Specials:

Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel gerade nicht verfügbar.

Karl Erbes Ürziger Würzgarten Alte Reben Riesling Spätlese feinherb, Weißwein 2016

Weißwein
feinherb
Deutschland
Riesling

Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
9
.
74
*
je 0.75-l 1 l = 12.99 inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100194882

Jetzt teilen:

Karl Erbes Ürziger Würzgarten Alte Reben Riesling Spätlese feinherb, Weißwein

Diese Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese präsentiert sich mit einer eleganten feingliedriger Struktur. Die mineralische Note erinnert an Zitrus und Apel.
Der Weinberg "Ürziger Würzgarten" gilt international als Spezialität unter den Mosellagen. Er ist eine der steilsten Lagen der Mittelmosel und verfügt daher über eine sehr lange Sonneneinstrahlung. Der Boden besteht aus rotem Sandstein- und Schieferboden, was zu einem ganz besonderen Charakter mit üppigen, würzigen, fruchtigen Aromen und besonderer Vollmundigkeit führt.

100 % der Reben sind wurzelechte, oft sehr alte Reben (50 - 70 Jahre). Ihnen gelingt es auch in sehr trockenen Jahren, Wasser und Nährstoffe aus den Tiefen des Bodens hervorzuholen. Diese Kombination aus mittel- bis tiefgründigen, sehr steinigen Schieferböden und reiner Südlage mit intensiver Sonneneinstrahlung führt zu einem weltweit einzigartigen Wein mit vollmundig-fruchtigem Charakter und intensivem mineralischem Nachgeschmack.

Gegründet wurde der Familienbetrieb 1967 von Karl Erbes und es werden heute 5 ha Rebfläche bewirtschaftet. Die ältesten Rebstöcke sind 70 - 80 Jahre alt und wurzelecht. Die Weinberge befinden sich in den Spitzenlagen "Erdener Treppchen", "Ürziger Würzgarten" und „Ürziger Kranklei“. Die Lagen sind absolute Steillagen, die ausschließlich von Hand bewirtschaftet werden. Bei der Lese von Hand wird besonderer Wert auf Selektion und geringe Erntemengen gelegt, die später neben den Besonderheiten des Terroirs zur hohen Qualität und Einzigartigkeit der Weine beitragen. Traditionsgemäß werden die Weine in Eichenholzfässern ausgebaut. Dank des mediterranen Klimas in diesen Schiefersteilhängen reifen weltweit einzigartige, besonders fruchtige und aromatische Weine heran. Die Qualitätsarbeit wurde in den vergangen Jahren vom Gaullt Millau mit 3 Sternen belohnt. Weitere nationale und internationale Auszeichnungen, u.a. von Parker, hat das Weingut Jahr für Jahr erhalten.

  • Art: Weißwein
  • Qualitätsstufe: Deutscher Prädikatswein
  • Herkunft: Deutschland
  • Anbaugebiet: Mosel
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: feinherb
  • Jahrgang: 2016
  • Alkoholgehalt: 11,0 % vol
  • Gebindegröße: 0,75-l-Flasche
  • Serviertemperatur: 8 - 10 °C
  • Speiseempfehlung: Salat, helles Fleisch
  • Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Weingut Karl Erbes, Hubertushöhe 23, D-54539 Ürzig
  • Allergene: enthält Sulfite

Übersicht

Durchschnitt
____ / _ Sterne
_____ Bewertungen
5 / 5 Sterne
2 Bewertungen
5 Sterne 2 Bewertungen
4 Sterne 0 Bewertungen
3 Sterne 0 Bewertungen
2 Sterne 0 Bewertungen
1 Stern 0 Bewertungen
Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Bewertungen

  1. Karl Erbes Ürziger Würzgarten Alte Reben Riesling Spätlese feinherb, Weißwein 2016

    Preis-leistung stimmt. Mehr

    War diese Bewertung hilfreich?

    War diese Bewertung hilfreich?

  2. Karl Erbes Ürziger Würzgarten Alte Reben Riesling Spätlese feinherb, Weißwein 2016

    Schmeckt super Mehr

    War diese Bewertung hilfreich?

    War diese Bewertung hilfreich?