Specials:

Die Deutschlehrerin

Taschenbuch, 224 Seiten, Autor(en): Taschler, Judith W.; Autor: Taschler, Judith W.

Mathildas große Liebe, Xaver, hat sie verlassen. Daraufhin erleidet die junge Frau einen Nervenzusammenbruch. Sechzehn Jahre später scheint sie endlich einen Platz im Leben gefunden zu haben:...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
9
.
99
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100276830

Jetzt teilen:

Mathildas große Liebe, Xaver, hat sie verlassen. Daraufhin erleidet die junge Frau einen Nervenzusammenbruch. Sechzehn Jahre später scheint sie endlich einen Platz im Leben gefunden zu haben: Mathilda ist Deutschlehrerin in einer anderen Stadt. Da taucht Xaver, inzwischen gefeierter Jugendbuchautor, plötzlich wieder auf. Die beiden rekapitulieren ihre gescheiterte Beziehung. Die Geburt von Xavers Sohn nur wenige Monate nach der Trennung und dessen Entführung werden zum Angelpunkt ihrer Begegnung. Ein raffiniertes und fesselndes Spiel um Liebe, Rache Schuld nimmt seinen Lauf ...
  • Erscheinungsdatum: 21.11.2014
  • ISBN: 9783426304099
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Text Review:

    "Ein raffiniertes und fesselndes Spiel um Liebe, Rache und Schuld nimmt seinen Lauf..." www.lehrerbibliothek.de 20150721


    text_13:

    Taschler, Judith W. Autorenvita: Judith W. Taschler, 1970 in Linz geboren, ist im Mühlviertel aufgewachsen. Nach einem Auslandsaufenthalt und verschiedenen Jobs studierte sie Germanistik und Geschichte. Die in Innsbruck lebende Autorin schreibt Romane für ein breites Publikum. Auf der Basis berührender, eindringlicher Geschichten mit Identifikationspotential fesselt sie literarisch und belletristisch orientierte Leser gleichermaßen. Das brachte ihr für den Roman "Die Deutschlehrerin" im Jahr 2014 den Friedrich-Glauser-Preis ein sowie den Einstieg in die Spiegel-Bestsellerliste. Auch mit den nachfolgenden Romanen "Roman ohne U", "bleiben", "David" und "Das Geburtstagsfest" begeisterte sie Publikum wie Kritiker.Weitere Informationen unter: www.jwtaschler.at


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Roman. Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Glauser-Preis als bester Kriminalroman 2014


    Autor(en):

    Taschler, Judith W.


    Erscheinungsdatum:

    21.11.2014


    Auflage:

    8. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.12 (T) 0.01


    Gewicht in Gramm:

    228 gr


    Seitenzahl:

    224


    Herausgeber:

    Droemer/Knaur


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Droemer Taschenbuch


    Reihe Band Nr.:

    30409


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.