Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Die Wanderapothekerin

Taschenbuch, 640 Seiten, Autor(en): Lorentz, Iny; Autor: Lorentz, Iny

Nach der erfolgreichen Wanderhure-Serie haben Spiegel-Bestseller-Autorenduo Iny Lorentz diese Reihe historischer Romane verfasst: Ein mutiges Mädchen, eine abenteuerliche Reise, ein...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
9
.
99
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100269341

Jetzt teilen:

Nach der erfolgreichen Wanderhure-Serie haben Spiegel-Bestseller-Autorenduo Iny Lorentz diese Reihe historischer Romane verfasst: Ein mutiges Mädchen, eine abenteuerliche Reise, ein mörderischer Feind - wieder muss eine junge starke Frau ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und ist damit ihrer Zeit weit voraus.

Thüringen im 18. Jahrhundert: Nachdem Klaras Vater und auch ihr Bruder - beides Wanderapotheker, die mit ihren Heilkräutern und Arzneien von Dorf zu Dorf ziehen - spurlos verschwinden, ist es an der jungen Frau, ihre Familie vor größter Not zu bewahren. Wie ihr Vater will auch Klara auf der Wanderschaft Heilkräuter und Arzneien verkaufen, was jedoch äußerst schwierig und voller Gefahren ist. Die größte Bedrohung kommt dabei aus der eigenen Familie: Ihr Onkel Alois ist hinter einem Schatz her, den ihr Vater angeblich versteckt hat. Obrigkeit und Kirche bezichtigen die junge Frau aufgrund ihres Heilkräuter-Wissens sogar der Hexerei. Klara steht jedoch nicht allein: Da ist ihre findige Freundin Martha, und dann gibt es noch Tobias, der sie insgeheim bewundert und liebt.

Ein spannender historischer Roman vor der Kulisse des thüringischen Schwarzatal vergangener Zeiten, wo starke Frauen für ihre Berufung und auch ihre Liebe hart kämpfen mussten.

Ein sehr bewegender historischer Roman. [...]Daher kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, dass jeder, der historische Romane mag, auch dieses Werk lesen sollte. Kidcat283, lovelybooks.de

Ein weiterer historischer Roman aus der fantasievollen Schmiede des Münchner Autoren-Ehepaares Iny Klocke und Elmar Wohlrath. muensterlandzeitung.de
Iny Lorentz gelingt auch hier wieder ein historischer Roman mit süffigem Lesestoff. Ob Mittelalter oder Neuzeit - bei Iny Lorentz wird einfach jede Epoche zu ganz großem Kino. Petra
Die historischen Romane um die Wanderapothekerin:

Band 1: Die Wanderapothekerin
Band 2: Die Liebe der Wanderapothekerin
Band 3: Die Entführung der Wanderapothekerin
Band 4: Die Tochter der Wanderapothekerin
  • Erscheinungsdatum: 23.03.2017
  • ISBN: 9783426515518
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 640 Seiten
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Text Review:

    "Iny Lorentz gelingt auch hier wieder ein historischer Roman mit süffigem Lesestoff. Ob Mittelalter oder Neuzeit - bei Iny Lorentz wird einfach jede Epoche zu ganz großem Kino." Petra 20170501


    text_13:

    Lorentz, Iny Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, das mit »Die Wanderhure« seinen Durchbruch feierte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller, die auch in zahlreiche Länder verkauft wurden. »Die Wanderhure« und fünf weitere Romane sind verfilmt worden. Dazu wurde »Die Wanderhure« für das Theater adaptiert und auf vielen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt. Für die Verdienste um den historischen Roman wurde Iny Lorentz 2017 mit dem »Wandernden Heilkräuterpreis« der Stadt Königsee geehrt und in die Signs of Fame des Fernwehparks Oberkotzau aufgenommen.Besuchen Sie auch die Homepage der Autoren: www.inys-und-elmars-romane.de


    text_25:

    6


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Roman


    Autor(en):

    Lorentz, Iny


    Erscheinungsdatum:

    23.03.2017


    Auflage:

    12. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.13 (T) 0.04


    Gewicht in Gramm:

    473 gr


    Seitenzahl:

    640


    Herausgeber:

    Droemer/Knaur


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Knaur Taschenbücher


    Reihe Band Nr.:

    51551


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.