Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Die Regentrude

Hardcover, 48 Seiten, Autor(en): Storm, Theodor; Illustrator: Kunert, Almud

Glühende Hitze steht seit Wochen über dem Land. Der böse Feuermann tanzt über die Felder, lässt Bäche vertrocknen und das Getreide verdorren. Selbst die Tiere verenden! Die Regentrude muss...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
14
.
95
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100112335

Jetzt teilen:

Glühende Hitze steht seit Wochen über dem Land. Der böse Feuermann tanzt über die Felder, lässt Bäche vertrocknen und das Getreide verdorren. Selbst die Tiere verenden! Die Regentrude muss eingeschlafen sein, aber sie kann geweckt werden", weiß Mutter Stine. Und dann regnet es auch wieder."
Der reiche Wiesenbauer aber lacht. Das sind doch nur alte Märchen!
Doch Maren, seine Tochter, und Andrees, Stines Sohn, machen sich auf die Suche. Tief unter die Erde führt sie der Weg. Und wirklich: Maren findet nicht nur die Regentrude, sondern es gelingt ihr auch, sie zu wecken
Ein deutscher Märchenklassiker für Jung und Alt, der auf fantasievolle Weise die Rückbesinnung auf die Natur und die Verbundenheit des Menschen mit ihr thematisiert.
  • Erscheinungsdatum: 30.07.2013
  • Hardcover: 48 Seiten
  • ISBN: 9783649615156
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Coppenrath, Münster
  • text_13:

    Almud Kunert, geboren 1964 in Bayreuth, studierte Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste in München. Seither arbeitet sie als freischaffende Künstlerin und Illustratorin für verschiedene Verlage und die Werbebranche. Almud Kunert lebt in München. Theodor Storm, geb. am 14. September 1817 in Husum. Der Rechtsanwalt wurde 1852 von den Dänen wegen politischer Opposition ausgewiesen und kehrte 1864 als Landvogt in seine nun deutsch gewordene Heimatstadt zurück. Ab 1879 war Storm Amtsgerichtsrat. Er starb am 4. Juli 1888 in Hademarschen. Storm gilt als einer der wichtigsten Vertreter des poetischen Realismus. In seinem Werk ist Storm thematisch den Menschen und der Landschaft seiner Heimat zugewandt und als Künstler der Spätromantik verpflichtet, besonders in seiner liedhaft-innigen, formstrengen Natur- und Bekenntnislyrik. Seine Hauptleistung aber liegt in der Novelle. 58 solcher Novellen umfasst sein Werk, das von lyrisch gestimmten und wehmütig verklärenden Texten bis zu realistischen, stark handlungsbetonten Schicksals- und Chroniknovellen reicht. Immer wieder stellt Storm dabei die menschlichen Leidenschaften und den Kampf des einzelnen gegen überlegene Mächte mit herber, oft tragischer Gefasstheit dar.


    text_25:

    2


    text_99:

    CN


    Autor(en):

    Storm, Theodor


    Abmessungen:

    (H) 0,24 (B) 0.22 (T) 0.01


    Erscheinungsdatum:

    30.07.2013


    Gewicht in Gramm:

    476 gr


    Seitenzahl:

    48


    Herausgeber:

    Coppenrath, Münster


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Kinderklassiker


    Alter von Jahre:

    5


    Alter bis Jahre:

    7


    Altersangabe (FSK/USK):

    ab 5 J.


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.