Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

MM-City Dresden

Taschenbuch, 288 Seiten, Autor(en): Höllhuber, Dietrich

1945 komplett zerstört, erstrahlt die Barockstadt Dresden heute wieder in altem Glanz. Bedeutendstes Symbol des Wiederaufbaus ist die Frauenkirche, die 2005 in einer feierlichen Zeremonie...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
15
.
90
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100119716

Jetzt teilen:

1945 komplett zerstört, erstrahlt die Barockstadt Dresden heute wieder in altem Glanz. Bedeutendstes Symbol des Wiederaufbaus ist die Frauenkirche, die 2005 in einer feierlichen Zeremonie geweiht wurde. Seither bestimmt ihre berühmte Kuppel, die "steinerne Glocke", wieder die Silhouette der Stadt. Nur einen Katzensprung entfernt liegen die anderen berühmten Sights der Stadt: Residenzschloss mit Grünem Gewölbe, Zwinger, Semperoper, Albertinum oder Hofkirche, um nur einige zu nennen. Wer sich trotz aller Hochkaräter nicht auf Dresden beschränken möchte, unternimmt Ausflüge in die Sächsische Schweiz oder macht einen Tagestrip in die nahe gelegene Porzellanstadt Meißen und zum eindrucksvollen Renaissanceschloss Moritzburg.
  • Erscheinungsdatum: 2013.01
  • ISBN: 9783899537611
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • text_13:

    Dietrich Höllhuber, geb. 1943 in Posen, aufgewachsen in Österreich, studierte in Wien Geographie und Geschichte - wie es sich für einen angehenden Reiseautor gehört. Einjähriger Aufenthalt in England, Uni-Assistent in Wien, Bristol, Karlsruhe und Erlangen. 1982 wechselte Höllhuber die Karriere und arbeitete nun als - weltweit tätiger - Studienreiseleiter und zunehmend Sachbuch- und Reiseautor, er wohnt seit einigen Jahren in Dresden. Der erfahrene Globetrotter hat etwa 150 große Reisen in alle Erdteile unternommen und zahlreiche Bücher geschrieben. Dietrich Höllhuber verstarb im Februar 2014.


    text_99:

    DE


    Titel Zusatz:

    Inklusive Karte


    Autor(en):

    Höllhuber, Dietrich


    Kurzbeschreibung:

    1945 komplett zerstört, erstrahlt die Barockstadt Dresden heute wieder in altem Glanz. Bedeutendstes Symbol des Wiederaufbaus ist die Frauenkirche, die 2005 in einer feierlichen Zeremonie geweiht wurde. Seither bestimmt ihre berühmte Kuppel, die "steinerne Glocke", wieder die Silhouette der Stadt. Nur einen Katzensprung entfernt liegen die anderen berühmten Sights der Stadt: Residenzschloss mit Grünem Gewölbe, Zwinger, Semperoper, Albertinum oder Hofkirche, um nur einige zu nennen. Wer sich trotz aller Hochkaräter nicht auf Dresden beschränken möchte, unternimmt Ausflüge in die Sächsische Schweiz oder macht einen Tagestrip in die nahe gelegene Porzellanstadt Meißen und zum eindrucksvollen Renaissanceschloss Moritzburg.


    Erscheinungsdatum:

    2013.01


    Auflage:

    3., überarb. u. aktualis. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,19 (B) 0.12 (T) 0.02


    Gewicht in Gramm:

    414 gr


    Seitenzahl:

    288


    Herausgeber:

    Michael Müller Verlag


    Sprache:

    Deutsch


    Reihe:

    MM-City


    Altersangabe (FSK/USK):

    Hobby/Freizeit


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.