Pädagogik, Psychologie für die sozialpädagogische Erstausbildung

Hardcover

klar strukturiertes Lehrbuch für die Berufsfachschule Kinderpflege Kapitelaufbau nach Lernfeldorientierung mit fächerübergreifenden Fragen und Anregungen Aus dem Inhalt: Das aktuelle Bild vom...
Wichtige Produktinformationen

nur
online
Lieferung: Innerhalb von 2 Werktagen
39.95* inkl. MwSt. Versandkostenfrei!

Versandkosten und Lieferzeiten

Artikelnummer: 100140883

klar strukturiertes Lehrbuch für die Berufsfachschule Kinderpflege
Kapitelaufbau nach Lernfeldorientierung
mit fächerübergreifenden Fragen und Anregungen
Aus dem Inhalt: Das aktuelle Bild vom Kind; Das Wesen der Erziehung; Erziehung in Familie und sozialpädagogischen Einrichtungen; Personen und Situationen wahrnehmen, erkennen und angemessen befriedigen; Werte und Ziele in der Erziehung, Lernen und erziehen; Erziehungsstile; Grundlagen menschlicher Entwicklung; Entwicklungsaufgaben in Kindheit und Jugend; Bereichsübergreifende Entwicklungsaufgaben im Kindes- und Jugendalter; Die Gruppe; Interkulturelle Erziehung; Verständnis für Kinder mit auffälligem Verhalten; Bereitschaft, Kinder mit Behinderungen zu verstehen; Kommunikation und Interaktion und Lernstrategien und Lerntechniken.
Die zu diesem Titel passenden Begleitmaterialien finden Sie unter "Andere Artikel dieser Reihe ".
Maße

248.00 mm


Titel Zusatz

Nach dem Lehrplan von Bayern


Kurzbeschreibung

Die Neuauflage präsentiert sich in einem neuen, zielgruppenadäquaten Layout und beinhaltet u. A. die folgenden, zum Teil neu verfassten Kapitel: Das aktuelle Bild vom Kind; Das Wesen der Erziehung; Erziehung in Familie und sozialpädagogischen Einrichtungen; Personen und Situationen wahrnehmen, erkennen und angemessen befriedigen; Werte und Ziele in der Erziehung, Lernen und erziehen; Erziehungsstile etc.


Erscheinungsdatum

27.07.2001


Auflage

4. Aufl.


Gewicht in Gramm

903 gr


Seitenzahl

406


Herausgeber

Bildungsverlag EINS


Sprache

Deutsch


Altersangabe (FSK/USK)

Berufsschüler


Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: 1. Die Möglichkeit und Notwendigkeit von Erziehung 1.1 Erkenntnisse zur Erziehbarkeit und Erziehungsbedürftigkeit des Menschen 1.2 Anlage, Umwelt und Selbstbestimmung und ihre Bedeutung für die Erziehung 2. Das Wesen der Erziehung 2.1 Der Begriff Erziehung 2.2 Aufgaben der Erziehung 3. Wahrnehmung 3.1 Der Wahrnehmungsprozess 3.2 Wahrnehmung als Voraussetzung für Beobachtung 3.3 Probleme subjektiver Wahrnehmung 3.4 Bedeutung und Auswirkung der Beobachtung 4. Familie 4.1 Kennzeichen der Familie (inklusive Wandel) 4.2 Aufgaben der Familie 4.3 Unterschiedliche Familienformen wirken sich unterschiedlich aus 5. Erziehung außerhalb von Familie (Schule und Beruf) 5.1 Familienergänzende Einrichtungen 5.2 Familienersetzende Einrichtungen 6. Erziehungsziele und pädagogische Konzepte (oder: Werte und Ziele in der Erziehung) 6.1 Die Bedeutung von Erziehungszielen 6.2 Die Unterschiedlichkeit von Erziehungszielen 6.3 Umsetzung von Erziehungszielen 6.4 Pädagogische Handlungskonzepte 7. Lerntheorien und Erziehungsmaßnahmen 7.1 Lerntheorien 7.2 Erziehungsmaßnahmen 7.3 Faktoren, die die Wirkung einer Erziehungsmaßnahme beeinflussen 8. Erziehungsstile (oder erzieherische Grundhaltungen) 8.1 Klassiker der Erziehungsstilforschung: Lewin und Tausch / Tausch 8.2 Neuere Untersuchungen: Baumrind, Macooby 8.3 Erzieherpersönlichkeit und die Bedeutung für den Erziehungsprozess 9. Grundlagen menschlicher Entwicklung 9.1 Was versteht man unter Entwicklung? 9.2 Ziele der Entwicklungspsychologie 9.3 Wie verändert sich der Mensch im Laufe seines Lebens? 9.4 Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung9.5 Ursachen und Vorgänge der Entwicklung 10 Entwicklung auf verschiedenen Alterstufen 10.1 Motorische Entwicklung 10.2 Entwicklung der Wahrnehmung 10.3 Denkentwicklung 10.4 Sprachentwicklung 10.5 Sozialentwicklung 10.6 Entwicklung der Moral 10.7 Entwicklung der Motivation 10.8 Entwicklung der Sexualität 10.9 Schulfähigkeit und Schulbereitschaft 10.10 Basiskompetenzen 11. Die Gruppe 11.1 Merkmale und Bedeutung einer Gruppe 11.2. Struktur einer Gruppe 11.3 Methoden der Gruppenforschung 11.4 Gruppendynamische Prozesse 11.5 Arbeit mit Gruppen 12. Kinder aus anderen Kulturen 12.1 Situationen der Kinder aus anderen Kulturen 12.2 Umgang mit dem Fremden 12.3 Pädagogische Arbeit mit Kindern verschiedener Herkunft (inkl. Kommunikation) 13. Verständnis für Kinder mit auffälligem Verhalten 13.1 Auffällig oder noch normal? 13.2 Überängstlichkeit 13.3 Aggressivität 13.4 ADS / ADHS 13.5 Verwahrlosung 14. Bereitschaft, Kinder mit Behinderungen zu verstehen 14.1 Behinderung 14.2 Behinderung und ihre Folgen 14.3 Umgang mit Kindern mit Behinderung 15. Bedürfnisse 15.1 Begriffe Bedürfnis und Grundbedürfnis 15.2 Grundbedürfnisse und weitere elementare Bedürfnisse von Kindern 15.3 Bedürfnisse von Kindern in besonderen Lebenssituationen 15.4 Bedürfnisse bei Übergängen im Leben der Kinder 15.5 Möglichkeiten angemessener Bedürfnisbefriedigung 15.6 Gefahren unzureichender und übermäßiger Bedürfnisbefriedigung 16. Kommunikation und Interaktion 16.1 Begriffe Kommunikation und Interaktion 16.2 Kommunikationsformen 16.3 Ausdrucksformen auf verschiedenen Altersstufen 16.4 Beziehungsgestaltung als Grundlage erzieherischen Handelns 16.5 Wichtige Gesprächsregeln im Umgang mit verschiedenen Zielgruppen 16.6 Kommunikation und Interaktion mit Kindern in schwierigen Lebenssituationen


Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?

Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.