Die Lidl-Fruchtschule

Essgewohnheiten werden in der Regel in den ersten zehn Lebensjahren geprägt. Für Grundschulen bedeutet das: Bewusste Ernährung auf den Stundenplan zu setzen, ist sinnvoll. Denn so bringt man Schülerinnen und Schülern eine gesundheitsfördernde Lebensweise und ausgewogene Ernährung näher – und trägt dazu bei, dass sie als Erwachsene seltener an Herz-Kreislauferkrankungen, Übergewicht oder anderen Zivilisationskrankheiten leiden.



Mit Lidl-Fruchtschule zu 5 am Tag

Lidl unterstützt seit 2016 die 5 am Tag-Kampagne mit der Lidl-Fruchtschule, der bundesweiten Schulaktion für dritte und vierte Klassen. Qualifizierte Ernährungsfachkräfte vermitteln den Schülern auf kindgerechte Art, wie sie sich ausgewogen mit Obst und Gemüse ernähren können. Gemeinsam mit den Kindern bereiten sie einfache fruchtige Gerichte zu und zeigen, dass es ganz einfach ist, auf fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu kommen. Ziel der Lidl-Fruchtschule ist es, Kinder für Obst und Gemüse zu begeistern.
Im Schuljahr 2018/19 wird das Programm der Lidl-Fruchtschule um einen Exkurs zum Thema Wildbienenschutz ergänzt. Denn um auch in Zukunft die große Vielfalt an Obst- und Gemüse genießen zu können, brauchen pollensuchende Insekten und Wildbienen besonderen Schutz.
Damit sich die Schüler über diese Aktion hinaus weiter mit dem Gelernten auseinandersetzen und es vor allem praktisch umsetzen, erhalten sie neben Informationsmaterialien und einer Teilnehmerurkunde auch eine Lunchbox, einen Turnbeutel und eine Samentüte. So können sie jeden Tag Obst- und Gemüseschnitten oder ein leckeres Pausenbrot mit in die Schule bringen. Durch das Aussäen der Samenmischung kann jeder selbst aktiv zum Bienenschutz beitragen.

Die Lidl-Fruchtschule
Was kostet die Aktion?

Die Aktion ist für Schulen und Schüler kostenfrei.

Wie lange dauert die Aktion?

Für die Lidl-Fruchtschule sollten ca. 120 Minuten eingeplant werden. Lehrer sollten immer gemeinsam mit Ihrer Klasse an der Aktion teilnehmen. Das gilt vor allem für den praktischen Teil (Zubereitung von Smoothies).

Wer kann sich bewerben?

Bewerbungen können nur von Lehrern eingereicht werden, die die Aktion in ihrer dritten oder vierten Klasse begleiten. Wir freuen uns, wenn Eltern die Lehrer ihrer Kinder auf dieses Angebot hinweisen. Leider können wir Anmeldungen von Eltern nicht berücksichtigen und bitten dafür um Verständnis.

Wann kann ich mich bewerben?

Der Bewerbungszeitraum für das kommende Schuljahr findet jährlich im Sommer statt und wird über die Lidl-Medien wie Handzettel, Homepage etc. kommuniziert.

Weitere Details zur Durchführung der Lidl-Fruchtschule erhalten die teilnehmenden Schulen frühzeitig vor dem Aktionstermin.

Ernährungskampagne „5 am Tag“

Eine bewusste, ausgewogene Ernährung mit fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag ist gesundheitsfördernd und schmeckt. Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sowie Sekundäre Pflanzenstoffe stärken die Widerstandskraft und wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Außerdem können Obst und Gemüse vor „Zivilisationskrankheiten“ wie beispielsweise Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Deshalb engagiert sich die Ernährungskampagne 5 am Tag dafür, dass die Menschen mehr Obst und Gemüse essen – mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag.