Specials:

Fridays for Future

Hardcover, 96 Seiten, Autor(en): Wetzel, Jakob

Sie sind jung, sie sind unschuldig, und sie sind laut. Woche für Woche gehen viele Tausend Schülerinnen und Schüler unter dem Wahlspruch "Fridays for Future" auf die Straße statt in die Schule...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
16
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100298307

Jetzt teilen:

Sie sind jung, sie sind unschuldig, und sie sind laut. Woche für Woche gehen viele Tausend Schülerinnen und Schüler unter dem Wahlspruch "Fridays for Future" auf die Straße statt in die Schule und fordern, dass ihre Regierungen endlich ernst machen mit dem Klimaschutz. Umweltschutzgruppen reiben sich die Augen: Den Jungen ist in kurzer Zeit gelungen, was die Alten seit vielen Jahren versuchen. Sie haben den Klimaschutz ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Und auch führende Politiker stellen sich hinter die Demonstranten. Doch folgen deren Worten auch Taten?
Jakob Wetzel erzählt, wie aus dem einsamen Streik eines schwedischen Mädchens eine weltweite Bewegung für den Klimaschutz geworden ist. Er berichtet davon, wer diese Schülerinnen und Schüler sind, die freitags demonstrieren, wer sie unterstützt und was sie antreibt - und er sucht nach Antworten auf die Frage, was bleibt.

Mit Gastbeiträgen von Bully Herbig, Eckart von Hirschhausen und dem Klimaforscher Stefan Rahmstorf.
  • Erscheinungsdatum: 2019.09
  • Erscheinungsdatum: 12.09.2019
  • Hardcover: 96 Seiten
  • ISBN: 9783864975318
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
  • Personenporträt:

    Wetzel, Jakob Jakob Wetzel, Jahrgang 1982, ist Mitglied der Redaktion der Süddeutschen Zeitung und berichtet seit Beginn der Fridays-For-Future-Bewegung für die SZ darüber.


    Autor(en):

    Wetzel, Jakob


    Erscheinungsdatum:

    12.09.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,25 (B) 0.13 (T) 0.01


    Gewicht in Gramm:

    262 gr


    Seitenzahl:

    96


    Herausgeber:

    Süddeutsche Zeitung / Bibliothek


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.