Bitte beachten Sie:
Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft.

Neues aus alten Zeitungen

Taschenbuch, 176 Seiten, Autor(en): Baumann, Barbara; Fotograph: Gisler, Qsi

Nach "Neues aus alten Büchern" und "Papierschmuck" ein weiteres Buch zum Trendthema Papierrecycling. 60 Projekte aus Zeitungspapier, vom Schmuckstück bis zur Gartenskulptur. Mit vielen...
Weitere Produktdetails

online
ausverkauft
24
.
90
*
inkl. MwSt.

Artikelnummer: 100172705

Jetzt teilen:

Nach "Neues aus alten Büchern" und "Papierschmuck" ein weiteres Buch zum Trendthema Papierrecycling.
60 Projekte aus Zeitungspapier, vom Schmuckstück bis zur Gartenskulptur.
Mit vielen Techniken der Papiergestaltung sowie Ideen für das freie Gestalten mit Papier.
Zeitungen werden beim kreativen Arbeiten in der Regel als Unterlage verwendet, in diesem Buch aber werden sie ins Zentrum gerückt! Denn der Werkstoff Zeitung ist günstig und bietet viel: zum Beispiel Titel in unterschiedlichen Größen und Schriften, fein strukturierte Textspalten, Grafiken und Comics, die Wetterkarte, das Kreuzworträtsel, Anzeigen und das Kinoprogramm. Die Pressebilder sind oft wunderbar komponiert, und auch die Papierfarben unterscheiden sich von Land zu Land.
Barbara Baumann zeigt in 60 Projekten, wie aus Zeitungen künstlerische Objekte und Skulpturen, Bilder, Schmuck, Behälter oder Papeterieartikel entstehen können. Zeitungspapier eignet sich für Papiermaché, zum Nähen, Flechten, Reißen, Knüllen, Bündeln oder Schneiden. Man kann es stabilisieren, indem man es auf ein zweites Papier kleistert oder zu mehreren Schichten faltet. Und wenn etwas nicht funktioniert, ist schnell eine neue Zeitung zur Hand.
  • Erscheinungsdatum: 19.09.2014
  • ISBN: 9783258600963
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: Haupt
  • text_13:

    Barbara Baumann, geboren 1951, kehrte nach ihrem Studium in Schwäbisch Gmünd und einem kurzen Aufenthalt in Berlin in die süddeutsche Provinzstadt zurück, um 1978 das Büro Baumann & Baumann zu gründen. Sie entwickelt umfassende Gestaltungs- und Kommunikationskonzepte für Unternehmen, Institutionen und Kommunen, für Ausstellungen und Messeauftritte, für Orientierungs- und Informationssysteme, gestaltet Bücher und Plakate. Bekannt sind ihre Arbeiten für die Deutschen Bundestag Bonn, für den Great Court des British Museum London, für internationale Unternehmen wie DaimlerChrysler und Siemens. Aber auch viele kleinere Initiativen und kulturelle oder soziale Einrichtungen tragen ihr gestalterisches Profil.


    text_25:

    4


    text_99:

    SI


    Titel Zusatz:

    60 Projekte für spielerisches Recycling


    Autor(en):

    Baumann, Barbara


    Erscheinungsdatum:

    19.09.2014


    Auflage:

    1. Aufl.


    Abmessungen:

    (H) 0,26 (B) 0.23 (T) 0.01


    Gewicht in Gramm:

    790 gr


    Seitenzahl:

    176


    Herausgeber:

    Haupt


    Sprache:

    Deutsch


    Altersangabe (FSK/USK):

    Hobby/Freizeit


    Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

    Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

    Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.