Specials:

Die Tochter des Blütensammlers

Taschenbuch, 448 Seiten, Autor(en): Nunn, Kayte; Übersetzung: Sturm, Ursula C.; Autor: Nunn, Kayte

Große Gefühle, Versuchung und Verrat - der erste historische Roman der australischen Erfolgsautorin Kayte Nunn: zwei Frauen, getrennt durch ein Jahrhundert, vereint durch die Suche nach einer...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
10
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100278372

Jetzt teilen:

Große Gefühle, Versuchung und Verrat - der erste historische Roman der australischen Erfolgsautorin Kayte Nunn: zwei Frauen, getrennt durch ein Jahrhundert, vereint durch die Suche nach einer geheimnisvollen Pflanze, die sowohl heilen als auch töten kann.

Bei Renovierungsarbeiten im Haus ihrer Großmutter in Sydney stößt die junge Gärtnerin Anna in einer versteckten Nische auf ein altes Tagebuch und eine silberne Kassette. Neben filigranen Pflanzenaquarellen und der Fotografie eines englischen Landsitzes befinden sich darin auch das gepresste Exemplar einer ihr unbekannten Blüte sowie ein Beutel mit Samenkörnern. Annas Neugier ist geweckt, und sie beginnt nachzuforschen, wem die geheimnisvolle Kassette gehörte und wie sie in das Haus ihrer Großmutter gelangte ...

Elizabeth, die Tochter eines bekannten Blütensammlers aus Cornwall, ist eine freiheitsliebende, selbstbewusste junge Botanikerin, die nach dem Tod ihres Vaters Ende des 19. Jahrhunderts zu einer Expedition ins exotische Chile aufbricht. Ziel ihrer Reise ist es, eine sagenumwobene Heilpflanze mit nach England zu bringen, die von den Einheimischen wegen ihres tödlichen Giftes gefürchtet wird. Doch schon bald geht für Elizabeth die eigentliche Gefahr nicht mehr nur von der atemberaubenden Flora Chiles aus ...

Eine spannende Suche, die vom heutigen Sydney über die Royal Botanic Gardens in London bis ins malerische Cornwall führt, und eine faszinierende Expedition im 19. Jahrhundert in ein farbenprächtiges Chile, bei der man vom Duft der Blumen umweht wird und meint, die Blüten mit den Fingerspitzen berühren zu können.
  • Erscheinungsdatum: 27.03.2019
  • ISBN: 9783492227414
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Piper
  • text_13:

    Nunn, Kayte Kayte Nunn lebte in England und den USA, bis sie nach Australien zog, wo sie seither als freie Redakteurin und Schriftstellerin arbeitet. Unter anderem war sie Herausgeberin der Zeitschrift »Gourmet Traveller WINE«. Kayte Nunn hatte schon immer ein Faible für Blumen, botanische Illustrationen, und sie ist fasziniert von den medizinischen Eigenschaften von Pflanzen. Nach den beiden Romanen »Ein Weinberg zum Verlieben« und »Auszeit ins Glück«, die im fiktiven Shingle Valley spielen, ist der auf zwei Zeitebenen spielende Roman »Die Tochter des Blütensammlers« ihr dritter Roman bei Piper. Kayte Nunn lebt mit ihren zwei Töchtern in Northern Rivers im Südosten Australiens.


    text_99:

    CZ


    Titel Zusatz:

    Roman


    Autor(en):

    Nunn, Kayte


    Erscheinungsdatum:

    27.03.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.12 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    314 gr


    Seitenzahl:

    448


    Herausgeber:

    Piper


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Piper Taschenbuch


    Reihe Band Nr.:

    22741


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.