Specials:

Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel gerade nicht verfügbar.

Fast vergessene Märchen

Hardcover, 116 Seiten, Autor(en): Otter, Isabel; Übersetzung: Rohrbacher, Beatrix; Illustrator: Sender, Ana

Diese atemberaubende und bezaubernde Anthologie ist eine "Schatztruhe", sie versammelt 20 fast vergessene Märchen aus aller Welt. Jede Geschichte hat eine starke Heldin, die mit Humor und List,...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
18
.
00
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100298267

Jetzt teilen:

Diese atemberaubende und bezaubernde Anthologie ist eine "Schatztruhe", sie versammelt 20 fast vergessene Märchen aus aller Welt. Jede Geschichte hat eine starke Heldin, die mit Humor und List, mit Mut, Tapferkeit und Intelligenz das Leben meistert. Märchen sind Erzählungen voller Mut, Magie und Abenteuer. Sie entspringen unserer Fantasie und wir finden sie in allen Kulturen der Erde, oft sind sie schon viele Tausend Jahre alt ... Klassiker der europäischen Märchen wie "Schneewittchen", "Aschenputtel" oder "Rapunzel" handeln von weiblichen Hauptfiguren, die sehnsüchtig darauf warten, von einem Mann gerettet zu werden. Sie können nicht über ihr eigenes Leben bestimmen. Aber so sind nicht alle Märchen! Es gibt viele andere aus den verschiedensten Kulturen, die wir zum großen Teil noch gar nicht kennen. Solche fast vergessenen Märchen versammelt dieses Buch, sie erzählen alle von weiblichen Heldinnen, die mutig, schlau und listig sind. Diese Mädchen mögen manchmal nicht das Richtige sagen oder falsche Entscheidungen treffen, aber sie sind eben richtige Mädchen. Und solche Mädchen brauchen niemanden, der sie rettet!
  • Erscheinungsdatum: 2019.09
  • Erscheinungsdatum: 14.09.2019
  • Hardcover: 116 Seiten
  • ISBN: 9783961850402
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: 360 Grad
  • Personenporträt:

    Otter, Isabel Isabel Otter kommt aus dem ländlichen Herefordshire und ist eine echte Naturliebhaberin. Sie liebt es, über spannende Themen zu schreiben, in ihrer Freizeit durch London zu bummeln und in alten Buchläden zu stöbern. Sender, Ana Ana Sender, geb. 1978 in Terrassa (Spanien), studierte Bildende Kunst und Illustration an der Massana Art School Barcelona und machte ihre Ausbildung zur Illustratorin an der Francesca Bonemaisson-Schule. Sie zeichnet und schreibt Geschichten, lebt in der Nähe des Waldes, träumt verrückte Dinge und mag Werwölfe und Sümpfe.


    Titel Zusatz:

    Starke Mädchen brauchen keine Retter


    Autor(en):

    Otter, Isabel


    Erscheinungsdatum:

    14.09.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,26 (B) 0.19 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    594 gr


    Seitenzahl:

    116


    Herausgeber:

    360 Grad


    Sprache:

    Deutsch


    Alter von Jahre:

    7


    Alter bis Jahre:

    99


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.