Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

DuMont Kunst-Reiseführer Vietnam, Kambodscha und Laos

Kein Wunder, dass sich die Franzosen in ihrer "Union Indochinoise" besonders wohlfühlten,...
Wichtige Produktinformationen

online
ausverkauft
29.95* inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100120258

Kein Wunder, dass sich die Franzosen in ihrer "Union Indochinoise" besonders wohlfühlten, denn die drei Länder am Mekong verbreiten eine besondere Magie: das bergige Laos mit seinen freundlichen Menschen, das langgezogene Vietnam mit anmutigen Landschaften und das weite Kambodscha mit atemberaubenden Tempelruinen. Jahrzehntelang bildeten sie eine Art Schicksalsgemeinschaft, Krieg und Gewalt gehörten zum Alltag.
Doch dies ist ferne Vergangenheit, vorbei ist auch die sozialistische Tristesse. Mit Schwung und Optimismus bewegen sich die Länder in Richtung Zukunft. Von dieser Dynamik hat sich auch der Autor begeistern lassen. Seit Mitte der 1990er-Jahre ist Martin H. Petrich als Reisejournalist und Studienreiseleiter ein regelmäßiger Besucher und entdeckt immer wieder neue Seiten dieser kulturell und landschaftlich so vielseitigen Region.
Von dieser Begeisterung können auch die Leser des Kunstreiseführers profitieren. Etwa wenn er kenntnisreich und einfühlsam Kultur, Natur und Geschichte erläutert. Oder wenn er herausragende Persönlichkeiten wie Ho Chi Minh portraitiert und faszinierende Monumente wie die Tempel von Angkor beschreibt. Viel Überraschendes und Wissenswertes entfaltet der Autor in den Randspalten.
Die stimmungsvollen Bildmotive machen bereits im Vorfeld der Reise Lust auf die Länder. Detaillierte Stadtpläne und Grundrisse ergänzen die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten und helfen bei der Orientierung vor Ort. Aber auch die praktische Seite kommt nicht zu kurz: Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels gibt Martin H. Petrich ganz persönliche Empfehlungen. Sei es ein stilvolles Resort zum Entspannen oder ein Restaurant mit lokalen Spezialitäten. Er gibt Tipps für quirlige Märkte und erholsame Wellness-Angebote, für Geschäfte mit hochwertigem Kunsthandwerk und für erlebnisreiche Bootsfahrten, die eine unvergessliche Indochina-Reise abrunden.
Maße
20,5 cm
Titel Zusatz
Tempel, Klöster und Pagoden in den Ländern am Mekong
Autor(en)
Petrich, Martin H.
Kurzbeschreibung
Kein Wunder, dass sich die Franzosen in ihrer "Union Indochinoise" besonders wohlfühlten, denn die drei Länder am Mekong verbreiten eine besondere Magie: das bergige Laos mit seinen freundlichen Menschen, das langgezogene Vietnam mit anmutigen Landschaften und das weite Kambodscha mit atemberaubenden Tempelruinen. Jahrzehntelang bildeten sie eine Art Schicksalsgemeinschaft, Krieg und Gewalt gehörten zum Alltag.
Doch dies ist ferne Vergangenheit, vorbei ist auch die sozialistische Tristesse. Mit Schwung und Optimismus bewegen sich die Länder in Richtung Zukunft. Von dieser Dynamik hat sich auch der Autor begeistern lassen. Seit Mitte der 1990er- Jahre ist Martin H. Petrich als Reisejournalist und Studienreiseleiter ein regelmäßiger Besucher und entdeckt immer wieder neue Seiten dieser kulturell und landschaftlich so vielseitigen Region.
Von dieser Begeisterung können auch die Leser des Kunstreiseführers profitieren. Etwa wenn er kenntnisreich und einfühlsam Kultur, Natur und Geschichte erläutert. Oder wenn er herausragende Persönlichkeiten wie Ho Chi Minh portraitiert und faszinierende Monumente wie die Tempel von Angkor beschreibt. Viel Überraschendes und Wissenswertes entfaltet der Autor in den Randspalten.
Die stimmungsvollen Bildmotive machen bereits im Vorfeld der Reise Lust auf die Länder. Detaillierte Stadtpläne und Grundrisse ergänzen die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten und helfen bei der Orientierung vor Ort. Aber auch die praktische Seite kommt nicht zu kurz: Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels gibt Martin H. Petrich ganz persönliche Empfehlungen. Sei es ein stilvolles Resort zum Entspannen oder ein Restaurant mit lokalen Spezialitäten. Er gibt Tipps für quirlige Märkte und erholsame Wellness- Angebote, für Geschäfte mit hochwertigem Kunsthandwerk und für erlebnisreiche Bootsfahrten, die eine unvergessliche Indochina- Reise abrunden.
Auflage
5., aktualis. Aufl.
Gewicht in Gramm
902 gr
Seitenzahl
480
Herausgeber
DuMont Reiseverlag
Sprache
Deutsch
Reihe
DuMont Kunst-Reiseführer
Altersangabe (FSK/USK)
Hobby/Freizeit

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.