Specials:

Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel gerade nicht verfügbar.

Je dunkler die Nacht, desto heller die Sterne

Hardcover, 320 Seiten, Autor(en): Broks, Paul; Übersetzung: Zettel, Annabel; Illustrator: Kennard, Garry

"Du weißt nicht, wie kostbar das Leben ist. Du denkst, Du weißt es, aber Du weißt es nicht." Als die Frau des angesehenen Neuropsychologen Paul Broks an Krebs stirbt, gibt sie ihm diese Worte...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
26
.
00
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100297169

Jetzt teilen:

"Du weißt nicht, wie kostbar das Leben ist. Du denkst, Du weißt es, aber Du weißt es nicht." Als die Frau des angesehenen Neuropsychologen Paul Broks an Krebs stirbt, gibt sie ihm diese Worte mit auf den Weg. Ihr Tod stürzt ihn in eine tiefe Lebenskrise. Er verkauft sein Haus, quittiert seinen Job und begibt sich auf die lange Reise zurück ans Licht. Doch während er versucht, sein Leben wieder in den Griff zu kriegen, beobachtet sein professionelles Ich aufmerksam alles, was er denkt und tut...

"Je dunkler die Nacht, desto heller die Sterne" ist ein ungewöhnliches Buch über Liebe und Trauer, Gehirn, Geist und Bewusstsein. Es passt in keine Schublade, denn es verbindet die eigene Erfahrung von Verlust, Hinnahme und Erneuerung mit Streifzügen durch die Philosophie und Fallgeschichten aus der klinischen Psychologie. Dabei lotet Broks immer wieder neu und oft überraschend die Frage aus, was eigentlich jenes Selbst ist, das unser Menschsein ausmacht. Scharfsinnig, weise und witzig ist "Je dunkler die Nacht" eine grandios geschriebene Meditation über den unergründlichen Sinn des Lebens.
  • Erscheinungsdatum: 2019.08
  • Erscheinungsdatum: 02.09.2019
  • Hardcover: 320 Seiten
  • ISBN: 9783406742224
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Beck
  • Text Review:

    "In höchstem Maße emotional und faszinierend." ZEIT Wissen, Hella Kemper "Broks' genreübergreifendes Werk [bietet] durch seinen Blick auf ein größeres Ganzes vielleicht nicht direkt Hoffnung, aber zumindest so etwas wie eine andere Perspektive." Neue Zürcher Zeitung,Tobias Sedlmaier "Neben Fallgeschichten sammelt [Paul Broks] entlang des Weges durch seine eigene Trauer Studien zu Seele und Bewusstsein und Zitate zur Liebe, zum Tod und zum Ich." Buchkultur, Andreas Kremla "Was ist eigentlich das Ich? Auf der Suche nach einer Antwort bringt Broks seine Leser zum Staunen." Glanzundelend.de, Jürgen Nielsen Sikora "Das Buch (ist) nicht einfach ein Ratgeber für Trostsuchende, sondern eine anschaulich geschriebene Odyssee durch die menschliche Seele auf der Suche nach dem Sinn des Lebens." Badische Neueste Nachrichten "Persönlich, poetisch und wahrhaftig." The Guardian "Paul Broks schreibt wie ein Dante des 21. Jahrhunderts." David George Haskell


    Personenporträt:

    Paul Broks ist klinischer Neuropsychologe. Sein erstes Buch "Ich denke, also bin ich tot. Reisen in die Welt des Wahnsinns" wurde von der Presse hochgerühmt.


    Titel Zusatz:

    Über die Liebe, die Trauer und das Ich


    Autor(en):

    Broks, Paul


    Erscheinungsdatum:

    02.09.2019


    Abmessungen:

    (H) 0,22 (B) 0.15 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    522 gr


    Seitenzahl:

    320


    Herausgeber:

    Beck


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.