Specials:

Krabat

Taschenbuch, 272 Seiten, Autor(en): Preußler, Otfried; Illustrator: Holzing, Herbert

Ausgabe mit Ursprungslegende, auch als Schulausgabe einsetzbar. Die Seitenzählung ist mit den bisher erschienenen Schulausgaben identisch. Neugier lockt Krabat zur Mühle am Koselbruch, vor...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 6 Arbeitstagen
8
.
95
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100277142

Jetzt teilen:

Ausgabe mit Ursprungslegende, auch als Schulausgabe einsetzbar.

Die Seitenzählung ist mit den bisher erschienenen Schulausgaben identisch.

Neugier lockt Krabat zur Mühle am Koselbruch, vor der alle warnen, weil es dort nicht ganz geheuer sei. Ein leichtes und schönes Leben wird Krabat hier versprochen. Doch der Preis dafür ist hoch. Und aus der Verstrickung mit dem Bösen kann ihn nur die bedingungslose Liebe eines Mädchens retten.

Meisterhaft erzählt, unheimlich, spannend, sein bestes Buch: So äußern sich Presse und Leser über Krabat von Otfried Preußler, der Geschichte vom magischen Spiel um die Freiheit des Menschen. Da verwundert es nicht, dass dieses Werk mit vielen bedeutenden Preisen ausgezeichnet wurde und noch heute zu den Büchern gehört, die lange nachklingen, egal wie alt man ist.
  • Erscheinungsdatum: 13.07.2016
  • ISBN: 9783522202275
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • text_13:

    Preußler, Otfried Otfried Preußler stammte aus Nordböhmen, wo seine Vorfahren seit dem 15. Jahrhundert als Glasmacher im Vorland des Iser- und Riesengebirges ansässig waren. Er wurde am 20. Oktober 1923 als Sohn eines Lehrers im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er im Sommer 1949 nach Oberbayern, wohin es seine Angehörigen nach der Vertreibung aus der böhmischen Heimat verschlagen hatte. Seither lebte er in Oberbayern. Er starb am 18. Februar 2013. Sein erstes Buch, "Der kleine Wassermann", schrieb Otfried Preußler 1956. Damals war er noch Lehrer an einer Volksschule in Oberbayern, und wenn seine Schüler wieder einmal besonders unruhig waren, dann erzählte er ihnen Geschichten, die er später aufschrieb und veröffentlichte. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen und über 350 Ausgaben übersetzt wurden und für die er viele Preise und Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare. Holzing, Herbert Herbert Holzing, 1931 in Trier geboren, studierte an der Kunstakademie Karlsruhe und an der Werkkunstschule Trier und arbeitete anschließend in verschiedenen Werbeagenturen. 1966 machte er sich als Grafiker selbständig. Er illustrierte zahlreiche Kinder- und Jugendbücher. Besonders durch seine Illustrationen von Otfried Preußlers "Krabat" oder "Die Glocke vom grünen Erz" wurde Herbert Holzig bekannt. Mit Otfried Preußler verband ihn eine lange Freundschaft, die durch die Begeisterung für dessen Bücher begann. "Preußler hat so bildhaft geschrieben, dass ich die Bilder sofort vor mir sah." Wenn Holzing illustrierte tat er das gleichermaßen mit künstlerischem wie pädagogischem Eifer. "Ich will den Kindern mit meinen Bildern zeigen, wie es zu der Zeit aussieht, in der die Geschichte spielt." Herbert Holzing starb im Januar 2000.


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Ausgabe mit Ursprungslegende, auch als Schulausgabe einsetzbar. Roman


    Autor(en):

    Preußler, Otfried


    Kurzbeschreibung:

    DER Klassiker der Jugendliteratur in neuer Optik


    Erscheinungsdatum:

    13.07.2016


    Abmessungen:

    (H) 0,20 (B) 0.14 (T) 0.03


    Gewicht in Gramm:

    458 gr


    Seitenzahl:

    272


    Herausgeber:

    Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH


    Sprache:

    Deutsch


    Alter von Jahre:

    12


    Alter bis Jahre:

    99


    Altersangabe (FSK/USK):

    ab 12 J.


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.