Specials:

Die Herrin der Lettern

Taschenbuch, 528 Seiten, Autor(en): Langner, Sophia; Autor: Langner, Sophia

Ein glänzend geschriebener und recherchierter und hochspannender historischer Roman über die erste erfolgreiche Buchdruckerin Deutschlands von der promovierten Historikerin Sophia...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
10
.
99
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100297133

Jetzt teilen:

Ein glänzend geschriebener und recherchierter und hochspannender historischer Roman über die erste erfolgreiche Buchdruckerin Deutschlands von der promovierten Historikerin Sophia Langner

Tübingen 1554: Als Ulrich Morhart, der einzige Buchdrucker Württembergs, überraschend stirbt, geht die Druckerei an seine Frau Magdalena und seinen Sohn Ulrich über - und für Magdalena beginnt eine harte Zeit. Sie hat zwar bereits seit Jahren in der Werkstatt mitgeholfen und sogar das Zeichen der Druckerei entworfen, doch stößt sie plötzlich bei den Arbeitern auf Widerstand: Sie sehen eher ihren Stiefsohn Ulrich als ihren neuen Herrn an und können eine Frau als Vorgesetzte nicht akzeptieren.

Doch als sich ihr Stiefsohn als unfähig erweist und den Betrieb fast zugrunde richtet, trifft Magdalena eine folgenschwere Entscheidung: Sie übernimmt die alleinige Leitung der Buchdruckerei. Von nun an hat sie nicht nur ihren Stiefsohn gegen sich, sondern auch die Bürger der Stadt, denn eine Frau als Herrin einer Buchdruckerei verstößt gegen die göttliche Ordnung!
In den unruhigen Zeiten der Reformation muss Magdalena bald nicht nur um ihr Ansehen, sondern um ihre Existenz kämpfen ...
  • Erscheinungsdatum: 2019.12
  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 27.11.2019
  • ISBN: 9783426307229
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 528 Seiten
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Text Review:

    "Flüssig, spannend und fundiert." Hörzu 20200121


    Personenporträt:

    Langner, Sophia Sophia Langner ist das Pseudonym einer jungen Autorin, die in Köln Geschichte, Germanistik und Anglistik studiert hat. Sie promovierte an der University of St Andrews, wo sie auch unterrichtete und jahrelang in einem internationalen Projekt zum europäischen Buchdruck forschte. Ihre Arbeit wurde bereits mehrfach gefördert, u.a. von der Royal Historical Society und dem Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte.Seit April 2018 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Buchwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz tätig."Die Herrin der Lettern" ist ihr erster Roman.


    Titel Zusatz:

    Historischer Roman


    Autor(en):

    Langner, Sophia


    Erscheinungsdatum:

    27.11.2019


    Auflage:

    4. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.13 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    394 gr


    Seitenzahl:

    528


    Herausgeber:

    Droemer/Knaur


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Droemer Taschenbuch


    Reihe Band Nr.:

    30722


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.