Ofengerichte für die nächste Party: Immer eine gute Idee!

Zu einer gelungenen Feier gehört immer auch ein gutes Essen. Doch je größer die Runde, desto aufwändiger wird das Kochen. Wer dennoch nicht auf den Lieferdienst oder einen Cateringservice zurückgreifen möchte, kann sich mit einem einfachen Trick helfen: Ofengerichte sind schnell und einfach zuzubereiten, richtig lecker und können viele Gäste gleichzeitig beglücken. Einige Ideen für schmackhafte Ofengerichte gibt es hier.

Ofengerichte für die nächste Party: Immer eine gute Idee!

Zu einer gelungenen Feier gehört immer auch ein gutes Essen. Doch je größer die Runde, desto aufwändiger wird das Kochen. Wer dennoch nicht auf den Lieferdienst oder einen Cateringservice zurückgreifen möchte, kann sich mit einem einfachen Trick helfen: Ofengerichte sind schnell und einfach zuzubereiten, richtig lecker und können viele Gäste gleichzeitig beglücken. Einige Ideen für schmackhafte Ofengerichte gibt es hier.

Darum sind Ofengerichte für Gäste ideal

Wer schon einmal ein Essen für 10 Personen oder mehr zubereiten musste, weiß, wie viel Aufwand dieses Vorhaben kostet. Mehrere Töpfe und Pfannen müssen gleichzeitig auf mehreren Herdplatten jongliert werden, damit alle gleichzeitig ein warmes Essen auf dem Teller haben. Gerade bei großen Gästegruppen bietet es sich daher an, Ofengerichte anzubieten. Denn Essen aus dem Backofen überzeugt gleich mit mehreren Vorteilen:

  • Der Backofen kann größere Mengen an Essen fassen, sodass gleichzeitig für alle gekocht werden kann.

  • Bei einem Backofen mit Umluftfunktion können sogar mehrere Bleche zur gleichen Zeit benutzt werden, da sich die Hitze gleichmäßig im Backraum verteilt.

  • Im Anschluss muss lediglich der Ofen und wenig Geschirr, wie einzelne Backformen, gespült werden – statt viele Töpfe und Pfannen oder ein Herd mit eingebrannten Essensresten.

  • Das Kochen im Backofen geht schnell und braucht nur wenig Aufsicht, sodass mehr Zeit für die Gäste bleibt.

Ofenreinigung leicht gemacht

Wer nach der Party möglichst wenig Zeit mit dem Reinigen des Backofens verbringen möchte, sollte ein Gerät mit Selbstreinigungsfunktion oder Reinigungshilfen kaufen. Dabei sind Öfen mit Katalyse-, Hydrolyse- und Pyrolyse-Funktion zu unterscheiden.

Ideen für Ofengerichte zu besonderen Anlässen

Ofengerichte sind extrem vielseitig. Wer zum Geburtstag oder einem anderen feierlichen Anlass mehrere Personen verköstigen möchte, hat die Auswahl aus einer Vielzahl an tollen Rezeptideen:

  • Pizza ist einer der Ofenklassiker. Besonders knusprig und saftig wird sie, wenn sie direkt auf einem Pizzastein gebacken wird. Beim Belag kann jeder auch ganz ohne Rezept seiner Fantasie freien Lauf lassen: Ob würzig mit Chorizo und Paprika, experimentell mit Birne und Rucola oder klassisch – bei einem großen Blech Pizza ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

  • Auch Flammkuchen gelingen auf dem Pizzastein besonders gut und können vielseitig belegt werden.

  • Herzhafte, mit Käse überbackene Aufläufe sind ebenfalls gut geeignet, um eine größere Gruppe schnell satt zu bekommen. In die meisten Öfen passen mindestens zwei Auflaufformen , sodass sich zum Beispiel ein vegetarisches Gericht und eine Variante mit Fleisch gleichzeitig zubereiten lassen.

  • Vegetarier und Fleischesser freuen sich gleichermaßen über ein großes Blech mit buntem Ofengemüse . Die Gemüsesorten können dabei saisonabhängig ausgewählt werden – je bunter, desto besser. Von Kartoffeln und Karotten über Tomaten und Zucchini bis hin zu Fenchel oder Paprika ist alles möglich. Dazu passen verschiedene Dips und frisches Baguette.

  • Eine saftige Quiche oder ein deftiger Strudel lassen sich perfekt für größere Gruppen backen und nach Belieben füllen. Gefüllte Blätterteigtaschen sind schnell gemacht und extrem vielseitig.

  • Ofengerichte mit Fleisch gibt es ebenfalls: Ein knuspriges Brathähnchen , saftiger Schweinebraten oder Fleischkäse können in einem guten Bräter in Ruhe im Ofen garen, während der Gastgeber sich um die Gäste kümmert oder Beilagen zubereitet.

Ofengerichte am Vortag zubereiten

Partyrezepte für den Backofen

Die meisten Ofengerichte haben außerdem den Vorteil, dass sie problemlos am Vortag vorbereitet werden können. Am besten klappt das mit Aufläufen und gemüsereichen Gerichten. Diese lassen sich problemlos am nächsten Tag aufwärmen, ohne dass sie an Geschmack verlieren.

Bei Fleisch besteht die Gefahr, dass es austrocknet, sofern es nicht in einer Soße gegart wird. Ofengerichte mit Teig wie beispielsweise Pizza oder Flammkuchen sollten ebenfalls am besten frisch zubereitet werden.