Specials:

Ein guter Platz zum Leben

Taschenbuch, 206 Seiten, Autor(en): Arzmüller, Barbara

Sie wünschen sich mehr Freude und Sinn in Ihrem Leben? Beginnen Sie bei sich zu Hause - beseitigen Sie "Altlasten", und stärken Sie die positiven Energien! Barbara Arzmüller beschreibt...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
16
.
90
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100282209

Jetzt teilen:

Sie wünschen sich mehr Freude und Sinn in Ihrem Leben? Beginnen Sie bei sich zu Hause - beseitigen Sie "Altlasten", und stärken Sie die positiven Energien!

Barbara Arzmüller beschreibt anschaulich, wie Sie Ihr Zuhause energetisch reinigen und aufbauen, Ängste verabschieden und stattdessen Fülle, Erfolg und Liebe in Ihr Leben einladen. Farbige Schilde, Übungen aus dem Familienstellen, kleine Rituale und Meditationen werden Sie bei Ihren Absichten und Vorhaben kraftvoll unterstützen.

- Gedanken, Gefühle und Besitztümer energetisch klären und neuen Freiraum finden

- Licht, Dunkelheit und die Energie der Farben gezielt einsetzen

- Die Bagua-Lebensbereiche stärken und Wünsche verwirklichen

- Die Einflüsse und Qualitäten der zwölf Monatsenergien positiv nutzen

In diesem Buch vereint Barbara Arzmüller ihr reiches Wissen aus Innenarchitektur, Feng Shui, Astrologie, systemischem Familienstellen und mehr. Dabei ergänzen sich die verschiedenen Methoden und bauen Brücken: Jeder kann seinen persönlichen Zugang finden.

- Inklusive 16-seitigem Sonderteil mit 25 Farbschilden: 4 Schilde für die energetische Klärung und Mehrung, 9 Bagua-Schilde und 12 Monatsschilde -
  • Erscheinungsdatum: 19.03.2019
  • ISBN: 9783863745028
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 206 Seiten
  • Verlag: Mankau
  • text_13:

    Arzmüller, Barbara Barbara Arzmüller ist Innenarchitektin und erfolgreiche Autorin. Über Feng Shui, Familienstellen und Astrologie fand sie einen Weg, auch ihre spirituellen Begabungen in ihren Beruf und ihr Leben einzubringen. Barbara Arzmüller schreibt Bücher, malt Energiebilder, gibt Beratungen und hält Seminare. Ihr Ziel ist es, die wahre Schönheit der Welt und der Menschen sichtbar zu machen. Von Barbara Arzmüller sind im Mankau Verlag die Bücher "Energie- und Schutzschilde" und "Leuchtende Chakren" erschienen.


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Wie Sie Ihr Zuhause energetisch klären und die Lebensbereiche stärken. Mit 25 Farbschilden


    Autor(en):

    Arzmüller, Barbara


    Kurzbeschreibung:

    Machen Sie Ihr Heim zum persönlichen Kraftort Machen Sie Ihr Heim zum persönlichen Kraftort: Beseitigen Sie "Altlasten", und stärken Sie positive Energien! Barbara Arzmüller beschreibt anschaulich, wie Sie Ihr Zuhause energetisch reinigen, Ängste verabschieden und Fülle, Erfolg und Liebe in Ihr Leben einladen. Farbige Schilde, Übungen aus dem Familienstellen, kleine Rituale und Meditationen werden Sie bei Ihren Absichten kraftvoll unterstützen. - Gedanken, Gefühle und Besitztümer energetisch klären und neuen Freiraum finden - Licht, Dunkelheit und die Energie der Farben gezielt einsetzen - Die Bagua-Lebensbereiche stärken - Die zwölf Monatsenergien positiv nutzen - Inklusive Sonderteil mit 25 Farbschilden: 4 Schilde für die energetische Klärung und Mehrung, 9 Bagua-Schilde und 12 Monatsschilde


    Erscheinungsdatum:

    19.03.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,22 (B) 0.14 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    323 gr


    Seitenzahl:

    206


    Herausgeber:

    Mankau


    Sprache:

    Deutsch


    Ausschnitt:

    ((Auszug aus dem Kapitel "Reinigen")) DIE FEUER-REINIGUNG Feuer als reinigendes Element zu sehen ist im Haushalt eher ungewohnt. Zwar schiebt man durchaus mal etwas in den Ofen, was man nicht mehr braucht, aber gereinigt wird es dabei ja nicht, sondern verbrannt. Anders ist es bei Waldbränden. Hier erzählt die Erfahrung, dass trotz aller Zerstörung das Feuer auch eine reinigende und aufbauende Kraft hat. In rituellen Bräuchen ist das Feuer sowieso nicht wegzudenken - Kerzen beleuchten nahezu alle heiligen Stätten. Schließlich war das Feuer für die Menschen immer etwas Besonderes, das nicht naturgegeben überall zu haben war. Es galt daher schon am Anfang aller Kulturen als heilig. Die Kunst des Elements Feuer ist es, schlechte Gedanken und böse Worte quasi zu verbrennen. Ein Reinigungsritual mit Feuer ist somit zu empfehlen, wenn der Raum angefüllt ist mit zornigen und verletzenden Worten oder auch, wenn ein Streit hier stattgefunden hat. Tut man nichts, würde sich die Gefahr von Wut und weiteren Streitigkeiten in dieser Umgebung erhöhen. Die Feuer-Reinigung lässt sich auch sehr gut nutzen, um die eigenen negativen Gedanken einer Reinigung zu unterziehen, nicht nur die Worte, die nach einem belastenden Gespräch noch im Raum hängen. (...) Sofern Sie einen offenen Kamin oder einen Kaminofen besitzen, zünden Sie ein Holzfeuer an. Alternativ können Sie eine Kerze nehmen. Es sollte eine dicke, starke Kerze sein, denn sie muss ja einiges aushalten. Zünden Sie Ihre Kerze oder Ihr Feuer an, setzen Sie sich davor, und bitten Sie die Flamme und damit die Kraft des Feuer-Elements, alle negativen Gedanken und Worte aus diesem Raum oder diesem Haus aufzuzehren, in seiner Flamme zu verbrennen und sie in weißes Licht umzuwandeln. Stellen Sie sich so bildlich wie möglich vor, dass die Flammen all diese bösen Worte und Gedanken, die im Raum schweben, zu sich heranziehen, sie verbrennen und damit heilen. Lassen Sie sich damit Zeit. Bedanken Sie sich dann beim Feuer, und lassen Sie die Flamme noch eine Weile brennen, bevor Sie sie löschen. Die Kraft der Vorstellung können Sie bei allem, was Sie tun, nutzen. Denn durch die gezielte Absicht verstärken Sie die Wirkung eines jeden Mittels enorm. Eine achtlos und nebenbei angezündete Kerze wird einfach so vor sich hin brennen. Gibt der Anzündende der Kerze aber einen bestimmten Auftrag - "Bitte reinige!" oder "Bitte verbreite Harmonie!" -, dann wirkt die Flamme genau so! Bei starken Verunreinigungen, sehr heftigem Streit und bösartigen Angriffen sollten Sie sich für eine Räucherung entscheiden, am besten mit Weihrauch. Wenn Menschen mit wirklich schlechter Absicht und negativer Lebenseinstellung im Raum waren oder Sie selbst gerade Ihren bittersten Gedanken nachhingen und sich nun daraus befreien möchten, hat Weihrauch die Kraft, alles Negative unwirksam zu machen. Er bietet Reinigung und Schutz zugleich. Wer Weihrauch nicht gern riecht, kann Salbei als gute Alternative wählen. Diese heilende Gewürzpflanze können Sie im Blumentopf oder im Garten ziehen. Wenn Sie immer wieder einige Zweige abschneiden und trocknen, haben Sie stets einen guten Räucherstoff zu Hause. Auch im Handel erhältliches fertiges Räucherwerk, das speziell für die energetische Reinigung gemischt wurde, eignet sich gut. Lassen Sie den Rauch langsam durch den Raum ziehen, und gern durch alle Räume des Hauses. Beräuchern Sie dazu intensiv den Hauseingang und die Türschwelle, da hier der größte Austausch von Energien stattfindet. Nach dem Räuchern sollten Sie nochmals kurz lüften, damit die verbrauchten Energien hinausströmen können. Laden Sie dann die strahlende Energie der Sonne in Ihr Haus ein. Scheint sie nicht, machen Sie ganz viele Lichter an, Kerzen oder Lampen. Erhellen Sie Ihre Räume, damit das Licht auf Sie und die anderen Bewohner wirken kann. (...)


    Inhaltsverzeichnis:

    INHALT Vorwort Einführung Die Kraft der Schilde TEIL 1: WENIGER UND MEHR Vorarbeit - Reinigen - Loslassen - Klären - Mehren TEIL 2: DUNKELHEIT, LICHT UND FARBEN Gegensätze - Dunkelheit - Licht - Farben TEIL 3: AM RICHTIGEN ORT Ordnung - Energie - Symbole - Bagua Mitte: Gesundheit + Selbstwert - Die Bedeutung - Die Symbole - Der Schild - Die Übung - Die Affirmation Südwesten: Partnerschaft + Erde - (...) Südosten: Reichtum + Glück - (...) Norden: Lebensweg + Alltag - (...) Süden: Erfolg + Anerkennung - (...) Osten: Familie + Tradition - (...) Westen: Kinder + Kreativität - (...) Nordwesten: Freunde + Himmel - (...) Nordosten: Konzentration + Spiritualität - (...) TEIL 4: ZUR RICHTIGEN ZEIT Zeitqualität - Januar: Zeit der Klarheit - Februar: Zeit der Wunder - März: Zeit der Fantasie - April: Zeit der Abenteuer - Mai: Zeit der Sinne - Juni: Zeit des Lichts - Juli: Zeit des Nährens - August: Zeit der Fülle - September: Zeit der Ordnung - Oktober: Zeit des Miteinanders - November: Zeit der Tiefe - Dezember: Zeit des Schenkens Ausblick Danksagung Register


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.