Die Lidl Fruchtschule

Ausgewogene Ernährung spielend leicht erlernen

Um den täglichen Bedarf an Vitaminen zu decken, ist eine ausgewogene Ernährung mit Obst und Gemüse wichtig. Damit das auch jedes Kind weiß, hat Lidl die Fruchtschule ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses bundesweiten Ernährungsbildungs-Unterrichtes werden Grundschüler aus dritten und vierten Klassen zu echten Ernährungsprofis ausgebildet. Gemeinsam mit Ernährungsberaterinnen wird im Rahmen des Unterrichts spielerisch erlernt, wie sich Gemüse und Obst in den täglichen Speiseplan integrieren lassen – und dass Apfel, Banane und Tomate wirklich lecker sind. Zudem bietet die „5 am Tag“-Regel den Kindern eine einfache Möglichkeit bietet, ein Gefühl für ihren Tagesbedarf zu bekommen.

Kleine Hilfestellungen mit großer Wirkung

Kindern fällt es leichter, Dinge zu erlernen, umzusetzen und Spaß daran zu haben, wenn sie aktiv eingebunden werden. Die Lidl Fruchtschule zeigt zum Beispiel, wie man kreative Pausenbrote, bunte Obst-Spieß-Variationen und andere bunte Snacks selber machen kann. Diese passen perfekt in jede Brotdose und sorgen für jede Menge Spaß in den Pausen. Außerdem erfahren die Kids, wie man sein Lieblingsgericht selbst kocht und wie man den perfekten Smoothie mixt.

 

 

Weitere Themen zur Gesundheit:

- Vorsätze
- Entspannung & Schlaf
- Abwehr gegen Erkältungen
- Wellness