Lidl ist offizieller Fresh Food Partner der Handball-Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich

Handballfans freuen sich auf eine aufregende Veranstaltung mit spannenden Spielen und vielen Toren: Am 11. Januar 2017 startet die 25. IHF Handball Weltmeisterschaft der Männer in Frankreich. Lidl ist als "Offizieller Fresh Food Partner" des Turniers dabei.

Mit der WM-Kooperation setzt Lidl sein Engagement im Handball konsequent fort: Bereits seit Januar 2016 ist das Unternehmen offizieller Lebensmittelpartner des Deutschen Handballbundes. Beide Seiten verlängerten die erfolgreiche Zusammenarbeit schon im Mai 2016 bis Ende des Jahres 2017.

"Wir engagieren uns im Handball, weil es einfach zu uns passt – Schnelligkeit, Dynamik und Teamwork sind Werte, mit denen wir uns bei Lidl identifizieren. Daher freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem IHF und natürlich auf eine tolle Weltmeisterschaft mit deutscher Beteiligung", so Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland.

"Darüber hinaus sind natürlich frische, qualitativ hochwertige Lebensmittel unsere Kernkompetenz. Als 'Offizieller Fresh Food Partner' können wir das eindrucksvoll unter Beweis stellen und gleichzeitig das Bewusstsein in der Bevölkerung für ausgewogene Ernährung und Bewegung stärken."

Die Partnerschaften mit dem Deutschen Handballbund und der IHF Handball Weltmeisterschaft stehen im Zeichen des Engagements von Lidl für bewusste Ernährung und Bewegung, das im kommenden Jahr noch intensiviert wird. Zum Auftakt informiert Lidl in Haushaltshandzetteln, Kundenmagazinen und an prominenter Stelle in den Filialen über die Bedeutung von Obst und Gemüse für eine ausgewogene Ernährung im Rahmen einer gesunden Lebensweise.