Specials:

Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel gerade nicht verfügbar.

Kampf oder Untergang!

Taschenbuch, 172 Seiten, Autor(en): Chomsky, Noam; Feroz, Emran

Noam Chomsky ist einer der wichtigsten Denker der Gegenwart. Der emeritierte MIT-Professor am weltbekannten Massachusetts Institute of Technology gilt als ein "Mann für alles". In diesem Buch...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
18
.
00
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100295506

Jetzt teilen:

Noam Chomsky ist einer der wichtigsten Denker der Gegenwart. Der emeritierte MIT-Professor am weltbekannten Massachusetts Institute of Technology gilt als ein "Mann für alles". In diesem Buch spricht Chomsky über die großen Fragen: Warum herrscht auf unserer Welt weiterhin so viel Ungleichheit? Leben wir bereits in der Dystopie? Steht die Menschheit am Rande der Selbstauslöschung? Warum begehren die "99 Prozent" nicht gegen die "Eliten", die "Herren der Menschheit", wie Chomsky sie einst nannte, auf? Kaum jemand kann all dies besser beurteilen als Noam Chomsky, der fast ein ganzes Jahrhundert Revolution, Revolte, Krieg und Zerstörung hinter sich hat und dennoch optimistisch ist. Das sollte uns alle ermutigen weiterzumachen, denn einen anderen Ausweg haben wir nicht.
  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 29.10.2018
  • ISBN: 9783864892332
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 172 Seiten
  • Verlag: Westend
  • Text Review:

    "Ein leidenschaftlicher Appell, 'gegen die Herren der Menschheit! aufzustehen" ARD titel, thesen, temperamente "Beeindruckend ist der Optimismus des prominenten Denkers aus den USA im Angesicht einer derzeit dystopischen Welt." kontext:Wochenzeitung


    Personenporträt:

    Chomsky, Noam Noam Chomsky, geboren 1928, ist Professor emeritus für Sprachwissenschaft und Philosophie am M.I.T. Er hat die moderne Linguistik revolutioniert und zahlreiche Bestseller verfasst. Chomsky ist einer der weltweit bekanntesten linken Intellektuellen und seit jeher ein prominenter Kritiker der amerikanischen Politik wie auch des globalen Kapitalismus. Feroz, Emran Emran Feroz, geboren 1991, arbeitet als freier Journalist mit Fokus auf Nahost und Zentralasien, unter anderem für Die Zeit, taz, Al Jazeera und die New York Times. Er berichtet regelmäßig aus und über Afghanistan und den US-amerikanischen Drohnenkrieg und hat mit "Tod per Knopfdruck" (2017) ein Buch darüber geschrieben. Feroz ist Gründer von "Drone Memorial" (www.dronememorial.com), einer virtuelle Gedenkstätte für zivile Drohnenopfer.


    Titel Zusatz:

    Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen


    Autor(en):

    Chomsky, Noam; Feroz, Emran


    Kurzbeschreibung:

    Steht die Menschheit bereits am Rand der Selbstauslöschung? Der Weckruf von einem der größten Denker der Gegenwart


    Erscheinungsdatum:

    29.10.2018


    Auflage:

    3., Neuausg.


    Abmessungen:

    (H) 0,22 (B) 0.13 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    274 gr


    Seitenzahl:

    172


    Herausgeber:

    Westend


    Sprache:

    Deutsch


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.