KNV HypnoBirthing, m. Audio-CD

Taschenbuch, 317 Seiten, Autor(en): Mongan, Marie F.

Der Geburtshilfe-Bestseller - jetzt in optimierter Ausstattung! Was kommt auf mich zu? Werde ich große Schmerzen haben? Wird alles gutgehen? Stimmen eigentlich die vielen Schauer-Geschichten,...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
19
.
95
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100272946

Jetzt teilen:

Der Geburtshilfe-Bestseller - jetzt in optimierter Ausstattung!

Was kommt auf mich zu? Werde ich große Schmerzen haben? Wird alles gutgehen? Stimmen eigentlich die vielen Schauer-Geschichten, die man mir erzählt hat? Viele werdende Mütter haben ein mulmiges Gefühl, wenn es langsam aber sicher in Richtung Geburt geht. Doch warum ist die Geburt für viele Frauen ein so traumatisches und schmerzhaftes Erlebnis? Und warum enden heute mehr als ein Viertel aller Geburten mit einem Kaiserschnitt?

Die Antwort von HypnoBirthing ist einfach: Die tief in unserer Kultur verankerte Angst der Frauen vor der Geburt bewirkt im Körper drei entscheidende Reaktionen - die Muskeln verkrampfen sich, die Durchblutung wird reduziert und bestimmte Stress-Hormone werden ausgeschüttet. Alle diese Reaktionen bedingen und verschlimmern die Geburtsschmerzen. Bei der Mongan-Methode wird diese Angst mit Hilfe von Hypnose-Techniken systematisch abgebaut, auch solche aus traumatisch erlebten Geburten. Viele Schmerzen entstehen so erst gar nicht, die werdende Mutter kann sich tief entspannen und ihr Körper seine Aufgabe wesentlich besser erfüllen.

Zusätzlich vermindert HypnoBirthing Schmerzen durch besondere Atem-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen drastisch, so dass Schmerzmittel fast immer überflüssig sind. Ebenso wird die Zahl der Kaiserschnitte und anderer ärztlicher Eingriffe stark reduziert. Nach der Geburt erholen sich die Frauen deutlich schneller und können so auch besser eine innige Bindung zu ihrem Kind aufbauen.

Das in diesem Buch beschriebene Programm ist keine Manipulation, sondern ein natürlicher Weg, die Geburt zu erleichtern. Lassen Sie sich dabei helfen, Ihr Kind voller Zuversicht, entspannt, sanft und friedlich zur Welt zu bringen! Dem Buch liegt eine HypnoBirthing-Entspannungs- und Übungs-CD bei.

Bei Zehntausenden Geburten bewährt - die erfolgreiche Geburtshilfe aus den USA!
  • Erscheinungsdatum: 09.10.2008
  • ISBN: 9783938396209
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 317 Seiten
  • Verlag: Mankau
  • Text Review:

    (...) ein interessantes Buch für Eltern, die sich ein natürliches und selbstbestimmtes Geburtserlebnis unter Einbeziehung beider Partner wünschen. Angenehm und verständlich zu lesen, bietet das Buch alle wichtigen Informationen rund um das HypnoBirthing-Programm, kann aber auch unabhängig von einer Kursteilnahme dabei helfen, Ängste vor der Entbindung abzubauen, sich positiv auf die Geburt vorzubereiten und so einen entspannten und leichten Geburtsverlauf fördern. www.9monate.de, November 2009 Dieses Buch von Marie F. Mongan regt an, sich neue Wege für eine unvergessliche und schöne Geburt zu suchen. vitawell (Sonderbeilage der NWZ), September 2009 Tatsächlich geht es bei HypnoBirthing darum, Ängste abzubauen und so die Geburt entspannt und sanft, manche sagen auch schmerzfrei, zu erleben. (...) Das Programm fußt auf vier Basistechniken, die von der werdenden Mutter brav geübt werden müssen: Atmung, Visualisierung, Entspannung und Vertiefung. Hypnose wird hier also als Selbstkonditionierung verstanden, durch die Mama sich möglichst schnell in einen Zustand der Entspannung begeben kann. Studien belegen, dass HypnoBirthing nicht nur Ängste auflöst und somit Schmerzen verhindert, sondern auch die Zahl der Kaiserschnitte drastisch reduziert. Darüberhinaus erholen sich HypnoBirthing-Mütter nach der Geburt schneller und können so auch besser eine innige Bindung zu ihrem Baby aufbauen. Ja und was soll ich sagen, die Übungen funktionieren wirklich gut! Mama im Glück, Katharina Hoff, 14. Juni 2016 Seit 20 Jahren entbinde ich Babys und ich habe noch nie eine vergleichbare Methode erlebt. Es ist unglaublich! Dr. med. Robert Zahn Ich empfehle dieses Buch und das dazugehörige, gut durchdachte Programm von Herzen, denn es leistet einen Beitrag dazu, die Geburt unserer Kinder zu einem positiven und sanften Schritt auf dem Weg zu einer besseren Welt zu machen. Dr. med. Lorne R. Campbell sen. Verschreckt durch zahllose Horror-Geburtsgeschichten suchte ich nach einer besseren, positiven Alternative. Im Internet fand ich besonders viele schöne Geburtsberichte in Verbindung mit HypnoBirthing von Marie Mongan. Ich probierte es aus und HypnoBirthing bescherte mir zwei großartige, einfache Geburten, die ich immer in wunderbarer Erinnerung behalten werde. Claudia Mund, zweifache HypnoBirthing-Mutter, Februar 2018


    text_13:

    Marie F. Mongan war Direktorin einer Hochschule für Frauen, bevor sie Direktorin des HypnoBirthing-Instituts in der Nähe von Concord, New Hampshire, wurde. Bei ihrem Hypnotherapie- und HypnoBirthing-Unterricht kann sie auf über 30 Jahre Erfahrung als Dozentin und psychologische Beraterin sowohl im Hochschul-, als auch im öffentlichen und im privaten Bereich zurückgreifen. Schon am Anfang ihrer Karriere wurde Mongan als eine der fünf besten Pädagogen von New Hampshire bezeichnet und erhielt ein Stipendium der Ford-Stiftung für die Harvard-Universität. Sie ist offiziell vom Staat New Hampshire als psychologische Beraterin zugelassen und als klinische Hypnotherapeutin, Hypnoanästhesistin und Dozentin für Hypnotherapie zertifiziert. Für ihre Verdienste auf dem Gebiet der Hypnotherapie wurde Marie Mongan mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis des Vorsitzenden des Verbands amerikanischer Hypnotiseure (National Guild of Hypnotists President's Award) und dem begehrten Charles-Tebbetts-Preis für ihre Arbeit zu Verständnis und Akzeptanz der Hypnotherapie in der Medizin. Außerdem erhielt sie auch den Preis der Ehemaligen des Plymouth-State-Colleges. Im Frühjahr 1992 reiste Mongan als amerikanische Botschafterin der Bridges-for-Peace-Stiftung nach Moskau, um dort russische Frauen in Personalführung zu unterrichten. Marie Mongan hat vier erwachsene Kinder, die sie alle mit der Dick-Read-Methode zur Welt gebracht hat, auf der die HypnoBirthing-Philosophie basiert. Neben dem HypnoBirthing-Programm, das sie in ihrem Buch "HypnoBirthing" vermittelt, hat sie auch in einem weiten Spektrum anderer Gruppen- und Einzeltherapien praktische Erfahrung.


    text_25:

    6


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt. Die Mongan-Methode - 10000-fach bewährt!


    Autor(en):

    Mongan, Marie F.


    Erscheinungsdatum:

    09.10.2008


    Auflage:

    6. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,23 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    486 gr


    Seitenzahl:

    317


    Herausgeber:

    Mankau


    Sprache:

    Deutsch


    Ausschnitt:

    ((Auszug))) Verliebt in Ihr Baby Wir wissen, dass friedliche und beruhigende Gedanken undEmotionen sich auf die Weise auswirken, wie Sie Ihr Kind zur Welt bringen. Liebe ist eine der wichtigsten Emotionen, um eine positive Erwartung aufzubauen - die Liebe, die Sie als Eltern zueinander verspüren, und die Liebe, die Sie mit dem Kind teilen, dass Sie in sich tragen. Wann ist die beste Zeit, sich in Ihr Kind zu verlieben? Wenn Sie nicht bereits vollkommen verliebt in Ihr Kind sind und mit ihm täglich spielen und kommunizieren, dann ist jetzt die Zeit dazu. Mit Ihrem Kind vertraut zu werden, ist eine wunderbare Erfahrung, und Sie müssen nicht warten, bis es geboren ist, um diese Verbindung zu genießen. Wenn Ihr Kind geboren ist, würden Sie nicht daran denken, Ihrer täglichen Routine nachzugehen, ohne sich Zeit für häufige Pausen zu nehmen, die besonders dafür genutzt werden, mit ihm zu sprechen, zu spielen und es zu lieben. Kinder haben eine besondere Art, die Aufmerksamkeit von Familienmitgliedern wie auch von Fremden auf sich zu ziehen. Niemand kann ihrem anziehenden Charme widerstehen, der so stark ist, dass er Tätigkeiten plötzlich unterbrechen und Gespräche verstummen lassen kann. Sie können beginnen, sich mit Ihrem ungeborenen Kind emotional zu verbinden, sobald Sie von Ihrer Schwangerschaft wissen. Während Sie Ihre Schwangerschaft viel schöner und aufregender gestalten, wenn Sie sich mit dieser kleinen Person, die ein Teil Ihres Lebens geworden ist, in "Einklang" bringen, legen Sie zusätzlich den Grundstein für eine Beziehung, die für den Rest Ihres Lebens andauern kann. Elterliche Tätigkeiten vor der Geburt sagen Ihrem Kind, dass es willkommen und gewollt ist. Die Idee, dass beide Elternteile ihr ungeborenes Kind beeinflussen können, ist weder eine bloße Annahme noch Aberglaube. Die enge Verbundenheit, die aufgebaut wird, während das Kind noch im Mutterleib ist, kann sehr real sein, wenn es Zeit wird, sich mit Ihrem Kind während der Geburt in Verbindung zu setzen. Dank des relativ jungen Gebietes der Pränataldiagnostik, die in den späten 1970er und frühen 1980er von Dr. Thomas Verny in seinem Buch "The Secret Life of the Unborn Child" vorangebracht worden ist, wissen wir, dass Kinder während ihrer Zeit im Mutterleib Bewusstsein haben. Kinder entwickeln sich nicht nur physisch, sondern auch geistig, emotional und psychisch. Eltern sollten alles tun, was sie können, um sicherzustellen, dass die emotionale Entwicklung des Kindes, sein Wohlbefinden und seine Wertschätzung als geliebtes Wesen durch andauernde elterliche Fürsorge vor der Geburt gefördert werden. Die neun Monate, die das Kind im Mutterleib verbringt, sind auch neun Monate des Wachstums und der Entwicklung für die Eltern. Sie lernen die Bedeutung, sich als eine Familie zu entwickeln, und die Mutter lernt die Wichtigkeit, zu planen und zusammen mit ihren Kinder zu arbeiten, um das angestrebte Ziel zu erreichen - eine sanfte Geburt für Mutter und Kind. Dr. David Chamberlain, Autor des Werks "Babies Remember Birth", das später als "The Mind of Your Newborn Baby" veröffentlicht wurde, hat viele Jahre damit zugebracht, die Folgen des Geburtstraumas auf das Kind zu erforschen. Er stellt fest, dass Kinder bei der Geburt aktive Teilnehmer sind und sie sich an ihre Geburtserfahrungen erinnern. Die Prägung dieser Erfahrung tragen sie ihr gesamtes Leben in sich. Alles, was man tun muss, ist in die wachen, wissenden Augen eines Neugeborenen, das auf seiner Reise zur Welt nicht von Medikamenten beeinflusst worden ist, zu blicken, und man ist sich sofort bewusst, dass viele Gedanken in ihm sind. Ohne ein Wort zu sagen, übermittelt das Kind eine Nachricht: Ich weiß. (...)


    Inhaltsverzeichnis:

    INHALT Vorwort zur deutschsprachigen Ausgabe Widmung Danksagung Vorwort Einleitung An die Eltern Die Geburt der natürlichen Geburt Die Geburt von HypnoBirthing Durch Ruhe die Geburtswelt gewinnen: Die Philosophie des HypnoBirthing "Was soll all dieses Zeug?" Die Macht der Einfachheit Von der Freude zur Furcht - eine Geschichte der Frauen und der Geburt Wie Furcht den Geburtsverlauf beeinflusst Die Auflösung der Furcht Die Macht des Geistes Verliebt in Ihr Baby Die Wahl der Betreuer und der Umgebung für die Geburt Die Vorbereitung von Geist und Körper auf den Erfolg Die vier Basistechniken des HypnoBirthing Ihr Entspannungsprogramm Atemtechniken Schlafatmung Langsames Atmen Geburtsatmung Entspannungstechniken Progressive Entspannung Verschwindende Buchstaben Die leichte Berührungsmassage Anker Visualisierungstechniken Regenbogenentspannung Die Lesung des Geburtsgefährten Die sich öffnende Blüte Blaue Satinbänder Der Arm-Handgelenk-Entspannungstest Besondere Vertiefungstechniken Die Handschuhentspannung Das Tiefometer Der sensorische Kontrollschalter Zeitverzerrung Ernährung Bewegung Damm-Massage Die Vorbereitung, um Ihr Kind zu empfangen Bei Steißlage des Kindes Vor dem Geburtsverlauf: Wenn das Kind bereit ist Lassen Sie Ihr Kind und Ihren Körper das Tempo bestimmen Wenn die Natur Hilfe benötigt Die Geburt - ein Liebesdienst: Das Vorspiel des Geburtsverlaufs Affirmationen für eine leichtere, angenehmere Geburt Wie der Körper mit Ihnen und für Sie arbeitet Die Aufnahme im Geburts- oder Krankenhaus Das Einsetzen des Geburtsverlaufs Wenn der Geburtsverlauf fortschreitet: Die Verkürzungs- und Öffnungsphase Langsamer oder stillstehender Geburtsverlauf Die Vollendung rückt näher Die Erfahrung der Geburt: Liebe atmen, Leben geben Positionen für die Geburtsphase Die Krönung des Geburtsverlaufs Nach der Geburt Die Zeit danach: Das vierte Trimester Muttermilch ist die beste Nahrung Anhang: Die Geburtswunschliste Bibliografie Über die Autorin


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.