Specials:

Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel gerade nicht verfügbar.

Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte

Taschenbuch, 112 Seiten, Autor(en): Schmitt, Eric-Emmanuel; Übersetzung: Frucht, Marlene; Autor: Schmitt, Eric-Emmanuel

Bestseller-Autor Eric-Emmanuel Schmitt - ein farbenreiches Lebensmärchen, in dem aus Mangel Reichtum wird. Frau Ming liebt es, von ihren zehn Kindern zu erzählen, die verstreut in ganz China...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
11
.
00
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100297710

Jetzt teilen:

Bestseller-Autor Eric-Emmanuel Schmitt - ein farbenreiches Lebensmärchen, in dem aus Mangel Reichtum wird.

Frau Ming liebt es, von ihren zehn Kindern zu erzählen, die verstreut in ganz China leben. Dabei herrscht immer noch das Ein-Kind-Gesetz. Was ist los mit Frau Ming? Provoziert sie? Ist sie verrückt? Oder lebt sie in ihrer eigenen Welt, in der Kinder Glück bedeuten? Vielleicht ist sie ganz einfach eine wunderbare Erzählerin. Eric-Emmanuel Schmitt verbindet auf hinreißende Weise die Weisheit des Konfuzius mit Chinas Lebensalltag.
  • Erscheinungsdatum: 2019.11
  • Erscheinungsdatum: 24.11.2019
  • ISBN: 9783596198177
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 112 Seiten
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Text Review:

    lebendig und fesselnd erzählt, glänzend geschrieben und vorzüglich in Aufbau und Durchführung. Hans-Dieter Fronz Stuttgarter Zeitung 20150109


    Personenporträt:

    Schmitt, Eric-Emmanuel Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960 in Sainte-Foy-lès-Lyon, studierte Klavier in Lyon und Philosophie in Paris. Mit seinen Erzählungen wie »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« wurde er international berühmt und gehört heute zu den erfolgreichsten Gegenwartsautoren in Frankreich. Seine Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Schmitt lebt in Brüssel. Frucht, Marlene Marlene Frucht, geboren 1980, übersetzt seit 2008 aus dem Französischen und Englischen. 2009 erhielt sie das Bode-Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds. Zu ihren Autoren gehören Assia Djebar, Leila Marouane, Baptiste Beaulieu und Eric-Emmanuel Schmitt.


    Titel Zusatz:

    Roman


    Autor(en):

    Schmitt, Eric-Emmanuel


    Erscheinungsdatum:

    24.11.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.13 (T) 0.01


    Gewicht in Gramm:

    104 gr


    Seitenzahl:

    112


    Herausgeber:

    FISCHER Taschenbuch


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Fischer Taschenbücher


    Reihe Band Nr.:

    19817


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.