufall. Seine Einsichten basieren in erster Linie auf einer zwanzigjährigen Tätigkeit im Wertpapierhandel. Er gehört zu den unkonventionellsten und provozierendsten Denkern unserer Zeit und ist derzeit Distinguished Professor of Risk Engineering an der New York University. Seine Bücher, darunter der Weltbestseller »Der Schwarze Schwan«, wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt.


    Titel Zusatz:

    Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse. Ausgezeichnet mit dem Wirtschaftsbuchpreis Financial Times Deutschland getAbstract 2007 227 mm .


    Autor(en):

    Taleb, Nassim Nicholas


    Erscheinungsdatum:

    21.08.2018


    Auflage:

    2. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,20 (B) 0.13 (T) 0.04


    Gewicht in Gramm:

    576 gr


    Seitenzahl:

    624


    Herausgeber:

    Pantheon


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.