Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

DuMont Reise-Handbuch Island

Insel aus Feuer und Eis Feuer speiende Vulkane und wandernde Gletscherzungen, dampfendheiße...
Wichtige Produktinformationen

online
ausverkauft
22.95* inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100111190

Insel aus Feuer und Eis Feuer speiende Vulkane und wandernde Gletscherzungen, dampfendheiße Quellen und eruptierende Geysire - wo ist das Wirken der Naturgewalten so hautnah erlebbar wie auf dieser erdgeschichtlich jungen Insel? Daneben laden schwarze feinsandige Strände, plätschernde, moosbewachsene Bachläufe und stille Fjorde mit Leuchttürmen und Fischereihäfen dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Es ist diese atemberaubende und vielgestaltige Landschaft Islands, die den Besucher fasziniert. Gerade für die individuell gestaltete Reise, bei der man Entspannung und sportliche Aktivitäten nach Lust und Laune kombinieren möchte, ist Island ein ungemein lohnendes Ziel und das DuMont Reise-Handbuch "Island" ein optimaler zuverlässiger Begleiter, in dem die besten Touren und eine Fülle von Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie zahlreiche Hintergrundinformationen kompakt zusammengefasst sind. Die Autorin Sabine Barth hat bei vielen Reisen und während eines mehrjährigen Aufenthalts jeden Winkel des Eilandes am Polarmeer erkundet. Sie schildert anschaulich und kenntnisreich die ungewöhnlichen Landschaftsformen der Insel und begleitet den Leser zu den historischen Stätten und schönsten Orten, z. B. zum mittelalterlichen Althing in Þingvellir, in die menschenleere Schotterwüste Sprengisandur, zum größten Wasserfall Europas, dem donnernden Dettifoss, und zum Gletschersee Jökulsárlón mit seinen türkisschimmernden schwimmenden Eisbergen. Dem Reisenden vermittelt sie ihr profundes landeskundliches Wissen nicht zuletzt in vielen persönlichen Tipps und verrät u. a., wo man im Ólafsfjörður bei einem wärmenden Bad im Hot Pot den schönsten Blick auf die Berge genießen kann oder auf welchen Strecken man das isländische Hochland am besten durchquert. Zu allen Städten, Regionen und herausragenden Sehenswürdigkeiten gibt es praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Anreisewegen sowie die Adressen der jeweiligen Tourismusbüros, empfehlenswerten Hotels, Restaurants mit den entsprechenden Internetlinks. Konzentriert in einem eigenen Kapitel sind wissenswerte Fakten für die Organisation und Gestaltung einer Island-Reise, etwa zum Einkaufen und Ausgehen, zu sportlichen Aktivitäten sowie ein Sprachführer. Hinzu kommt Hintergrundwissen über Natur und Kultur, Geschichte und Politik in einem allgemeinen einführenden Teil. Ausgesprochen unterhaltsam zu lesen sind die eingestreuten Themenseiten: kurzweilige Storys über die Eigenarten und Besonderheiten des Reiseziels, u. a. über Leifur Eiríksson, dem eigentlichen Entdecker Amerikas, die stetig steigende Zahl isländischer Designer, die bekanntesten Autoren von Islandkrimis und die einfachen Lebensbedingungen in den alten Grassodenhöfen. Für eine rasche Orientierung unterwegs sorgt das reichhaltige Kartenmaterial: zum einen ein vielseitiger, präziser Faltplan, zum anderen eine Fülle von regionalen Routenkarten. Die brillanten Fotos bieten atmosphärisch dichte und die Geschichte der Insel "erzählende" Bilder von Menschen und Landschaften: Von Türkisgrün über Rot bis Ocker und Umbra reicht das Farbenspiel der Rhyolithberge in Landmannalaugar, einer der buntesten Landschaften der Insel. Und beim Festival Iceland Airwaves in Reykjavík wird gerade abgerockt - aber Vorsicht, die Feierlaune der jungen Isländer ist ansteckend. Wer möchte da nicht sofort in den nächsten Flieger steigen?
Autor(en)
Barth, Sabine
Kurzbeschreibung
Insel aus Feuer und Eis
Feuer speiende Vulkane und wandernde Gletscherzungen, dampfendheiße Quellen und eruptierende Geysire - wo ist das Wirken der Naturgewalten so hautnah erlebbar wie auf dieser erdgeschichtlich jungen Insel? Daneben laden schwarze feinsandige Strände, plätschernde, moosbewachsene Bachläufe und stille Fjorde mit Leuchttürmen und Fischereihäfen dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Es ist diese atemberaubende und vielgestaltige Landschaft Islands, die den Besucher fasziniert. Gerade für die individuell gestaltete Reise, bei der man Entspannung und sportliche Aktivitäten nach Lust und Laune kombinieren möchte, ist Island ein ungemein lohnendes Ziel und das DuMont Reise- Handbuch "Island" ein optimaler zuverlässiger Begleiter, in dem die besten Touren und eine Fülle von Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie zahlreiche Hintergrundinformationen kompakt zusammengefasst sind.
Die Autorin Sabine Barth hat bei vielen Reisen und während eines mehrjährigen Aufenthalts jeden Winkel des Eilandes am Polarmeer erkundet. Sie schildert anschaulich und kenntnisreich die ungewöhnlichen Landschaftsformen der Insel und begleitet den Leser zu den historischen Stätten und schönsten Orten, z. B. zum mittelalterlichen Althing in Þingvellir, in die menschenleere Schotterwüste Sprengisandur, zum größten Wasserfall Europas, dem donnernden Dettifoss, und zum Gletschersee Jökulsárlón mit seinen türkisschimmernden schwimmenden Eisbergen. Dem Reisenden vermittelt sie ihr profundes landeskundliches Wissen nicht zuletzt in vielen persönlichen Tipps und verrät u. a., wo man im Ólafsfjörður bei einem wärmenden Bad im Hot Pot den schönsten Blick auf die Berge genießen kann oder auf welchen Strecken man das isländische Hochland am besten durchquert.
Zu allen Städten, Regionen und herausragenden Sehenswürdigkeiten gibt es praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Anreisewegen sowie die Adressen der jeweiligen Tourismusbüros, empfehlenswerten Hotels, Restaurants mit den entsprechenden Internetlinks. Konzentriert in einem eigenen Kapitel sind wissenswerte Fakten für die Organisation und Gestaltung einer Island- Reise, etwa zum Einkaufen und Ausgehen, zu sportlichen Aktivitäten sowie ein Sprachführer. Hinzu kommt Hintergrundwissen über Natur und Kultur, Geschichte und Politik in einem allgemeinen einführenden Teil. Ausgesprochen unterhaltsam zu lesen sind die eingestreuten Themenseiten: kurzweilige Storys über die Eigenarten und Besonderheiten des Reiseziels, u. a. über Leifur Eiríksson, dem eigentlichen Entdecker Amerikas, die stetig steigende Zahl isländischer Designer, die bekanntesten Autoren von Islandkrimis und die einfachen Lebensbedingungen in den alten Grassodenhöfen.
Für eine rasche Orientierung unterwegs sorgt das reichhaltige Kartenmaterial: zum einen ein vielseitiger, präziser Faltplan, zum anderen eine Fülle von regionalen Routenkarten.
Die brillanten Fotos bieten atmosphärisch dichte und die Geschichte der Insel "erzählende" Bilder von Menschen und Landschaften: Von Türkisgrün über Rot bis Ocker und Umbra reicht das Farbenspiel der Rhyolithberge in Landmannalaugar, einer der buntesten Landschaften der Insel. Und beim Festival Iceland Airwaves in Reykjavík wird gerade abgerockt - aber Vorsicht, die Feierlaune der jungen Isländer ist ansteckend. Wer möchte da nicht sofort in den nächsten Flieger steigen?
Erscheinungsdatum
09.06.2010
Auflage
2., aktualis. Aufl.
Abmessungen
(H) 0,20 (B) 0.13
Gewicht in Gramm
670 gr
Seitenzahl
432
Herausgeber
DuMont Reiseverlag
Sprache
Deutsch
Reihe
DuMont Reise-Handbuch
Altersangabe (FSK/USK)
Hobby/Freizeit
Inhaltsverzeichnis
Reykjavík, Reykanes und Goldener Kreis - Island kompakt: Hauptstadtleben, Geysire und Gletscher sowie die historischen Stätten Þingvellir und Skálholt Der Westen - Wunderbare Farbspiele an den Lavawasserfällen Hraunfossar und Barnafoss Der Norden - Der See Mývatn inmitten einer mondähnlichen Lavalandschaft beeindruckt durch riesige Wasservogelkolonien Der Osten - Auf den Spuren der Elfen in Bakkagerði und zum größten Gletscher Vatnajökull Der Süden - Wanderung auf die Hekla, Islands berühmt- berüchtigten Vulkan, der immer noch aktiv ist Das Hochland - Auf alten Routen durchs Niemandsland zu den heißen Quellen in Hveravellir

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.