Specials:

Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel gerade nicht verfügbar.

Die Vermessung der Erde

Hardcover, 320 Seiten, Autor(en): Barth, Reinhard

Ein opulenter Bildband über die Macht der Karten - Das ideale Geschenk für Liebhaber faszinierender Karten und spannender Geschichten - Begeben Sie sich auf die Spuren großer Entdecker und...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
14
.
99
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100296704

Jetzt teilen:

Ein opulenter Bildband über die Macht der Karten

- Das ideale Geschenk für Liebhaber faszinierender Karten und spannender Geschichten

- Begeben Sie sich auf die Spuren großer Entdecker und genialer Kartenmacher

- Die spannende Entwicklung der Kartografie von der Antike bis zum GPS-Zeitalter

- Opulenter Bildband mit über 250 Bildern, davon über 100 großformatige Karten

Karten sind das Gesicht unserer Erde. Sie begleiten die Geschichte der Menschheit seit Jahrtausenden und geben Zeugnis, wie unsere Ahnen ihre Umwelt sahen. Von der Antike bis zur Gegenwart erzählen sie, wie sich die Welt langsam entschleierte, mitunter begleitet von grotesken Irrtümern. Heute im digitalen Zeitalter erlauben Satellitenaufnahmen und GPS einen ganz neuen Umgang mit kartografischem Material.

Dieser beeindruckende Bildband zeigt anhand der bedeutendsten Kartenwerke ihrer Zeit die spannende Geschichte der Kartografie. Begleiten Sie die großen Entdecker Magellan, Kolumbus, Cook und Humboldt auf ihren Fahrten und Expeditionen und begegnen Sie genialen Kartenmachern wie Ptolemäus, Al-Idrisi, Mercator, Blaeu, Merian und ihren Auftraggebern. Entdecken Sie die Macht der Karten und welchen Einfluss kartografische Erkenntnisse und Fortschritte auch auf unsere Gegenwart haben.
  • Erscheinungsdatum: 08.08.2018
  • Hardcover: 320 Seiten
  • ISBN: 9783961282937
  • Sprache: Deutsch
  • Personenporträt:

    Der promovierte Historiker Reinhard Barth startete seine Berufstätigkeit mit Schulfunk-Hörspielen zu historischen Themen. Danach war er Redakteur bei einem zeitgeschichtlichen Magazin und einem Münchener Verlagsbüro. Neben zahlreichen Beiträgen für die Zeitschrift DAMALS und für verschiedene historische Lexika verfasste er mehrere erfolgreiche Sachbücher zu geschichtlichen Themen.


    Titel Zusatz:

    Die Geschichte der Kartografie von der Papyrusrolle bis zum GPS


    Autor(en):

    Barth, Reinhard


    Erscheinungsdatum:

    08.08.2018


    Abmessungen:

    (H) 0,29 (B) 0.25 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    1730 gr


    Seitenzahl:

    320


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.