Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Der Sommer der toten Puppen

Taschenbuch, 371 Seiten, Autor(en): Hill, Antonio; Übersetzung: Brovot, Thomas; Autor: Hill, Antonio

Hochsommer in Barcelona, ein scheinbar harmloser Unfalltod führt zu einer blutigen Spurensuche quer durch die Stadt. Der umstrittene Inspektor Héctor Salgado ermittelt in einer angesehenen...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
9
.
99
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100101520

Jetzt teilen:

Hochsommer in Barcelona, ein scheinbar harmloser Unfalltod führt zu einer blutigen Spurensuche quer durch die Stadt. Der umstrittene Inspektor Héctor Salgado ermittelt in einer angesehenen Familie, in der niemand sagt, was er weiß.
Hectór Salgado steckt in der Klemme. Als Argentinier fühlt er sich fremd im Land, sein Privatleben ist eine einzige Katastrophe, gegen ihn laufen interne Ermittlungen, weil er einen afrikanischen Mädchenhändler krankenhausreif geprügelt hat. Umso erfreulicher, dass sein neuer Fall so einfach scheint. Er soll den mutmaßlichen Unfalltod eines Jugendlichen aus bestem Hause untersuchen. Doch je tiefer er in der Familiengeschichte des Verstorbenen gräbt, desto verstörender sind seine Entdeckungen, die bis weit in die Vergangenheit reichen. Als dann ein weiterer Unfall geschieht, gerät Salgado selbst unter Mordverdacht ...
  • Erscheinungsdatum: 11.07.2013
  • ISBN: 9783518464670
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 371 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp
  • Text Review:

    "Hier findet sich alles, woraus ein packender Krimi am besten immer gemacht sein sollte - und noch einiges mehr. Das macht neugierig auf weitere Werke des Spaniers, dessen Debütroman absolut brilliant und unglaublich lesenswert ist." Susann Fleischer, literaturmarkt.info 12.03.2012


    text_13:

    Hill, Antonio Antonio Hill, geboren 1966 in Barcelona, arbeitete nach dem Psychologiestudium als Übersetzer. Seine Barcelona-Trilogie ist die erfolgreichste Krimireihe der letzten Jahre in Spanien. Er lebt und arbeitet in Barcelona. Brovot, Thomas Thomas Brovot, geboren 1958 in Köln, studierte Romanistik und Politikwissenschaft. Er lebt als Übersetzer (u.a. Reinaldo Arenas, Juan Goytisolo, Federico García Lorca) in Berlin.


    text_25:

    2


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Ein Barcelona-Krimi


    Autor(en):

    Hill, Antonio


    Erscheinungsdatum:

    11.07.2013


    Auflage:

    2. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.12 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    212 gr


    Seitenzahl:

    371


    Herausgeber:

    Suhrkamp


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Suhrkamp Taschenbücher


    Reihe Band Nr.:

    Nr.4467


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.