Specials:
Schnell sein lohnt sich!
Aufgrund der hohen Nachfrage, nur noch wenige Stück verfügbar.

In der Regel bin ich stark

Taschenbuch, 272 Seiten, Autor(en): Wilken, Anna

"Stell Dich nicht so an!" - das hat Anna Wilken viel zu oft gehört. Sie leidet an Endometriose, einem weit verbreiteten Frauenleiden, welches bis heute oft verharmlost wird - acht Jahre...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
16
.
95
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100297515

Jetzt teilen:

"Stell Dich nicht so an!" - das hat Anna Wilken viel zu oft gehört. Sie leidet an Endometriose, einem weit verbreiteten Frauenleiden, welches bis heute oft verharmlost wird - acht Jahre vergehen durchschnittlich bis zur korrekten Diagnose. Der Alltag von Betroffenen ist oft stark eingeschränkt, und es gibt keine Aussicht auf Heilung, nur Linderung der Symptome ist möglich. Die Endometriose nimmt oft einen chronischen Verlauf: Bei bis zu 70 Prozent der Frauen, die wegen Unfruchtbarkeit behandelt werden, wird Endometriose festgestellt. Auch die Autorin brauchte Jahre, bis sie diagnostiziert wurde. Mit ihrem Buch möchte die Autorin Leserinnen ermuntern, ihre Symptome ernst zu nehmen und sich frühzeitig Unterstützung zu holen. Sie gibt einen Überblick über Therapiemöglichkeiten und erzählt, wie sie ihre Schmerzen in den Griff bekommt. Das Buch holt Frauen ab, die schon länger mit der Diagnose leben, spricht aber auch die an, die noch nicht diagnostiziert sind, aber endlich ernstgenommen werden müssen: Denn Endometriose ist nichts für Memmen!
  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 2019.09
  • Erscheinungsdatum: 29.08.2019
  • ISBN: 9783959102285
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Eden Books
  • Text Review:

    "Ein wichtiges Buch, das vielen Frauen aus der Seele spricht." IN 20190916


    Personenporträt:

    Wilken, Anna Anna Wilken wurde 1996 in Aurich, Ostfriesland geboren und lebt heute in Heidelberg, sie ist Influencerin und Model. Als selbst betroffene »Endosister« ist es ihr zur Aufgabe geworden, über Endometriose zu informieren und andere zu unterstützen. Hirschberg, Saskia Saskia Hirschberg wurde 1984 in Aschaffenburg geboren, wo sie zusammen mit ihrem Mann und ihrer Tochter lebt. »In der Regel bin ich stark« ist ihr erstes Sachbuch, vorher hat sie Belletristik veröffentlicht.


    Titel Zusatz:

    Endometriose: Warum wir unsere Unterleibsschmerzen ernst nehmen müssen!


    Autor(en):

    Wilken, Anna


    Erscheinungsdatum:

    29.08.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,21 (B) 0.14 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    294 gr


    Seitenzahl:

    272


    Herausgeber:

    Eden Books


    Sprache:

    Deutsch


    Alter von Jahre:

    18


    Alter bis Jahre:

    35


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.