Specials:
Schnell sein lohnt sich!
Aufgrund der hohen Nachfrage, nur noch wenige Stück verfügbar.

Mary Ventura und das neunte Königreich

Hardcover, 39 Seiten, Autor(en): Plath, Sylvia; Übersetzung: Schönfeld, Eike; Autor: Plath, Sylvia

Die junge Mary wird von ihren Eltern zum Bahnhof gebracht, sie soll sich alleine auf eine Zugreise begeben. Sie sinkt in den roten Plüschsitz, der Zug fährt los, die Landschaft zieht vor dem...
Weitere Produktdetails

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 4 Arbeitstagen
14
.
00
*
inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100298649

Jetzt teilen:

Die junge Mary wird von ihren Eltern zum Bahnhof gebracht, sie soll sich alleine auf eine Zugreise begeben. Sie sinkt in den roten Plüschsitz, der Zug fährt los, die Landschaft zieht vor dem Fenster vorbei. Doch irgendetwas stimmt nicht - die anderen Fahrgäste und die Schaffner verhalten sich merkwürdig, das Ziel - das "neunte Königreich" ist Mary gänzlich unbekannt. Es gibt kein Zurück, keinen planmäßigen Zwischenhalt. Doch Mary ist fest entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen ...
Sylvia Plath erzählt von der Selbstermächtigung einer jungen Frau, die sich nicht fügen will, sondern ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt.
  • Erscheinungsdatum: 2020.03
  • Hardcover: 50 Seiten
  • Sprache: Deutsch,Englisch
  • Erscheinungsdatum: 03.03.2020
  • Hardcover: 39 Seiten
  • ISBN: 9783458194835
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Insel Verlag
  • Text Review:

    "Meisterhaft zieht die Spannung an. Pflichtlektüre für Plath-Fans" The Sunday Times 03.12.2019


    Personenporträt:

    Plath, Sylvia Die Dichterin Sylvia Plath, geboren 1932 in Boston, verheiratet mit dem Dichter Ted Hughes, wurde nach ihrem Selbstmord 1963 in London mit dem Roman Die Glasglocke und dem Gedichtband Ariel zu einer internationalen Ikone der Frauenbewegung, Schönfeld, Eike Eike Schönfeld, geboren 1949, übersetzt seit über 25 Jahren aus dem Englischen, u.a. Vladimir Nabokov, J. D. Salinger, Jeffrey Eugenides, Joseph Conrad, Katherine Mansfield, Martin Amis, Richard Yates, Sherwood Anderson und Charles Darwin. Für diese Übersetzungen wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. 2004 mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis, 2009 mit dem Übersetzerpreis der Leipziger Buchmesse, 2013 mit dem Christoph-Martin-Wieland-Preis und 2014 mit dem Internationalen Hermann-Hesse-Preis (zusammen mit Nicholson Baker).


    Autor(en):

    Plath, Sylvia


    Erscheinungsdatum:

    03.03.2020


    Abmessungen:

    (H) 0,18 (B) 0.12 (T) 0.01


    Gewicht in Gramm:

    94 gr


    Seitenzahl:

    39


    Herausgeber:

    Insel Verlag


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    Insel-Bücherei


    Reihe Band Nr.:

    1483


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.